SynqAudio Digit 2k2

MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
Hallo Leute,

was haltet ihr von der Endstufe ? Ich weiss ja das die von einigen hier gespielt wird. Als Preamps stehen Ampeg SVP-PRO (Röhre), Ampeg SVP-BSP und Tech21 Sansamp PSA-1 zu Verfügung.

Im Moment spiele ich den BSP in einen SVT-2 Pro. Sound geil, Gewicht schlecht.
Am liebsten würde ich den BSP in den PRO (mehr oder weniger ja der Preamp vom SVT-2 Pro) und dann in die 2k2 schicken um so den halbwegs gleichen Sound zu haben.

Was der PSA im Vegleich produziert werd ich sehen.

Nun zur 2k2:
Wie ist das mit den lauten Lüftern? Ist das hier auch der Fall oder nur beim kleineren Modell?
Man muss das Teil anpassen, richtig? Was bedeutet das?
Überhaupt für Bass geeignet?

Danke für eure Hilfe :-)
 
MapleDrive

MapleDrive

Member
Bassix
ß53
Zitat:Original erstellt von: MoSh
Wie ist das mit den lauten Lüftern? Ist das hier auch der Fall oder nur beim kleineren Modell?
Man muss das Teil anpassen, richtig? Was bedeutet das?
Überhaupt für Bass geeignet?

Danke für eure Hilfe :-)
1. es gibt PCs mit lauteren Lüftern, im Probenraum fällt das garantiert nicht auf.
2. ich meine, hier gelesen zu haben, das Problem der lauten Lüfter bei der 1k0 nur bei den ersten Baureihen auftrat.
3. hinten an der Endstufe ist ein Umschalter: 26/32db/1,4V, auf das outputsignal deines PreAmps anpassen.
4. Ja, das Ding IST für Bass geeignet, und ist Rückenschonend unter 6kg leicht[:-)]
 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
So nachdem ich gestern an einen günstigen SVP-Pro gekommen bin werde ich jetzt mal die 2k2 bestellen und hoffen, das alles so funktioniert und klingt wie ich mir das vorstelle.
Was haben die Ampeg Preamps und der PSA denn für ein Outputsignal ? Aus den Anleitungen ist das leider nicht ersichtlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brassnut

Brassnut

New Member
Bassix
ß26
Der PSA bläst jede Endstufe an- die Ampegs die ich hatte, waren in der Beziehung auch kein Problem.
 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
26db oder 32db ? 1,4V ist ha glaub ich für Hifi-Geräte oder ?

Hehe und ich sehe gerade dass die 2k2 nur XLR Eingänge hat. Da muss ich dann wohl mal den Lötkolben schwingen [8D]
 
Zuletzt bearbeitet:
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.969
Aber eigentlich müsste die 1K0 doch genügen von der Leistung her, oder? 540W an 4 Ohm... Die wäre nämlich konkurrenzlos günstig.
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.969
Ja das stimmt allerdings, meine normale Endstufe ist ja auch sehr gut dimensioniert. Mir schwebt die Kleine auch eher im Zweitsetup vor. Weiss jemand jetzt auf sicher wie das mit den Lüftern ist?
 
Armint

Armint

De Botsch Gombel aus'm Taunus
Bassix
ß10.079
Ich habe den 2k2 und ich höre die Lüfter nur solange wie unser Gitarrist seinen Amp auf Stand-By hat. Ich bin der Ansicht oder eigentlich müsste ich sagen: "Der Anhöre.", dass man eher den Luftstrom hört - nicht die Lüfter. Denn die Lüfter sind hinten (da bin ich eher selten), die Lüftungsgitter sind aber vorne - direkt hinter meinen Ohren. Die Lüftertypen, die in der 2k2 eingebaut sind, sind eigentlich schon top notch, magnetgelagert - Herz: Was willst du mehr?
Ganz wichtig: 30Hz-Schalter einschalten!

