Trace Elliot AH300 GP12 Series6

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß22.350
Du schrobest: "Richtig gut klingt es mit dem PreShape"

Also wenn dir der Sound gefällt, wo ist dann das Problem ???

Wenn Du den 11 Band Equalizer nicht zu bemühen brauchst, um nen brauchbaren Sound zu bekommen, dann MUSST Du nicht dran rumstellen.
Es spricht ja eher für die "Bass-Amp-Boxen Kombination" wenn man NIX verbiegen muss :opa:

Ist doch wie bei der Stereoanlage zuhause .....bei einer gut abgestimmten Anlage passt alles OHNE das ich die Bässe oder Höhen reindrehen muss 😎

Wenn ich gaaanz leise Musik höre, schalte ich Zuhause an der Stereoanlage Loudness ein um die Bässe etwas anzuheben.

Beim TR schalte ich den PreShape ein um die Mitten etwas anzuheben (ohne am EQ rumfummeln zu müssen) mehr braucht es nicht .... will ich dann
wieder mehr Druck untenrum, schalte ich den PreShape wieder aus (Fußschalter)
 
Zuletzt bearbeitet:

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
Jo, muss das im Bandkontext morgen mal ausprobieren.
BTW: welche alternativen zum original Fusschalter für den AH300 Series 6 gibt es die funktionieren? Normaler Doppelfussschalter? 50€ für nen originalen finde ich zu viel. Was meint ihr ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß22.350
Kannste selbst basteln....oder einen billigen aus der Bucht....
Es muss ein doppel TASTER sein....
Meist bekommt man nur günstige SCHALTER....
 

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
So, die erste Bandprobe mit dem Trace ist gestern gelaufen. Wahnsinnig fett der Basssound jetzt, ich bin begeistert.
Ein kleines Problemchen hat sich nur aufgetan: Rückkopplungen. Mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt. Den Amp leiser drehen klappt, ist aber kontraproduktiv.
Zerrer und Kompressor aus bringt keine Besserung.
Gibts da irgendwas ausser nem Noisegate um das zu minimieren. Ich habe in dem Bereich noch keine Erfahrungen.
 

schatten

Well-Known Member
Bassix
ß15.342
So, die erste Bandprobe mit dem Trace ist gestern gelaufen. Wahnsinnig fett der Basssound jetzt, ich bin begeistert.
Jetzt bin ich ja schon neugierig, welche EQ-Einstellung du gefunden hast.
Ein kleines Problemchen hat sich nur aufgetan: Rückkopplungen.
Wirklich Rückkopplungen? Das ist beim Bass eher selten, erst recht wenn die Zerre aus ist. Welcher Frequenzbereich ist es denn? Dröhnt es oder pfeift es (wie bei einer E-Gitarre)?
Wenn du nicht leiser drehen möchtest, dann mal weiter von der Box weggehen. Wobei, kann es sein, daß ihr einfach zu laut seid? Wo stehen bei dir Gain und Master-Volume?
 

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
Hab den Regler 1 ganz runter, 2 - 5 -3db , Regler 6 -9 +3db, 10 - 12 -3db. PreShape an klingt mit den Pedalen besser, Gain auf 8 , Output 5 . Ist n kleiner Raum. Bringts vielleicht was wenn die Box hinter mir steht? Hätte ich dussel ja mal ausprobieren können *Kopftisch* Tatsächlich sind wir ziemlich Laut, bekommen den Drummer nicht leiser gedreht ;-)
 

schatten

Well-Known Member
Bassix
ß15.342
Bringts vielleicht was wenn die Box hinter mir steht?
Ja.

Master auf 5 in einem kleinen Raum ist aber auch schon heftig.
Falls möglich, mal einen anderen Bass ausprobieren, bzw. andere PUs.

