R.I.P. Clubs

Mister Mo

Well-Known Member
Ebenfalls in Heidelberg macht dicht: das "Ziegler". Schon vor Corona hat es dort den "Schwimmbad Club" und das „Nachtschicht“ zerlegt.

Frankfurt: HoRsT ist Geschichte.
 

Detlev Gebers

Detlev Gebers #bass
Bassix
ß4.574
Das mit den "Clubs" ist wirklich schade.
Ich kenne selbst Betroffene, die mit der Pandemie nun vom Netz gehen, bzw. vom Netz gegangen sind.
Verständlich.
Die Krise hat allerdings schon vor Corona begonnen.
Weit davor.

Das "Ausgehverhalten", die Gastronomie und die Akzeptanz für Livemusik waren in Deutschland allerdings, zumindest ist das meine
Wahrnehmung, nie so ausgelegt, dass "wir" vielerorts von Livemusik umgeben waren.
Insofern werden vermutlich nicht wenige keinen Verlust spüren.
 

AGK

Des Duebels Honorarschwadron
Bassix
ß5.166
Beim Roxy wurde "nur" der Mietvertrag etwas vorzeitiger beendet.
Keine Insolvenz sondern Schadensminimierung. Die wollen ja auch weitermachen.
 
 

Oben Unten