Mein GloKla Soul II ist auch nicht viel leiser.
 
alex-bass

alex-bass

fanBASStic
Bassix
ß5.209
ich habe derzeit die alto d3 im einsatz, denke aber über eine anschaffung der synq audio digit 1k0 nach.
die alto d3 habe ich bisher nie voll ausgefahren, betreibe daran 2 stk. 2x12 fmc neos á 4 ohm.
kann jemand speziell dazu was sagen? oder sollte ich lieber für ausreichend luft nach oben sorgen und auf die 2k2 setzen? meine band würde ich "mittellaut" [:D] einordnen, hatte schon wesentlich lautere bands am start.
sry for thread-hijacking, aber es passt ja thematisch hier mit rein.
vielleicht kann der te ja vom praktischen einsatz der 2k2 berichten, ob die total überdimensioniert ist (2x1100 watt ist schon ne meeeenge zunder die selbst die alto d3 blass aussehen lassen dürfte), oder genau ausreichend. hängt ja auch vom jeweiligen einsatzgebiet ab.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.819
Zitat:Original erstellt von: alex-bass

ich habe derzeit die alto d3 im einsatz, denke aber über eine anschaffung der synq audio digit 1k0 nach.
Ganz doofe Frage: warum?

Fehlt Dir was an der Alto?
Kann die Synq etwas besser?

Hintergrund: ich hab auch die Alto, und mich würde bei der Synq (2K2) die 1HE reizen.
Aber so viel Kohle, nur um das Rack zu verkleinern...?

Also: was kann die Synq, was die Alto nicht kann - los, macht mich GASig! [¦)]
 
alex-bass

alex-bass

fanBASStic
Bassix
ß5.209
so doof ist die frage nicht, die antwort dafür umso einfacher: die 1HE [:D]. will mein setup weiter verkleinern und da käme so ne schnuckelige 1HE endstufe genau richtig. anonsten hat die synq nichts was die alto nicht auch hat (ausser noch einem zusätzlichen input sens. switch).
daher könnte es evtl. demnächst heissen: in ihrem bassmarkt.de 1,5 jahre alte, gebrauchte, aber voll funktionsfähige und technisch einwandfreie alto d3 endstufe abzugeben... bass approved [;-)]
 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
Leider noch nicht, denke am Donnerstag oder so. Aber der PSA kommt heute, Leihgabe von nem Kumpel zum testen.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.819
Zitat:Original erstellt von: alex-bass


daher könnte es evtl. demnächst heissen: in ihrem bassmarkt.de 1,5 jahre alte, gebrauchte, aber voll funktionsfähige und technisch einwandfreie alto d3 endstufe abzugeben... bass approved [;-)]

Hmmm...


Racktuner raus...

Funke raus...

...noch zwei 215 von Hans bauen lassen...



...und eine zweite D3 ins Rack...?


4 Kanäle, 3KW, 4x15 + 8x10...?

*grübel*

[:O!][:O!][:O!][¦)]
 
alex-bass

alex-bass

fanBASStic
Bassix
ß5.209
Zitat:Original erstellt von: Lindex


Hmmm...
Racktuner raus...
Funke raus...
...noch zwei 215 von Hans bauen lassen...
...und eine zweite D3 ins Rack...?
4 Kanäle, 3KW, 4x15 + 8x10...?

*grübel*

[:O!][:O!][:O!][¦)]
kein racktuner, keine funke, zweite alto d3 scheidet auch von vornherein raus. und zwei 215 entsprechen leider auch nicht meinem verkleinerungsbestreben.
wir streben dagegen aber so langsam aber sicher ins offtopic ab [;-)]

wo bleibt der praxisbericht? *ungeduldig mit den fingern trommel* [:D]
 
SL K@ne

SL K@ne

Active Member
Bassix
ß2.118
Leute SuFu benutzen ist erlaubt. Andere und ich (nutze sie nun schon längers) haben schon viel über die Synq geschrieben (aus der Praxis).
man muss sich halt nur selber ein bisschen "bemühen"...[;-)]
 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
Es geht ja nicht nur um die Endstufe sondern auch um die Kombi mit den verschiedenen Preamps.
Daher ein eigener Thread.

Was ich bis jetzt sagen kann ist das der PSA wohl von vornherein ausscheidet. Halbe Stunde tüfteln für einen Sound. Der klingt zwar echt gut aber dafür ist das Teil zu schade. Zumindest für Bass. Hab vorhin mal die 7saitige drangehängt und das klingt schon verdammt geil.
 
MoSh

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß6.331
Wie siehts nun aus mit dem Umschalter ? -26db, -32db oder 1,4V ? In der Anleitung der 2k2 steht das man den Output vom Preamp voll aufdrehen soll. Macht das Sinn ?
 
 

Oben Unten