Trace Elliot in den Schoss gefallen


Stevani Harris
Stevani Harris
Well-Known Member
Bassix
ß49.791
Mir ist mehr oder weniger ein Trace Elliot Tramp 4x12A 4 Ohm Cabinet in den Schoss gefallen. Was mache ich nun damit?
An meinen MB CMD JB Combo School Model passt sie nicht, da nur 4Ohm.

Mein ursprünglicher Gedanke ich baue mir ein eigenes Top.
Ich schliesse sie an eine PA Endstufe (Stage Audio PA940), die bei mir rumliegt an. Ein EQ (liegt auch noch rum), eine Y-Box (für stereo) und davor noch einen Preamp. Baue alles in ein chickes Case, beziehe das Cabinet neu und voila.

Was meint ihr dazu? Könnte klappen?
Der Preamp hab ich noch nicht, aber vieleicht wisst ihr ja was.
Das Projekt sollte günstig und nach Möglichkeit mit vorhanden oder gebrauchten Teilen geschaffen werden. Ich bastle nun mal gerne und möchte etwas in meinem eigenen Stil haben.

Eine andere Idee wäre ein TE ELF. Möchte mir aber nicht schon wieder einen neuen Amp zulegen.

Für eure Meinungen, Tipps und Ideen bin ich dankbar.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß71.341
Die Tramp Serie ist doch für Gitarre oder nicht? Pass da bloß auf, sonst zerjagt es dir den speaker und mit Pech auch die Endstufe. Gitarren Lautsprecher sind für den Hub, den so ne E oder H Saite liefert nicht ausgelegt.
 
G
Gast76317
Guest
Trace Elliot Tramp 4x12A 4 Ohm Cabinet
Sind da überhaupt noch die orig. V12-60 Silberfische drin, oder wurde schon vorher was umgebastelt ?... schraub doch mal auf den Sarg.

Für einen Soundcheck hast du auch schon Alles am Start.... Stöpsel die Box einfach beim CMD ein, oder an der Endstufe und puste diese
mit dem Markbass an, wenn er das wuppt... die Idee mit Stereo ist eigentlich ganz pfiffig... besonders mit Stereochorus, auch wenn der
Abstand der Speaker gering ist, macht das Laune, wenn man auf Chorus steht.

Hast du schon mal den Stereochorus aus deinem Zoom mit Kopfhörer probiert ?
 
Flobert
Flobert
Well-Known Member
Wenn es klingt? Warum nicht? Erwarte aber nicht allzuviel TIEFBASS von der Box. Ich kenn viele Jungs, die Orange 412 Gitarrenboxen für Bass nutzen. =)
 
Stevani Harris
Stevani Harris
Well-Known Member
Bassix
ß49.791
Die Tramp Serie ist doch für Gitarre oder nicht? Pass da bloß auf, sonst zerjagt es dir den speaker und mit Pech auch die Endstufe. Gitarren Lautsprecher sind für den Hub, den so ne E oder H Saite liefert nicht ausgelegt.
H-Saite?
Die hab ich auf meinem Bass noch gar nicht gefunden:D
Danke für die Warnung.

Soweit mir bekannt handelt es sich aber um eine Gitarrenbox, also keine Bassbox !

Wenn du sie an den Markbass hängst dreh also nicht allzuweit auf. Sonst könnte die Box beschädigt werden. Gitarrenboxen sind bei tiefen Tönen nicht so hoch belastbar.

Die Box hat bei den Gitarristen übrigens einen recht guten Ruf.

Uuuups ... Ratterbass war schneller.
Allzuweit aufdrehen werde ich sowieso nicht, in meiner kleiner Übungsecke.
Der erste Gedanke war eh sie als Gitarrenbox zu verwenden. Aber mit dem Bass klingt sie auch interessant
 
Stevani Harris
Stevani Harris
Well-Known Member
Bassix
ß49.791
Sind da überhaupt noch die orig. V12-60 Silberfische drin, oder wurde schon vorher was umgebastelt ?... schraub doch mal auf den Sarg.

