Rund um das Behringer X-Air


TheBass
TheBass
Well-Known Member
Schade, dass der XR-18 nur WLAN auf 2,45 GHz kann. Wir haben bei Veranstaltungen zunehmend Probleme, dass das WLAN wegen der vielen Handys und lokalem WLAN zusammenbricht. Leider hat unser PAD auch keinen LAN Anschluss. Irgendwann wird das XR-18 daher wohl in Rente gehen müssen und durch ein X32 Rack ersetzt werden. Das kann man im Notfall auch über das Display einstellen. Weiss jemand, ob das X32 Rack WLAN auch 5GHz kann ?
 
eknus
eknus
Member
Bassix
ß913
Das X32 hat keinen internen Router, nutze mein X32 Rack via externen Router, an dem auch mein XTouch und ein Rechner angeschlossen ist. Nutze meinX18 aber auch nur via externen Router ebenfalls mit dort angeschlossenem Rechner.
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Schade, dass der XR-18 nur WLAN auf 2,45 GHz kann. Wir haben bei Veranstaltungen zunehmend Probleme, dass das WLAN wegen der vielen Handys und lokalem WLAN zusammenbricht. Leider hat unser PAD auch keinen LAN Anschluss. Irgendwann wird das XR-18 daher wohl in Rente gehen müssen und durch ein X32 Rack ersetzt werden. Das kann man im Notfall auch über das Display einstellen. Weiss jemand, ob das X32 Rack WLAN auch 5GHz kann ?
genau, einfach einen 5GHz Router in die Lan (RJ45) Buchse stecken. Schon kannst Du auf 5Ghz recht ungestört funken. Wenn Dein Pad auch 5Ghz kann, ist die Sache geritzt.

Ansonsten bleibt immer noch die Möglichkeit ein altes Notebook via LAN anzuschliessen.
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
Das X32 hat keinen internen Router, nutze mein X32 Rack via externen Router, an dem auch mein XTouch und ein Rechner angeschlossen ist. Nutze meinX18 aber auch nur via externen Router ebenfalls mit dort angeschlossenem Rechner.
Vielen Dank für den Hinweis. Das wird in den diversen Beschreibungen gern verschwiegen. Eigentlich wollen wir das XR-18 ja auch gerne behalten, weil es für unsere Zwecke völlig ausreicht. Vielleicht sollten wir eher das Tablet gegen einen ordinären PC mit LAN Schnittstelle austauschen.
 
Rhino-
Rhino-
Purist
oder eben einen exteren 5Ghz Router anstöpseln.

ich arbeite allerdings lieber mit dem Läppy. So mit der Maus anklicken und Regler verschieben geht für meinen Geschmack etwas feinfühliger und absolut verzögerungsfrei. Ich habe beides immer dabei, nutze aber immer den PC.
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Bassix
ß52.601
Vielen Dank für den Hinweis. Das wird in den diversen Beschreibungen gern verschwiegen. Eigentlich wollen wir das XR-18 ja auch gerne behalten, weil es für unsere Zwecke völlig ausreicht. Vielleicht sollten wir eher das Tablet gegen einen ordinären PC mit LAN Schnittstelle austauschen.

Bei Thomann gibt es ja den Swissonic Basic Router für 39 EUR. Der hat auch 5 GHZ und die Kommentare sind positiv.
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Bassix
ß52.601
oder eben einen exteren 5Ghz Router anstöpseln.

ich arbeite allerdings lieber mit dem Läppy. So mit der Maus anklicken und Regler verschieben geht für meinen Geschmack etwas feinfühliger und absolut verzögerungsfrei. Ich habe beides immer dabei, nutze aber immer den PC.

Wir haben alle einenTablet angeschlossen, da jeder seinen Monitor selbst steuert, aber als „doppelten Boden“ haben wir immer ein Notebook zusätzlich per LAN angeschlossen.
 
eknus
eknus
Member
Bassix
ß913
Mit Rechner meine ich auch einen Laptop. Für kleine Setups nutze ich einen kleinen Dell mit Touchscreen, habe ich mir für kleines Geld gekauft. Vorteil, ich kann unter Windows schon einmal diverse Presets laden und einzelne Session vorbereiten. Beim Soundcheck erfolgt dann die Anpassung an die unterschiedlichen Bands. Für den Monitor Mix nutze ich dann ein Tablett mit Mixing Station, einer App die es für Android und IPad gibt.
 

eknus
eknus
Member
Bassix
ß913
Es gibt ein Update von der XAir App für das IPad von Behringer. Läuft bei mir jetzt im Demo Modus stabil mit dem aktuellen IOS. ist in diesem Modus vorher immer im Channeledit ausgestiegen. Wie es im Anwender Modus mit X Air läuft kann ich noch nicht sagen
Sorry, wurde weiter oben schon gesagt:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Logabass
Logabass
Passives Member
Bassix
ß52.601
mal so eine Frage in die Runde, da ich keine Erfahrung mit Touch Monitoren habe. Wenn ich jetzt so einen 24 Zoll Touchmonitor kaufen und den an mein Windows 10 Notebook anschliesse, kann ich dann die Steuerung des Mischpults ohne Maus vornehmen? Sind diese Monitore dann so zu bedienen wie ein Tablet?
 
Wolfrat
Wolfrat
Well-Known Member
Bassix
ß10.437
mal so eine Frage in die Runde, da ich keine Erfahrung mit Touch Monitoren habe. Wenn ich jetzt so einen 24 Zoll Touchmonitor kaufen und den an mein Windows 10 Notebook anschliesse, kann ich dann die Steuerung des Mischpults ohne Maus vornehmen? Sind diese Monitore dann so zu bedienen wie ein Tablet?
Würde ich so denken. Kenne mich aber nicht sooo gut aus.
 
G
Gast25243
Guest
mal so eine Frage in die Runde, da ich keine Erfahrung mit Touch Monitoren habe. Wenn ich jetzt so einen 24 Zoll Touchmonitor kaufen und den an mein Windows 10 Notebook anschliesse, kann ich dann die Steuerung des Mischpults ohne Maus vornehmen? Sind diese Monitore dann so zu bedienen wie ein Tablet?
Hey Loga, is doch logisch ;-)
Der Touchscreen liefert dir die Koordinaten vom Schirm, Absolutwerte also.
Dann wertet er die Heftigkeit deines Fingers noch aus.
Bei der Maus ist es so dass du Werte in Relation zum vorherigen Wert bekommst.
Und den Klick halt.
Unterschied zum UI ist, dass der Monitor dort über HDMI kontaktiert wird und die Software der Konsole gesteuert wird.
Bei Air steuerst du halt deine App.
 
eknus
eknus
Member
Bassix
ß913
Die aktuelle XAir App hat immer noch einen Bug, sie steigt immer noch aus wenn man unter Effects auf Vintage Room Reverb geht. Sorry habe ich jetzt erst festgestellt :embarrassed:
 
Zuletzt bearbeitet:
Tobibass
Tobibass
Member
Bassix
ß2.682
Es gibt für das iPad das Update auf iOS 13.3. Hat schon jemand ausprobiert ob die App danach auf dem iPad Pro noch läuft? Donnerstag ist Probe! Danke für einen TIP
 
eknus
eknus
Member
Bassix
ß913
Auf meinem IPad müsste das neueste IOS drauf sein, aber der oben beschriebene Bug mit dem Vintage Effect Room tritt noch auf.
Wenn Du diesen Slot mit diesem Effekt nicht benötigst, könnte es laufen.
Zur Sicherheit würde ich den Slot mit dem oben beschriebenen Effekt daher nicht verwenden.
 
 

Oben Unten