"rock" pentatonik

mik0r0r

Member
Bassix
ß285
hab grade vorhin eine "rock" pentatonik auf bassic gefunden

kann mir das ma einer erklären ? dur und moll sind ja klar aber dieses "rock" ding is wieder ganz was neues

 

SteveJay

New Member
Bassix
ß240
Nichts wirklich neues, dass man sich drüber viel Gedanken machen sollte. Diese dargestellte Rock-Pentantonik hat Moll-Charakter. Vergleich die 2 (Moll/Rock)mal. Sind identisch bis auf einen Ton, der aber auch aus der Molltonleiter kommt. Probiers aus, klanglich unterscheidet es sich sicher nicht besonders von der Moll-Pentatonik!
 

SteveJay

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: mik0r0r

das heisst ich kann die rock pentatonik nur bei moll anwenden ?
nein.du kannst sie auch bei dur anwenden! generell kann eine moll-pentatonik auch auf einen dur-akkord passen. natürlich moll ist ja eine paralleltonleiter von dur[?] z.b. a-moll ist die paralleltonleiter von C-Dur, da sie dieselben töne haben.--->a-moll = a-c-d-e-g -> C-Dur = c-d-e-g-a oder anders -> der 6. modus von Dur ist moll. also kannst du z.b. die a-moll oder a-rock pentatonik nicht nur auf a-moll sonder auch auf c-dur spielen.

 
Zuletzt bearbeitet:

mik0r0r

Member
Bassix
ß285
@lion bei https://www.bassic.de/i_scales.asp?scale=pro gibts aber nunmal nur eine

@steve jay

dann versteh ich aber net wieso es noch ein erock pentatonik gibt ?

ich meine ich kann die c dur pentatonik ja auch bei 7 verschiedenen akkorden spielen

dur

c f g

moll

a d e

und noch irgenein vermindeter (das raff ich noch nich könnte mir auch ma einer erklären :-) )
 

SteveJay

New Member
Bassix
ß240
@letthegroovelive - sorry wenn ich dich da berichtigen muss. du hast recht das die blues-pentatonik, moll mit einer verminderten quinte ist. aber bei dieser rock-pentantonik haben wir ja eine übermäßige quinte. [:-)]

@mik0r0r - hat ich auch meine probleme bis ich das verstanden habe, ist nicht besonders schwer in der theorie aber es dann in der praxis anzuwenden, schon etwas schwieriger. bevor ich dir das jetzt hier anfang zu erklären empfehle ich dir den online-workshop (ein sehr guter, unbedingt durcharbeiten) mit dem ich das auch gelernt habe.
http://www.musicians-place.de/harmonielehre_02/stufendreiklaenge/stufendreiklaenge.html
das ist der link zu genau deiner problematik

erstellt von mik0r0r - ich meine ich kann die c dur pentatonik ja auch bei 7 verschiedenen akkorden spielen

dur

c f g

moll

a d e

und noch irgenein vermindeter (das raff ich noch nich könnte mir auch ma einer erklären :-) ) -

-----------------------------------------------------------------------
aber ich empfehle dir den ganzen workshop durchzuarbeiten, es lohnt sich

und ------------- warum jemand auf die idee kommt die moll pentatonik zu nehmen mit einer übermäßigen quinte (f statt e, bei a-moll) und sie dann rock-pentatonik nennt kann ich dir auch nicht sagen. wahrscheinlich ist dieser jenige der meinung sie klingt rockig und nennt sie deswegen so. mach dir da keinen kopf drüber.
 
Zuletzt bearbeitet:

SteveJay

New Member
Bassix
ß240
[?] ich weiß gerade gar nicht was du meinst [?]
reden wir aneinander vorbei?
die verminderte quinte ist eine blue-note, ja! aber die übermäßige quinte doch nicht.
is ja auch egal
 
Oben Unten