The Rickenbacker Home

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß22.980
Immer wenn ich meinen Walnut mit zur Bandprobe nehme,schauen sich meine Bandkollegen immer gegenseitig an und nicken sich gegenseitig zu.
DAS ist DER Rick für sie.
Unser Drummer sagt dann immer,daß der einfach sehr knackig klingt.

Nun sollte man meinen,daß die ja eigentlich alle schön knackig klingen.
Und ich habe mir auch nichts weiter dabei gedacht,am Anfang.

Dann hat ihn ein Mitglied,aus dem Forum ausprobiert.
Ich gab ihm all' meine Ricks,die ich zu dem Zeitpunkt besaß.

Und bei dem Walnut hat er ganz aufgeregt gesagt ' DAS ISSER.DER und sonst KEINER '.

Der CS hat ihn nicht gefallen.Auch nicht der 74' .Und auch die restlichen Ricks nicht.
Ich war echt geschockt :O!.
 

kemm47

Well-Known Member
Bassix
ß36.320
.....
Dann hat ihn ein Mitglied,aus dem Forum ausprobiert.
Ich gab ihm all' meine Ricks,die ich zu dem Zeitpunkt besaß.
Und bei dem Walnut hat er ganz aufgeregt gesagt ' DAS ISSER.DER und sonst KEINER '.
Der CS hat ihn nicht gefallen.Auch nicht der 74' .Und auch die restlichen Ricks nicht.
Ich war echt geschockt :O!.
Hi Micha, ich hatte auch schon viele Ricks (17), wie Du ja weißt.......
In der Nachbetrachtung (der letzten 35 Jahre) gefielen mir meine beiden 1978'er fg's sowie der 1975 mg "Bastelrick" soundmäßig am bässten. Da konnten weder der 4001 CS, der 4003 CS, der 2030 "Hamburg", der 4004 Cheyenne II, der 4003 noch meine anderen ex-4001'er mithalten.....
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß22.980
Hi Klausi,

ja, stimmt.Der 75' war in der Tat, klanglich, wirklich so das Beste,was ich bisher an Ricks gehört habe.
Und der CS war Anfangs auch sehr enttäuschend, für mich.
Aber mit dem richtigen Setup ( auch elektrisch ),konnte ich auch ihm,auf die Sprünge helfen.
Habe bisher jeden Rick hinbekommen.
Allerdings bereitet mir mein Neuzugang,etwas Kummer.

Der C64.
Er hat ja den 7.4k Toaster und den neuen RI Horseshoe,mit 10.5k.

Und als Macca und Beatles Fan,hat er natürlich auch Flatwounds spendiert bekommen.
In diesem Fall,die hier allseits beliebten LaBella's.
Toller Klang übrigens.Donnerwetter....

Nun ist es so,daß wenn ich beide PU's,oder nur den HS spiele,alles Bestens ist.
Aber möchte ich nur den Toaster spielen,ist der natürlich zu leise.

Habe natürlich dann den Versuch gemacht,den Toaster hoch zu setzen und den HS etwas weiter heruntergeschraubt.
Mit dem Ergebnis....Naja,das können sich Einige ja schon denken.
Also gut,der HS ist zwar leiser geworden,hat dafür aber jetzt noch mehr ' Bumms'.
Der Toaster ist auch etwas lauter und auch heller geworden.
Dafür fehlt es ihm jetzt von unten herum.
Der ist nun überhaupt nicht mehr durchsetzungsfähig.
Ich kann machen, was ich will und weiß im Moment nicht weiter .
Am Ende muß ich die schönen LaBella's wohl wieder runter nehmen,was mich wirklich sehr traurig machen würde.
Oder ich müsste irgendwo einen 11-12k Toaster herbekommen.Und das wird bestimmt etwas schwierig werden.
Ach ja....seuftz.

Wow, das ist ja mal ne Ansage!

