Online-Bass-Unterricht bei Markus Setzer

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Moin Bassic,

Corona-Zeit = Online-Bass-Unterrichtszeit. Das passt doch perfekt! Schön zu Hause bleiben und bis zum Umfallen Bass zocken.

Hier wieder ein schönes Beispiel, was durch meinem Fern-Unterricht für Ergebnisse erzielt werden:


Viel Spass damit und hebt den Daumen für Da Ho!

Ein Gruss in die Bassicer-Runde,

Markus
 

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Moin bassic,

Heute hatte ich wieder eine tolle Online-Stunde (Zoom-Meeting) mit Arne, der mir folgendes Feedback gegeben hat:



"Ich fand diese Stunde genauso toll, als wenn ich wie üblich mit Dir im Unterrichts-Raum gesessen hätte. Das machen wir jetzt immer so."

Das war für mich wieder eine schöne Bestätigung diesen Weg des Fern- und Online-Unterrichts weiter zu gehen.

Wenn Du auch mal Lust hast eine Fern-Unterrichts-Stunde mit mir auszuprobieren. Gerne, schreib mich einfach an.

Gruss in die Runde, Markus
 

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß24.142
Wenn Du auch mal Lust hast eine Fern-Unterrichts-Stunde mit mir auszuprobieren. Gerne, schreib mich einfach an.

Gruss in die Runde, Markus
Hab ich gemacht, der eine oder andere Member hier im Forum wird die Diskussion über Lehrer - Schüler Verhältnisse gelesen haben. Auch was zu Frust führen kann, usw. Ist aber nicht das Thema.
Markus hat ja im Thread fleißig mitgeschrieben/diskutiert. Ich kannte ihn bereits von einem Workshop in Hannover. Und das war schon cool. Jedenfalls haben wir dann einen Termin klar gemacht, online ne Stunde. Gehet ja leider im Moment nicht anders.
Nach einem bisschen technischen Gefummel lief dann mal alles. Auch da war Markus eine große Hilfe. Die Stunde verlief seehehr angenehm, eine völlig andere Art zu unterrichten.Ja das hat mir sehr gefallen. Natürlich kommt man ums üben nicht drum herum. Aber dafür macht es jetzt mehr Spaß.
Ja, Unterricht mit Markus ist schon eine andere Qualität. Ich freue mich das ich beim Unterricht habe.
Warum ich das schreibe? Ich bekomme jedenfalls kein Geld dafür, auch keine anderen Dinge. Ich möchte hier jeden , der auf der Suche nach einem Lehrer ist, mal ermuntern sich mit dem Markus auseinanderzusetzen.
 

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Hab ich gemacht, der eine oder andere Member hier im Forum wird die Diskussion über Lehrer - Schüler Verhältnisse gelesen haben. Auch was zu Frust führen kann, usw. Ist aber nicht das Thema.
Markus hat ja im Thread fleißig mitgeschrieben/diskutiert. Ich kannte ihn bereits von einem Workshop in Hannover. Und das war schon cool. Jedenfalls haben wir dann einen Termin klar gemacht, online ne Stunde. Gehet ja leider im Moment nicht anders.
Nach einem bisschen technischen Gefummel lief dann mal alles. Auch da war Markus eine große Hilfe. Die Stunde verlief seehehr angenehm, eine völlig andere Art zu unterrichten.Ja das hat mir sehr gefallen. Natürlich kommt man ums üben nicht drum herum. Aber dafür macht es jetzt mehr Spaß.
Ja, Unterricht mit Markus ist schon eine andere Qualität. Ich freue mich das ich beim Unterricht habe.
Warum ich das schreibe? Ich bekomme jedenfalls kein Geld dafür, auch keine anderen Dinge. Ich möchte hier jeden , der auf der Suche nach einem Lehrer ist, mal ermuntern sich mit dem Markus auseinanderzusetzen.
Vielen Dank, @bubueye für Deinen review und schön, dass Dir unsere Online-Stunde so gut gefallen hat! Das freut mich! Mir hat es auch total Spass gemacht! Wir bleiben einfach in Kontakt. Und wenn Du gerne einen Nachschlag oder weiteren Input haben möchtest, dann meldest Du Dich einfach wieder!

