Serek Bässe

keziahj

LEJJ
Bassix
ß40.877
Ich glaube, dass ich nicht mehr lange an mich halten kann… Ich habe noch zwei Bässe, die ich in den nächsten Wochen und Monaten mal anbieten werde und dann noch ein paar Pedale. So komme ich ungefähr auf 2000 € - den Rest muss ich mehr zusammensparen. Wahnsinn, das hatte ich echt lange nicht mehr, dass ich von so etwas nicht mehr loskomme… Irgendwie schön! :-)
 

Bassman135

Well-Known Member
Bassix
ß69.651
Ich glaube, dass ich nicht mehr lange an mich halten kann… Ich habe noch zwei Bässe, die ich in den nächsten Wochen und Monaten mal anbieten werde und dann noch ein paar Pedale. So komme ich ungefähr auf 2000 € - den Rest muss ich mehr zusammensparen. Wahnsinn, das hatte ich echt lange nicht mehr, dass ich von so etwas nicht mehr loskomme… Irgendwie schön! :-)
Find ich gut, ich mag sein Konzept!

Und die Antwort eines Serek Spielers hier in der Schweiz, auf die Frage, ob er mit dem Bass immer noch zufrieden sei:

„Ja mann!!!! De Serek isch DA SHIT MOANN, seit ich ihn habe, spiele ich in der Band nix anderes!!!“
 

Bassman135

Well-Known Member
Bassix
ß69.651
Chiic!! :heartbeat:

Jetzt versteh ich auch Deine Verkäufe, war schon neugierig ;-)

Aber mein Shorty-Durst ist aktuell gestillt mit Deinem Musicmaster und dem EB0, der ebenfalls wegen Serek-GAS an mich verkauft wurde ;-)
 

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß26.963
ein Serek Midwestern B90 ist bei mir eingezogen...
Falls den mal jemand anspielen möchte, gerne melden! (es lohnt sich...❤) :-)
Aber holla ha! Serek baut cooles Zeug (das schwimmt mir schon lange im Auge herum). Der B90 Sound würde ich auch sehr interessieren. Ich werde mal freundlich anklopfen, wenn ich nächstens mal wieder in Kerpen/Köln sein werde. 8D

Die Sereks schwammen auch schonmal so intensiv in meinem Auge herum, dass ich eine Anfrage an ihn geschickt hatte, die leider nie beantwortet wurde. Irgendwann, aber ... :-)
 
Oben Unten