Übersetzungen - Mensch versus Maschine

sli@nd

Basstölpel
Bassix
ß991
Liebe bass-gemeinde
mal was triviales für verregnete tage oder in der pause statt moorhühner jagen oder solitaire spielen.

der eine oder die andere kennt vielleicht die seite www.gear4music.com, auf welche man ab und an trifft, wenn man nach etwas musikalischer hardware sucht. kürzlich bin ich da auch wieder mal drauf gelandet und habe gemerkt, dass diese nun (neu auch) in deutscher sprache verfügbar ist. da aber wohl niemand den inhalt hat übersetzen wollen, wurde das offenbar maschinell gemacht. dies bringt ein paar herrliche stilblüten und wortakrobatien hervor, welche - zumindest mich - mindestens zum schmunzeln bringen. wer zeit hat, sollte isch das mal zu gemüte führen. selbiges wird dann nämlich grad fröhlicher. manchmal sind die übersetzungen wohl korrekt, tönen im deutschen aber einfach irgendwie... anders.

ein paar auszüge aus den beschreibungstexten:

"Patentierte und exklusive TransTube Schaltung bietet Ihnen ein Gewinn Erhöhung und Psycho-akustischen low-End-Erweiterung, die Low-End hinzufügt ohne Besteuerung des Lautsprechers." (bass combo)
--> Super, gewinn erhöhung, und das ganze muss man nicht mal versteuern. so macht musizieren spass!

"EQ: 3 Band EQ mit Punsch, Mid Shift und helles-Steuerelementen" (bass combo)
--> Ok, mit bier und zapfhahn wär zwar besser - würde auch zum helles steuerelement passen -, aber ein ordentlicher punsch geht auch.

"Ausgänge: 1/8 "Telefone, XLR direkt raus mit Ground-lift" (bass combo)
--> Das ist mal innovativ. ein telefonanschluss. somit erspart man sich das lästige höhrer-abnehmen während der probe und die freundin kann direkt über den amp anweisungen geben, was man nach der probe alles noch so einkaufen soll

"Auch wenn die Ashdown Mi-12 heller ist machen die Tone, die erreicht werden konnen Sie vergessen, dass Sie ein leichtes Taxi benutzen." (bass box)
--> besser ein leichtes taxi als ein leichtes mädchen. das eine bringt dich nach dem gig sicher nach hause, das andere verschafft dir nach dem gig nen trip(per). (achtung, keine autobiographische feststellung)

"ABM Schranke verwenden auch hochwertige Griffe, die die Wahrscheinlichkeit, dass eine Rassel, die nach jahrelangem Einsatz Entwicklung beseitigt. Vibration ist durch den Einsatz von Heavy-Duty Gummifuse auf ein Minimum beschrankt." (bass box)
--> mühsam, wenn der drummer wiedermal seine rassel in deinem ABM schrank versteckt.

"Ihre Gitarre wird eingefügt, Gigbag und alle in dieser unzerstörbar Fluggesellschaft sicheren shell, die zwei Hälften Slider zusammen, schnelle Verriegelung, Vorhängeschloss, wenn Sie wünschen, dann Tipp es bis eine Rolle entfernt. Dies ist nur der Anfang einer Revolution im Instrument Reisen Schutz." (bass koffer)
--> stell dir vor, es ist revolution, aber keiner geht hin, weil er nicht weiss, wo und wie er die rolle entfernen soll.

"Die Bassbone verfugt auch uber ein on-Board-Bass Overdrive mit Antrieb, Ton und ein nass / trocken mischen, Steuerelemente, sowie eine integrierte senden & empfangen Effekte-Schleife, um Effekt-Pedale zwischen den Kanalen zu teilen." (verzerrer)
--> egal, ob du es lieber nass oder trocken magst: mit dem on-board-bass orverdrive hat deine antriebslosigkeit endlich ein ende gefunden!

"Z. ÄRGERN Sie Fett Fuzz Factory handgemalt Gitarre Pedal" (verzerrer - in englisch Z. VEX Fat Fuzz Factory Hand Painted Guitar Pedal)
--> so, ich mach mich jetzt vom acker und ägere mal den Fett Fuzz ein wenig.

en schöne Tag
Stephan.
 