Übernächste Woche ist es soweit, dann wird die Walnuss eingetütet...:bier:
Da freue ich mich sehr, für Dich.
Ich habe ja das S Modell,also die eher abgespeckte Version.
Gefällt mir persönlich,optisch, halt etwas besser.
Ansonsten,ein wirklich tolles Teil.
Bin mir sicher,daß Du bestimmt viel Freude an dem haben wirst :-):bier:
 

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß27.007
Da freue ich mich sehr, für Dich.
Ich habe ja das S Modell,also die eher abgespeckte Version.
Gefällt mir persönlich,optisch, halt etwas besser.
Ansonsten,ein wirklich tolles Teil.
Bin mir sicher,daß Du bestimmt viel Freude an dem haben wirst :-):bier:
Vielen dank für die warmen Worte! :prost:

Ist mein erster Rick und ich freu mich auch schon wie Schnitzel! :juhuu:
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß22.980
War früher mal gar nicht so unüblich, da noch einen Magneten drunterzupappen, um mehr aus dem Neck-Toaster rauszubekommen. Wäre vielleicht eine leicht reversible Maßnahme...
Das mit dem Magneten,hatte ich auch schon mal gelesen....

Wobei man sagen muß,daß es früher auch keine groben Fehlanpassungen gab.
Die Hals und Steg PU's ,waren von ihren Impedanzen meißtens fast identisch.

Auf Seite 1574 im Post #31.478 hab ich meinen Rick vorgestellt. Woran kann ich eigentlich erkennen, was das für einer ist?

Willkommen im Ricky-Anfängerclub @StonerGreg :bier:
Was sagt denn die Seriennummer,die sich an der Platte,Deiner Klinkenbuchsen befindet ?
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß22.980
So ,habe heute Morgen noch ein bischen an meinem C64 herumgewerkelt.

Der Vorbesitzer hatte wohl den dritten Kondensator ausgelötet.
Habe ihn wieder eingelötet und DANN sah die Sache schon ganz anders aus.
Nun ist der Horseshoe doch weniger bassiger,als der Toaster.
Den Toaster habe ich danach wieder um eine ' halbe Grommet Dicke ' nach unten versetzt,so,daß er jetzt wieder etwas mehr Bumms hat.
Habe nebenbei auch gleich noch das original Zahnlücken Tailpiece montiert,die der Vorbesitzer ebenfalls ausgetauscht hatte,wegen ein bischen Taillift.
Jetzt ist er wieder original .

Hier zu Hause,klingt es schonmal super.
Mal gucken,wie er dann im Proberaum rüberkommt.Vielleicht muß ich noch ein klein wenig nachjustieren.

Also das Teil klingt echt super.Ich liebe den C64 einfach.
Schon damals,klang der C64S ganz besonders.Hatte ihn nur verkauft,weil ich mich einfach nicht mit dem matten schwarz anfreunden konnte.

Ich muß unbedingt mal ein paar Bilder machen.
Das ist das Einzige,was ich zur Zeit habe.

Mal schauen,in den nächsten Tagen .....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß7.147
Falls jemand Interesse an einem 74er Marpleglo hat..............nach dem mir meine Ex-Frau die Finanziellen Daumenschrauben angezogen hat, werd ich mich wohl
zumindest von einem Rick trennen müssen :rolleyes::-(:-( ...........und meinen Jetglo kann ich nicht hergeben :twisted:
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß22.980
Falls jemand Interesse an einem 74er Marpleglo hat..............nach dem mir meine Ex-Frau die Finanziellen Daumenschrauben angezogen hat, werd ich mich wohl
zumindest von einem Rick trennen müssen :rolleyes::-(:-( ...........und meinen Jetglo kann ich nicht hergeben :twisted:
Oh man,Du kannst einem echt leid tun.

Das Beste ist,Du haust Ihr das Ding voll auf die Möhre.Dann bist Du sie los und kannst den Rick behalten.
Hast Du ein paar Bilderchen,oder ist er schon im Flohmarkt ?
 

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß7.147
....ich glaub nicht das ich ihn danach mit in den Knast nehmen darf ....bringt also nix.
Ich muss erst mal Bilder machen...dauert noch nem Moment bis er im Flohmarkt landet.......ich muss mich an den Gedanken ihn zu verkaufen auch erst mal gewöhnen......:rolleyes:
 
Oben