Tabs/Noten zu Black Velvet gesucht

maaf

New Member
Bassix
ß240
Hallöchen zusammen,
nun möchte ich Euch auch mal bemühen und hoffe irgendeiner kann mir helfen. Ich suche die Tabs, bzw. den Notenlauf aus dem Stück black velvet von allanah miles und zwar der Lauf, der im Intro gespielt wird. Ich krieg ihn einfach nicht raus - Krise!!! Auch Tabs die ich im Internet gefunden habe, geben irgenwie nicht das wieder, was man im Stück hört. Naja, vielleicht liegts ja auch an mir?!
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
Hallo maaf,

ich habe nur an einer Stelle die Tabs zu Black Velvet gefunden: www.basstabarchive.com. Leider konnte ich sie bisher auch noch nicht überprüfen, einfach keine Zeit.

Ob es die gleichen sind die du auch schon gefunden hast weiß ich natürlich nicht. Falls du andere Tabs hast nenn doch mal die Quelle, würd mich interessieren. Neulich hat unser Keyboarder ne CD mit ner Live-Version mitgebracht. Merkwürdigerweise scheint es darauf in einer anderen Tonart zu sein als bei der Studioaufnahme, kann mich da aber auch irren, da ich es nur kurz gehört habe.

Gruß

Ulli.
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
Meinst du die 3 Noten, bevor der Groove losgeht? ich kenn nur eine Cover-Version in Dm, da ist es:
C G F
Am Ende von 2 Takten Groove kommt immer F D G
Zitat:Original erstellt von: maaf

Hallöchen zusammen,
nun möchte ich Euch auch mal bemühen und hoffe irgendeiner kann mir helfen. Ich suche die Tabs, bzw. den Notenlauf aus dem Stück black velvet von allanah miles und zwar der Lauf, der im Intro gespielt wird. Ich krieg ihn einfach nicht raus - Krise!!! Auch Tabs die ich im Internet gefunden habe, geben irgenwie nicht das wieder, was man im Stück hört. Naja, vielleicht liegts ja auch an mir?!
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi,

der Song war mal in der Gitarre&Bass transkripiert (08/1990) und mir hat jemand glaub ich mal ne Kopie davon zugemailt. Ich schau mal danach.

Übrigens, für alle die es noch nicht wussten: Der Bass ist programmiert, ebenso Schlagwerk und Keyboard.
Hier die Aussage von Wolgang Kehle, der den Workshop damals :
Zitat:jetzt im ernst, drums, keyboards und bass waren programmiert, nur gitarren und stimmen eingespielt. ich erinnere mich deshalb so genau, weil das tune mal workshopthema in top 10 war. und die programmierte basslinie ist recht unbequem spielbar
Ich schau heute Mittag oder Abend mal nach.

Gruß,
UW
 

maaf

New Member
Bassix
ß240
Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Also, scheinbar ist es wohl doch etwas komplizierter (muß ich wohl doch nicht an mir zweifeln...)
Es geht schon damit los, dass unser Gitarrist das Stück gerne in E spielen würde, ich aber in Eb. Naja, ich bin ja flexibel.
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Huhu,

also, ich hab die Kopien gefunden, aber muss mal schauen, wo ich die bereitstellen kann. Sind vier Seiten, davon drei Transkription - akustische Gitarre und eben Bass.
Die Tonart ist Gb-Dur (oder die entsprechende Moll) - also sechs b !

Edit:
So, hab ein Plätzchen gefunden:
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet1.gif"]Seite 1[/url] Text
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet2.gif"]Seite 2[/url] Gitarre
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet3.gif"]Seite 3[/url] Gitarre und Anfang Bass
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet4.gif"]Seite 4[/url] Bass und basic Drum pattern

Ich muss mich da dann auch mal dransetzen [ooo]
/Edit

Gruß erstmal,
UW
 
Zuletzt bearbeitet:

maaf

New Member
Bassix
ß240
Moinsen,

vielen vielen Dank. Das werde ich mir jetzt erstmal zu Gemüte führen. Ich melde mich auf jeden Fall nochmal, was daraus geworden ist.

Gruß vonnet Maaf

Zitat:Original erstellt von: HerrSchwarz5

Huhu,

also, ich hab die Kopien gefunden, aber muss mal schauen, wo ich die bereitstellen kann. Sind vier Seiten, davon drei Transkription - akustische Gitarre und eben Bass.
Die Tonart ist Gb-Dur (oder die entsprechende Moll) - also sechs b !

Edit:
So, hab ein Plätzchen gefunden:
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet1.gif"]Seite 1[/url] Text
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet2.gif"]Seite 2[/url] Gitarre
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet3.gif"]Seite 3[/url] Gitarre und Anfang Bass
[url="http://kunkel.homepage.t-online.de/images/BlackVelvet4.gif"]Seite 4[/url] Bass und basic Drum pattern

Ich muss mich da dann auch mal dransetzen [ooo]
/Edit

Gruß erstmal,
UW
 

Hozzy

New Member
Bassix
ß334
Im Fenderforum kam das auch mal auf zumindest gabs damals auch nen Thread dazu...

Ich habe zumindest die Powertabs zu dem Stück, kann ich gerne zumailen bei Bedarf. Ansonsten einfach hier mal schauen, da ist der Thread zu dem Song:

http://fenderforum.com/forum.html?db=&topic_number=534279

HTH

Leider geht das Soundfile nicht mehr, aber dennoch könnte der Threads hilfreich sein[ooo]

Und ich bin nachwievor der Meinung es ist ein Keyboard-Bass [:D]

Hozzy
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi Hozzy

Zitat:Original erstellt von: Hozzy


Und ich bin nachwievor der Meinung es ist ein Keyboard-Bass [:D]
Stimmt!

Wie ich ja weiter oben schon Wolfgang Kehle zitiert hab:

Zitat:Original erstellt von: HerrSchwarz5


Übrigens, für alle die es noch nicht wussten: Der Bass ist programmiert, ebenso Schlagwerk und Keyboard.
Hier die Aussage von Wolgang Kehle, der den Workshop damals :

Zitat:
jetzt im ernst, drums, keyboards und bass waren programmiert, nur gitarren und stimmen eingespielt. ich erinnere mich deshalb so genau, weil das tune mal workshopthema in top 10 war. und die programmierte basslinie ist recht unbequem spielbar
Die links zu der Transkription aus der damaligen G&B funktionieren noch [;-)]

Gruß,
UW
 

Rumms

"wot se Fack?!"
Bassix
ß18.162
Komisch, ich spiel die Nummer seit Jahren(nix gefaket ) und hab damit überhaupt keine Probleme. Okay der Bass ist auf Eb,Ab, Db Gb gestimmt, dann gehts...
 
Zuletzt bearbeitet:

bassa

Member
Bassix
ß250
Hallo Maaf, ich habe von dem Stück jeweils ein Gp file( 4 saiter) und ein pt file (5 saiter) beides mal in E. Bei Interesse mail ich es dir zu.
Gruß bassa
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.269
Hallo,
das Stück wird/wurde live mit einem nicht umgestimmten Viersaiter gespielt. Das Eb auf der A-Saite.
Der Basser spielt eine andere, und m.E. viel schönere Basslinie als das Computer-Teil. Ein Live- Video ist auf Youtube zu finden, wo man schön sieht, dass der Basser das Eb im 6. Bund spielt.
 

Mitglieder jetzt online

Oben