TECH 21 VT Bass 500 - Diskussionsthread


Daddylocal5
Daddylocal5
Well-Known Member
Bassix
ß5.704
Genau...wurde ja wohl nur bei Thomann abverkauft, er schreibt vom Musicstore, dann war das ja zum regulären Preis.
 
Daddylocal5
Daddylocal5
Well-Known Member
Bassix
ß5.704
Rückmeldung Thomann heute: Amp ist noch beim Service, Thomann fragt nach.
Aber der Verkäufer oben schreibt von 4 Monaten die sein Amp eingeschickt war 😳
 
bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Bassix
ß69.997
Kleiner Appetizer :D
7AD27C9C-88C0-4FAC-806B-D7D76340DA61.jpeg

… nicht nur optisch stimmig :bier:

Tausend Dank @cfortner für die zweite Box!
 
Zuletzt bearbeitet:

bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Bassix
ß69.997
Ja.
Wo der VT 500 noch muggeliger klingt bringt der EBS Classic noch die nötige Spur Härte mit rein und tönt trotzdem schön rotzig mit den Zwölfern.

Und schon klingt der EBS gar nicht mehr so clean wie an der FMC 114.

Alles Zufall, hatte ich gar nicht so geplant. ;-)
 
Daddylocal5
Daddylocal5
Well-Known Member
Bassix
ß5.704
Die Box teste ich nochmal mit meiner 2x12 zusammen, werde sie aber wohl behalten denke ich.
 
H
hc-hardy
New Member
Bassix
ß87
Ich hab mir jetzt für den Proberaum den TC BH250 geholt, wenn man in den Toneprint Slot einen leichten Overdrive reinlädt, bekomme ich den Sound den ich wollte. Ist aber nur die Halbe Leistung, mit den 500 Watt vom Tech 21 hätte ich dem Drummer das Fürchten gelehrt.
Allen anderen wünsch ich dass Sie auch einen passenden Ersatz finden mögen.
 
OliB.
OliB.
Auf Kohle geboren
Bassix
ß71.235
Guten Morgen zusammen,
Ich habe ja einen von den funktionierenden VTs bekommen und würde meinen VT500 wieder abgeben.
Er hat ungefähr 10 Spielstunden auf der Uhr und das ist auch der Grund, warum er würde gehen kann, ich spiele ihn einfach nicht...

Bei Interesse bitte PN 👍
 
 

Oben Unten