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.283
Ja, da kommen schon sehr lustige Sachen bei raus :-)
(Macht auch Spaß, Texte in eine Fremdsprache zu übersetzen und dann zurück zu übersetzen :D)

Meine Pen&Paper RPG Gruppe hatte mal eine englischsprachige Website und einen link zu Babelfish.

"Translate this Website to German with Babelfish ... WARNING! For Fun only!" :D
 

BasseurDuRoque

Ich kann Top 40, Dinnerjazz und Irish Folk!
Bassix
ß4.412
Ich sage nur:
"Das Wah-Wah Pedal wurde nur erfunden, als Hendrix auf der Stage im Jahr 1967 platzte. Und bis heute sind wenige Spieler Namen mehr gleichbedeutend mit killer Wah führt und Böse, Wah-gesteuerte synkopierten Rhythmen."

Der zweite Satz ist ja selbsterklärend und spielt auf rhythmisches Unvermögen der Klampfer an aber was hat es mit Hendrix auf sich?

Kleine Rockhistorie:
Als Jimi Hendrix, im Jahr 1967 in Stockholm, von der Caterin Agneta Svensson vor seinem Auftritt hemmungslos mit Kötbullar vollgestopft wurde passierte das Unglaubliche. Der Rockstar platzte auf der Bühne und von ihm übrig blieb nur ein einzelnes Wah-Pedal.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.191
Kleine Rockhistorie:
Als Jimi Hendrix, im Jahr 1967 in Stockholm, von der Caterin Agneta Svensson vor seinem Auftritt hemmungslos mit Kötbullar vollgestopft wurde passierte das Unglaubliche. Der Rockstar platzte auf der Bühne und von ihm übrig blieb nur ein einzelnes Wah-Pedal.
das management flog umgehend den zithervirtuosen günter rübenthauer aus österreich ein, der die nächsten vier jahre schwarz geschminkt und mit perücke zu den glücklicherweise zahlreich vorhandenen playback-jams des meisters luftgitarre spielte und auf der bühne den wilden mann markierte. er starb 1971 in london an einer aus heimweh zugeführten überdosis kirschwasser und einem in die luftröhre geratenen maoam.
 

BasseurDuRoque

Ich kann Top 40, Dinnerjazz und Irish Folk!
Bassix
ß4.412
Genau so wars!;-)

Unsere stick-schwingenden Kollegen haben übrigens auch was zu lachen:
18" wild Crash Becken
  • Gewicht: Medium
  • Band: Mittlere bis sehr laut
  • Stick-Sound: Silbrig, roh
  • Intensität: Voll, lebhaft
  • Aufrecht zu erhalten: Ziemlich kurz
  • Glocke Charakter: Breite, integrierte
  • Klingen Charakter: Zischenden, brüllenden, Metallic, schimmernd. Engen Bereich, ziemlich komplexe Mischung. Sehr entgegenkommend, ausgeglichen fühlen, vor allem steuerbar, während crash/Reiten. Eine starke, Intimschmuck, crash gepaart mit knurrende notwenig. Sehr robuste crash Becken für lauter musikalischen Anwendungen in aggressiven Trommeln Stile.
Das ein 18 Zoll crash Becken "Eine starke, Intimschmuck" ist kann ich mir schon vorstellen, aber die Anbringung am lebenden Objekt, bzw. die dauerhafte Nutzung wird sich sicherlich als schwierig erweisen:D
 

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß55.651
Bei aller Meckerei und lustigen Ergebnissen sollte man die Gefahr dieser Translationsmaschinen
nicht unterschätzen. Es wurden schon Kriege aus nichtigeren Gründen begonnen . . . :O!:D
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.191
ich gehe davon aus, daß ihr eine blühende phantasie habt und euch die weibliche brust dazu vostellen könnt:

nachdem sich die frauen in stripclubs schon fingercymbals auf die nippel geklebt haben:



sind crashbecken der neuste hit im schlafzimmer...
 

Oben Unten