Poti blockieren bzw. gibt es Potis die einrasten?

Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

ich habe das Problem, das ich bei meiner Yamaha Pacifica(ihh, Gitarre, aber vielleicht auch für Basser interessant) beim spielen ständig an den Volume Regler komme. Das nervt, da das ja nicht nur die Lautstärke sondern bei Overdrive Sounds auch den Klang beeinflusst.

Möglichkeit 1.
Wie man es bei Manchen sieht Gaffa drüber - finde ich persönlich hässlich
2. Das Poti nicht sichtbar blockieren, aber so, dass man es auch wieder rückgängig machen kann?
3. Gibt es gar Potis die in der "voll auf" Position einrasten können, so dass man erst mit einem merklichen Widerstand die Lautstärke verstellen kann?
Letzteres wäre natürlich die beste Lösung, da ich den Regler schon gerne zur Soundformung nutzen würde; aber zur Not verzichte ich aufs verstellen können.
 
Sinclair

Sinclair

Active Member
Bassix
ß3.685
Potis mit Rastung gibt es immernoch, klar.
Du könntest auch testweise ein kleines Gummiband / O-Ring unter das Knöpken packen.. dann lässt es sich nicht mehr so leicht verstellen.
 
Mudskipper

Mudskipper

.
O-Ring klingt schon mal gut, werde ich probieren.
Ja, "durchgerastert" kenne ich, aber nur ein "klack" wäre perfekt - aber gibt es wohl schlicht nicht.
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Manche Potis sind schwergängiger, manche leichter.
Mit einem schwergängigen Poti sollte das kein Problem mehr sein.
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Schon mal versucht einfach einen Filzring Gummiring (Flens-Verschluß o.ä.) unter den Potiknopf zu packen?
Dann sollte die Reibung hoch genug sein, um ein völlig versehentliches Verstellen zu vermeiden.
Ansonsten hilft die Hellmut-Hattler-Methode.. Potiknöpfe abnehmen.. oder halt ganz kleine draufbauen.
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

PotStops - cooler Name:D.

So ein Ring ist tatsächlich die Lösung. Gummi-Ring vom Ostriesenbräu (Flens verklebt mittlerweile die Dichtungen) und das Poti geht nur noch sehr schwergängig - lässt sich aber dennoch verstellen, wenn man z.B. mit der Zerre spielen will.

Jetzt hält das Zeug meine Gurte und Potis, super!

Danke Leute, wäre ich im Leben nicht drauf gekommen:I.
 
Cadfael

Cadfael

Waschbär
Problem ist ja gelöst ...

Theoretische Möglichkeit wäre ein Minischalter gewesen, mit dem man das Poti umgeht.
Damit der Sound gleich bleibt, hätte die Umgehung einen 500k Widerstand parallel schalten können ...
 
 

Oben Unten