Roland Bass Cube schnarrt.

Berber

Berber

New Member
Bassix
ß0
Liebe Mit-Basser,

nachdem ich nun einige Monate das aktiven Nicht-ins-Forum-Schreibens absolviert habe, möchte ich Euch auch einmal um Rat bitten:
Ich habe mir gerade einen Roland Bass Cube 100 gekauft. Soweit so geil. Das Ding kling super und kann alles was ich will - naja: fast alles. Wenn ich das Ding mehr als 1/4 aufdrehe, schnarrt die kleine Combo ganz gehörig. Das unschöne Nebengeräusch kommt irgendwie mitten aus der Box bzw. (gefühlt) der Rückseite. Der EQ ist recht flat eingestellt und ich übersteuere den Gain auch nicht.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Cube? Ist das ein bekanntes Problem (was schlecht wäre) oder sollte ich das Ding mal einschicken?

Simon. [**/]
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.578

Du hast ihn kürzlich gekauft: geh zum Verkäufer und spiel ihm das Schnarren vor...


 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.488
ich habe auch ein gewisses schnarren bei manchen tönen. ursache ist das frontgitter, schnarren verschwindet auch durch handauflegen. moosgummi hilft.
 
Berber

Berber

New Member
Bassix
ß0
Hm - danke für die Hinweise. Allerdings sind es definitiv nicht der Hochtöner, lockere Schrauben oder das Frontgitter. Konnte ich alles ausschließen. Verdammt, muss ich wohl doch zum Händler...
 
WOHNLANDY

WOHNLANDY

Member
Bassix
ß1.923
Habe auch den Roland Bass Cube 100 gekauft und bei mir schnarrte es auch.
Ursache war eine Leiterplatte die zu viebrieren anfing.
Behoben habe ich die sache mit ein stück Schaumstoff das ich beigelegt habe, seitdem ist ruhe in der Kiste.
Schade ist das, das bei einer Endkontrolle keinen auffällt denn das Geräusch stört sehe......?[ooo]
 
Berber

Berber

New Member
Bassix
ß0
So - ich war am WE beim Händler. Habe ich jetzt einen neuen Würfel, der nicht schnarrt. Woran es nun gelgen hat, bleibt unklar. Jetzt klingt es jedenfalls fett UND laut!

[:D]
 
 

Oben Unten