Für einen Soundcheck hast du auch schon Alles am Start.... Stöpsel die Box einfach beim CMD ein, oder an der Endstufe und puste diese
mit dem Markbass an, wenn er das wuppt... die Idee mit Stereo ist eigentlich ganz pfiffig... besonders mit Stereochorus, auch wenn der
Abstand der Speaker gering ist, macht das Laune, wenn man auf Chorus steht.

Hast du schon mal den Stereochorus aus deinem Zoom mit Kopfhörer probiert ?

Hab noch nicht reingeschaut. Mach ich später mal.
Soundcheck hab ich schon über das Zoom und die Endstufe gemacht. Der Klang gefällt mir mit Bass und Gitarre. Versuche es noch mit dem Markbass.

Nein, das mit dem Stereochorus hab ich noch nicht getestet.
Danke für den Tipp
 
G
Gast76317
Guest
Hab sie mal aufgeschraubt. Bezeichnung auf den Chassis G12L-60 Made for Trace Elliot. Ohmzahl ist nicht angegeben
:great: Spiel das feine Zeug... optional die Box versteifen, dämmen, oder entdämmen,
wirklich dicht machen und Spaß haben... die Impedanz kannste einfach messen. :bier:

Edit: Messsen bringt es, doch üblicher Weise hatten die Celestion 8 Ohm.... kannste
denn für Stereobetrieb als 2 x 4 Ohm (parallel verdratetes Pärchen) an einer Stereo-
endstufe fahren und hat m.M. auch den Vorteil, dass immer noch einer weiter spielt,
wenn einer (in Parallelschaltung) ausfällt.... und auch die Endstufe save bleibt, weil
sich in dem Fall nur die Impedanz erhöht bzw. der Lastwiderstand nicht kritisch wird
an deiner Stereotranse.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Stevani Harris
Stevani Harris
Well-Known Member
Bassix
ß49.791
Stell doch mal ein Foto ein ... bin irgendwie neugierig (und sowieso TE Fan ;-))

Hier mal ein paar Bilder. So sieht das Ding echt hässlich aus. Das werde ich noch ändern müssen.
P1200773.JPG
P1200774.JPG
P1200797.JPG
P1200808.JPG
 
Talentfrei
Talentfrei
Irgendwas ist immer...
Nein, mach sie nicht rosa! :bier:

Das könnte ich mir jetzt noch gut vorstellen :D:D:D

Mir ist mehr oder weniger ein Trace Elliot Tramp 4x12A 4 Ohm Cabinet in den Schoss gefallen.

Glückwunsch! Cooles Teil :great:

Die Tramp Serie ist doch für Gitarre oder nicht?

Stimmt

Gitarren Lautsprecher sind für den Hub, den so ne E oder H Saite liefert nicht ausgelegt.

aber aus Zucker sind sie auch nicht gerade, wenn man nicht in den Grenzbereich geht, sollte das ja wohl kein Problem sein - ich wollte erst aus Pappe schreiben, aber das wäre ja dann falsch :D

Alternativ eben Gitarre drüber spielen - das würde ich machen ;-)
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Bassix
ß3.525
Die Bezeichnung der Speaker klingt schwer nach.Standard Celeston Gitarrenlautsprecher. Und bei der Membranfläche von vier Zwölfern würde ich mir keine Sorgen über den Hub machen, solange Du kein Tiefbass-Gewitter veranstalten willst.
 
Stevani Harris
Stevani Harris
Well-Known Member
Bassix
ß49.791
Nein, mach sie nicht rosa! :bier:

Hässlich ???

Das ist DER angesagte Vintagelook !!!

Nee, im Ernst ... so schlimm sieht die Box nicht aus. Dazu einen Amp der passt und fertig ;-)

Keine Sorge, werden nicht rosa.
Uf Vinatage stehe ich eben nicht.
Möchte sie aussen mit einen schwarzen Filz wie den Markbass verkleiden und das Gitter in TE grün lackieren. Suche aber noch nach dem richtigen Farbton, jemand eine Ahnung?
 
 

Oben Unten