seriennummer fender bass

Dr.No

Dr.No

New Member
Bassix
ß21
hallo,
ich habe mir einen gebrauchten fender precision bass gekauft
und möchte erfahren wie alt er ist. die internetrecherche hat mich letztendlich auch nicht schlauer gemacht.
auf dem kopf des fenders stehen zwei nummern:
PAT 2.57x.xxx
DES 187.xxx
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vorab schonmal vielen dank.

 
Soulfinger

Soulfinger

Radiohead
Bassix
ß6.616
Du verschaukelst uns, oder? [:O!]

Wenn das die einzigen Nummern sind, dann ist das Ding von 1961-63. Die Seriennummer solltest Du auf der Halsbefestigungsplatte finden.

Ach ja, willkommen im Forum, und Regel Nummer 1: Keine Bilder, kein Bass. [:D]
 
jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß71.414
neenee.. die nummern sind die patentnummer und irgendeine andere nummer auf der kopfplatte.
hat nix mit der seriennummer zu tun. die befindet sich auf der halsbefestigungsplatte.
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Wenn da keine ist, würde ich hellhörig werden....[:O!]

Dann könnte es nämlich sein, daß jemand einen "neueren" Fender (im besten Fall) mit einem anderen Decal versehen hat.

Aber gib uns vielleicht erstmal Bilder und wir sagen Dir mehr [;-)]
 
Nivi

Nivi

New Member
Bassix
ß224
Ab wann sind die Nummern eigentlich von der Halsbefestigungsplatte auf die Kopfplatte gewandert ?
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
In den 70ern nach Einführung des "zweiten" TV-Logos...

Glaub das war so ab 75/76, da wurde sie unter dem Wort "Fender" auf der Kopfplatte angebracht. Erst war sie auf der Vorderseite bis Ende der 80er, das Logo wurde in den 80ern auch noch mal geändert. Ab den 90ern, mit Einführung der "American Series" wanderte bei US-Bässen die Nummer auf die Rückseite der Kopfplatte. Bei MIM Bässen wurde sie dort noch bis vor zwei oder drei Jahren glaub ich beibehalten (Silver Logo) und erst dann sukzessive auch auf der Rückseite der Kopfplatte aufgebracht.

MIJ/CIJ Instrumente hatten sie afaik immer am Halsansatz, da wo der Hals mit dem Korpus verschraubt ist.

edit:

Bei Reissues und dergleichen gab es aber auch noch Unterschiede, das ist dann aber eher spezifisch. So wurden z.B. die Reissues der 57er Bässe und 62er Bässe wieder auf der Halsplatte gestempelt und keine Nummer auf der Kopfplatte angebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Nein, afaik nicht wirklich....aber auf der Bridge, bei sehr, sehr frühen Exemplaren in den 50ern....

Es gab wohl noch Aufkleber auf dem Korpus, bzw. unterm Pickguard, wo die Seriennummer auch noch mal drauf stand...glaub das war zur CBS Zeit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Soulfinger

Soulfinger

Radiohead
Bassix
ß6.616
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

neenee.. die nummern sind die patentnummer und irgendeine andere nummer auf der kopfplatte.
hat nix mit der seriennummer zu tun. die befindet sich auf der halsbefestigungsplatte.
Nichts anders schrub ich. [:D]

Hab mich unklar ausgedrückt - was ich sagen wollte: Decals mit genau diesen beiden (und nur diesen beiden) Nummern gabs von 1961 bis 1963, später kamen noch weitere Patentnummern dazu.
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Zitat:Original erstellt von: Soulfinger

Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

neenee.. die nummern sind die patentnummer und irgendeine andere nummer auf der kopfplatte.
hat nix mit der seriennummer zu tun. die befindet sich auf der halsbefestigungsplatte.
Nichts anders schrub ich. [:D]

Hab mich unklar ausgedrückt - was ich sagen wollte: Decals mit genau diesen beiden (und nur diesen beiden) Nummern gabs von 1961 bis 1963, später kamen noch weitere Patentnummern dazu.
Es sei denn: Es ist ein Reissue, da gibts das auch so [;-)]
Trotzdem geh ich davon aus, daß da mal ein anderes Decal draufgekommen ist. Nur der TE meldet sich ja eh nicht mehr, also was solls? [:D]
 
Soulfinger

Soulfinger

Radiohead
Bassix
ß6.616
Zitat:Original erstellt von: Hozzy

Es sei denn: Es ist ein Reissue, da gibts das auch so [;-)]
Bist Du sicher? Ich kenn die Reissues nur mit Decals ohne Patentnummern. Was zugegeben nichts heißen muss. [:D]

Zitat:Original erstellt von: Hozzy

Nur der TE meldet sich ja eh nicht mehr, also was solls? [:D]
Jo - wie gesagt, der wollte uns wohl nur verschaukeln. [:-)]
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Genau....ich schrub ja: neues Decal [;-)]

edit: Wobei das sogar ein sehr gutes, aber kein perfektes Decal ist [:D]
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

New Member
Bassix
ß21
So, jetzt grabe ich mal meinen eigenen Thread aus. Danke für eure Antworten! Der Bass, den ich käuflich erwarb, wurde aus zwei alten Fender Bässen zusammengebaut. Demnach ist der Hals, euren Angaben zufolge von 61-63. Gibt es denn ne Möglichkeit herauszufinden, wie alt der Korpus ist?
 
Cadfael

Cadfael

Waschbär
Dr.No

Dr.No

New Member
Bassix
ß21
Danke, werde die pdf-datei nachher durchlesen. Auf der Halsbefestigungsplatte steht keine Nummer, die ist auch neu angebracht worden. Im Prinzip ist nur Hals und Korpus sehr alt, auch die Elektronik wurde später, als der Bass zusammengebaut wurde, hinzugefügt. Er steht gerade im Proberaum, werde bei Gelegenheit mal ein paar Fotos posten!
 
 

Oben Unten