Steinbass endlich fertig!

peewee

peewee

New Member
Bassix
ß309
Hallo liebe Bassfreunde,

Ich habe vor über einem Jahr hier im Forum die Idee vorgestellt, einen E-Bass aus Stein zu bauen.
Hier der Link zu Thread:
https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14807248

Nach endlosen Recherchen (es war mein erster Eigenbau) und gründlicher Planung, begann ich dann schliesslich mit dem Bau. Jetzt ist er fertig!
Als grosses Dankeschön für eure Hilfe möchte ich euch hier meine Ergebnisse präsentieren:

Bilder:
http://imageshack.us/photo/my-images/207/zimg4548.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/43/zimg4547.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/823/zimg4535.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/52/imgp7775z.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/37/caufbau2.jpg/

Hier das „Making-of“ PDF:
http://www.2shared.com/document/0clvHHjy/Steinbass_PPT_Bassicpptx.html

Aufbau:
Korpus, Hals/Kopfplatte und Griffbrett sind komplett aus Stein. Ich habe zwei verschiedene Steine verwendet: den Nero Assoluto (schwarz, Gabbro) und den sog. Verde Fantastico (grün, Granit). Der Nero Assoluto hat eine sehr regelmässige Struktur und ist sehr stabil. Der grüne Stein dient nur als Abdeckung. Der Hals wird durch eine Stahl-Verstärkung stabilisiert. Ein Halsstab wurde nicht verbaut (wäre auch sinnlos).

Zum Klang:
Der Klang des Monsters ist gar nicht so verschieden von einem „normalen“ Bass. Ich würde ihn als warm, kraftvoll und definiert beschreiben. Also überhaupt nicht leblos oder hart, wie man meinen könnte. Speziell ist das extrem lange Sustain! Der Bass hat viel Attack und die Flageoletts kommen unglaublich klar. Cool find ich auch, dass er sich fast gar nicht verstimmt. Auch starke Temperaturschwankungen machen ihm wenig bis gar nichts aus.

Stabilität:
Wie stabil der Bass genau ist weiss ich nicht. Stein hält Druckkräften problemlos stand. Gefährlich sind vor allem Schläge auf den Hals.
Bei Stabilitätsfragen hat mir "komorok" mit seiner Stein-E-Gitarre weiter helfen können:
http://s169.photobucket.com/profile/komorok
http://www.youtube.com/user/komorok/videos

Technische Daten:

-5-saiter, Fretless
-Mensur: 34 Zoll
-Mechaniken, Bridge von Schaller
-Singlecoil, Humbucker von Delano
-Elektonic: Noll 3-Band Elektronik, TCM 3
-Gewicht: 20kg :-P ...Im Stehen spielen geht natürlich nicht oder nur mit einem speziellen Bass Stand. Im Sitzen lässt er sich aber relativ bequem spielen. Eine "leichtere" Korpusform wäre vielleicht möglich gewesen. Ich wollte aber ein "schönes" Instrument und nichts eckiges oder so. Ausserdem muss das Gewicht des Halses vom Korpus aufgehoben werden. Lieber ein schwerer Bass, als ein stark kopflastiger;-).

Gruss
peewee
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Boah, das ist konsequent! Alle Achtung!

Soundfile wäre wirklich toll...

Kommt dann nach dem Modell 'Fred' noch das Modell 'Wilma' mit rosa Marmordecke? [;-)]
 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
Die Idee ist ja wirklich mal abgefahren. Auch von mir meinen Respekt für dein Durchhaltevermügen bezüglich dieses Projektes! [:-)]
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Wahnsinn!

Schaut echt fein aus!

Nach dem schwierig zu bearbeitenden Werkstoff, können deine nächsten Bässe nur ganz easy von der Hand gehen [:-)]

Respekt!!!

 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.486
respekt, du hast es durchgezogen.
absolute hochachtung, ich ziehe meinen hut vor dir!
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
WTF!? Das ist ziemlich metal [):]
Sogar noch mehr als der Metall-bass [:D].
 
Zuletzt bearbeitet:
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.585
Geiles Teil!

Sicher ein nettes Experiment aber mit 20 Kilo wohl nicht alltagstauglich... [ooo]

Nichts desto trotz wunderschönes Instrument!
 
punkschlumpf

punkschlumpf

Member
Bassix
ß629
Mein lieber Scholli,...datt gibt doch glatt mal den Fred Feuerstein und Obelix-Award,.........ich bin platt,...echt unglaublich!
Gratulation!!
Schick datt doch mal anne Fachzeitschrift!!! Fänden andere bestimmt auch spannend!!!
 
peewee

peewee

New Member
Bassix
ß309
Genau! Ein Hardrock-Bass mit viel Su-Stein[;-)].
Danke für die Rückmeldungen Leute!
@Bass@JMB: Soundfile hab ich im Moment noch keins...ich schau mal was sich machen lässt. Wird aber bestimmt noch eine Weile dauern.

Gruss
peewee
 
Addam

Addam

Active Member
Bassix
ß252
Wahnsinn! Die Maserung ist der Hammer!
Was wiegt er? 20 Kilo?
Da würde ich ihn aber auch nur so spielen, wie James Hetfield die Akustik bei "Nothing Else Matters" live. Mit Stativ...[;-)]
 
 

Oben Unten