Gruss an Dich und in die Runde, Markus
 

D.O.D. 4String

All men play on ten!
Bassix
ß70.966
Also vom tiefen D bis zum hohen B bin ich ja noch dabei. Aber was da noch drüber geht? Nun denn, unser Gitarrist hat mir ein Solo auf‘s Auge gedrückt! Da muss ich jetzt durch.

...ich erwähne jetzt besser mal nicht, dass ich erst seit letztem Jahr nach Noten und nicht nach Tabs spiele...:embarrassed:
 
Zuletzt bearbeitet:

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
...ich erwähne jetzt besser mal nicht, dass ich erst seit letztem Jahr nach Noten und nicht nach Tabs spiele...:embarrassed:
Wieso? Das ist doch überhaupt nicht schlimm! Also ob Du jetzt nach Noten spielen kannst oder nicht meine ich. Sei doch froh, dass Du damit angefangen hast. Das ist doch klasse! Bei ganz vielen Bassisten ist es im musikalischen Alltag überhaupt nicht relevant nach Noten zu spielen. Es kommt schlicht nicht vor... oder anders: Wird nicht gebraucht. Also wenn Du in einer Blues- oder Rock-Band spielst... also mir hat da noch keiner Noten hingelegt. ;-)

Aber: Noten lesen zu können ist doch auf jeden Fall gut! Es ist halt auch eine Form der Kommunikation. Und wenn man da mitmachen kann ist das doch super! Also nicht zurück gucken und sagen: Shit, ich bin da so spät mit angefangen. Sondern sagen: Super! Jetzt mach ich das!

Gruss!! :-)
 

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Moin Bassic,

vor dem Wochenende wollte ich das unbedingt noch posten: Wir hatten gerade eine total tolle Online-Bass-Stunde.
Immer unter Beobachtung von Richard Bona ;-)


Ein schönes Wochenende Euch, Markus
 

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Moin Bassic,

wir hatten gerade eine klasse Online-Bass-Stunde. Wir heisst @D.O.D. 4String und meine Wenigkeit. Jetzt klappt das auch mit dem Plektrum ;-) Ich bin schon gespannt auf D.O.D 4 String erstes Video mit seinem 8-Saiter (4-Saiter plus Oktavsaiten) mit dem Plek gespielt. Ich will nicht zu viel verraten, aber das wird sehr geil klingen. Ich kenne ja schon einige Klangbeispiele mit dem 8er und das ist wirklich ein unglaublich toller Sound. Ihr dürft gespannt sein.
 

D.O.D. 4String

All men play on ten!
Bassix
ß70.966
Geschlagene 16 Jahre habe ich nicht reingefunden ins Plektrumspielen, weil mir eine ordentliche Anleitung gefehlt hat. Dreht sich weg das Ding, rutscht, Saiten nicht ordentlich gedämpft. Und dann reicht manchmal eine professionelle Kontrolle und man kann loslegen ohne Angst, sich etwas falsch anzulernen. Hat mich sehr gefreut, und natürlich liefere ich nach! Danke Markus! Grüße Hardy
 

markus_setzer

Well-Known Member
Bassix
ß19.102
Geschlagene 16 Jahre habe ich nicht reingefunden ins Plektrumspielen, weil mir eine ordentliche Anleitung gefehlt hat. Dreht sich weg das Ding, rutscht, Saiten nicht ordentlich gedämpft. Und dann reicht manchmal eine professionelle Kontrolle und man kann loslegen ohne Angst, sich etwas falsch anzulernen. Hat mich sehr gefreut, und natürlich liefere ich nach! Danke Markus! Grüße Hardy
Sehr gerne, Hardy! Freu mich auf Dein 8-Saiter-Sound-Schmaus!
Gruß, Markus
 
 

Oben Unten