Und noch am Rande:
Hab den Regler 1 ganz runter, 2 - 5 -3db , Regler 6 -9 +3db, 10 - 12 -3db. PreShape an klingt mit den Pedalen besser
Mit den Einstellungen arbeiten Preshape und EQ ziemlich gegeneinander. Vielleicht kommt bei Abschaltung von beiden das gleiche raus... ;-)
 

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
Mit den Einstellungen arbeiten Preshape und EQ ziemlich gegeneinander. Vielleicht kommt bei Abschaltung von beiden das gleiche raus... ;-)
Das Probiere ich mal aus. EQ muss ich wegen der ganz linken Frequenz anhaben, das wummert sonst zu tüchtig. Mein Trommler sagte, wenn man denn noch ne 15er anklemmt fangen die Zuschauer in der ersten Reihe an zu kotzen xD
 

schatten

Well-Known Member
Bassix
ß15.342
Mein Trommler sagte, wenn man denn noch ne 15er anklemmt fangen die Zuschauer in der ersten Reihe an zu kotzen xD
Ich nehme dir ja nur ungern die Illusion, aber dem ist nicht so (außer vielleicht in dem kleinen Proberaum). Ich habe selbst einen Trace AH500X mit einer 215 und 210 dran und bei Auftritten mit der Anlage hat niemand gekotzt (wäre ja auch noch schöner ;-)). Ein einzelner 15er geht gegen eine 410 normalerweise unter.
Ich mache nochmal einen konkreten EQ-Vorschlag (ohne dabei auf Eigenheiten des Raums eingehen zu können):
  • Preshape aus
  • 30 Hz ganz runter
  • 40 Hz -3 bis -6 (überträgt die Box nicht wirklich)
  • 60 Hz 0 bis +3
  • 100 Hz +3 bis +6 (Punch, auf die Bassdrum achten)
  • 180 Hz 0 bis -3 (da rumpelt es ganz gerne)
  • 340 Hz 0 bis -3
  • 660 Hz 0 bis +3
  • 1,3 KHz +3 bis +6 (zum Durchsetzten)
  • 2,6 KHz +3 bis +6 (Bundklackern, falls gewünscht)
  • 5 KHz 0
  • 10 KHz 0 (überträgt die Box nicht)
  • 15 Khz 0 (überträgt die Box nicht)
 

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
Ich nehme dir ja nur ungern die Illusion, aber dem ist nicht so (außer vielleicht in dem kleinen Proberaum). Ich habe selbst einen Trace AH500X mit einer 215 und 210 dran und bei Auftritten mit der Anlage hat niemand gekotzt (wäre ja auch noch schöner ;-)). Ein einzelner 15er geht gegen eine 410 normalerweise unter.
Ich mache nochmal einen konkreten EQ-Vorschlag (ohne dabei auf Eigenheiten des Raums eingehen zu können):
  • Preshape aus
  • 30 Hz ganz runter
  • 40 Hz -3 bis -6 (überträgt die Box nicht wirklich)
  • 60 Hz 0 bis +3
  • 100 Hz +3 bis +6 (Punch, auf die Bassdrum achten)
  • 180 Hz 0 bis -3 (da rumpelt es ganz gerne)
  • 340 Hz 0 bis -3
  • 660 Hz 0 bis +3
  • 1,3 KHz +3 bis +6 (zum Durchsetzten)
  • 2,6 KHz +3 bis +6 (Bundklackern, falls gewünscht)
  • 5 KHz 0
  • 10 KHz 0 (überträgt die Box nicht)
  • 15 Khz 0 (überträgt die Box nicht)
Danke, das Probiere ich aus.
 

ToBeat

Member
Bassix
ß1.819
Hab die Vorschläge von Schatten mal ausprobiert. Das Feedback ist jetzt weg. Musste dann noch n bisschen mit der Zerre rumprobieren damit es wieder so knorrig und knurrig ist. Witzigerweise klingt es in meinen Ohren mit dann zugeschaltetem preshape besser, aber das war ja auch jetzt ohne bandkontext. Vielen Dank Schatten
 
 

Oben Unten