Umfrage

virtual!

New Member
Bassix
ß200
ich hab mir beim ohrenarzt Ohrstöpsel machen lassen. War zwar teuer, dafür hab ich aber noch sehr lange was davon (außer ich verliere sie). Ist auf jeden fall sein Geld wert, denn sonst kriegt man piepen auf dem Ohr oder einen beschissen Sound.
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
übertrieben find ich die nicht. Ich denke, dass es sich lohnt für 2 Proben und manchmal noch ein Auftritt in der Woche, 70? zu investieren. Davon hab ich ja (hoffentlich) mein ganzes Leben was von. Außerdem haben die einen wesentlich schöneren Klang als die billigeren Varianten.
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
also ich hab bis jetzt noch nie welche benutzt...
aber bei unseren proben sollte ich mir lieber welche anschaffen [;-)]
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß799
habe welche von hearsafe von der musikmesse. für die habe ich damals 50 dm bezahlt. trage sie nur auf einer seite wenn ich beim konzert neben dem schlagzeug stehe wenn die bühne zu klein ist.
trage sie immer bei anderen konzerten wenn ich zuhöre 8die bands werden soooo schei.laut abgemischt) - außerdem hört man dann immer schön die fehler der anderen raus....grins,läster

aber habe mir auch schon überlegt ob ich mir wie virtual auch welche anschaffe...wir geben soviel für unser gear aus und vergessen unser wichtigtes....unser ohr
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
ich benutze ohrenstöpsel, sobald die normale gesprächslautstärke überschritten wird. egal wann, egal wo. auf parties und proben nehm ich die GRUNDSÄTZLICH mit!
ich hab mir vor 2 jahren die dinger von alpine für ca. 25,- ? gekauft. bin eigentlich recht zufrieden damit - der sound ist vollkommen ok.
die teuren spezialanfertigungen vom hörgerätemacher kann ich mir nich leisten, ich spar ja noch auf nen 6-saiter...
 

qb

Member
Bassix
ß281
hearos sind echt gut.... die benutz ich auch.
kann ich nur empfehlen! Die trag ich immer, ausser bei den leisen balladen...
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Und wie teuer sind die von Hearos und woher bekommt man die? Oder gehn auch so diese gelben kleinen Dinger die man zusammendrückt und dann inne Ohren stopft so aus Schaumgummi ist das glaub ich ;D. Ausm Baumarkt die ^^
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
@punisher: die gelben dinger gehn zur not natürlich auch, allerdings verliert die musik dann viel klang. die schaumstoffdinger sind nämlich nich dazu ausgelegt, nur bestimmte frequenzbereiche rauszufiltern...
 

Bazz

Member
Bassix
ß250
Hab mir ein paar spezielle für Musiker gekauft (haben etwa 25? gekostet), werde die bei der nächsten Probe tragen.
An Konzerten habe ich eigentlich nicht vor, sie zu tragen. Da ists auf der Bühne wesentlich angenehmer als wärend den Proben [:-)]
 

Don_P

New Member
Bassix
ß264
Ich glaub ich sollte mir auch malm ohrstöpsel zulegen, es ist schließlich für die eigene gesundheit und dass man wenn man alt ist auch noch was hört. Und 25? ist mir meine gesundheit wert.
 

Haggart

New Member
Bassix
ß240
Ich war noch nie so auf Ohrschutz aus...HILFE!!!!!!! Wer weiß, vielleicht hob i scho a Hörschadn und hab noch garnix davon mitgekriegt...nee, ma im Ernst, is der Preis für die Dinger variabel und wo kriegt man sie? Denn unser Schlagzeuger haut wirklich dermaßen auf die Kacke und lässt sich das Reindreschen auch nich verbieten...
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.592
also ich hab welche, die auch am flughafen beutzt werden, von den leuten die im laufenden triebwerk rumklettern, damit bekommt man ganz schnell zwei 60 watt röhrenamps und den 400 watt bassamp inklusive schlagzeug auf ein leises surren.
problem dabei is nur, ich mich dann selbst nich mehr richtig, darum lass ich sie meistens weg.
übrigens, erhältlich auch im gut sortierten musikfachgeschäft, kostenfaktor: 5 Ois
 

Olejandro

New Member
Bassix
ß200
Hab auch ein paar Ohropax, mit denen ist's einfach besser. Hab schon vor ein paar Jahren nach Konzerten Hörprobleme, seit dem geh ich nie ohne meine treuen Ohrenstöpsel auf Konzerte.[^]
 

FaceOfTheBass

Active Member
Bassix
ß832
hab mir vor ein paar jahren mal ohrenstöpsel vom akustiker machen lassen, die waren wirklich gut. aber so wie ich bin hab ich die natürlich irgendwo liegen lassen. seitdem benutze ich die von alpine. sind nicht zu teuer und halten so 1- 1 1/2 jahre. und das bei täglichem gebrauch. die sind recht brauchbar. grundsätzlich muss mann sich halt dran gewöhnen. klingt alles halt anders als ohne. aber die ohren sind einfach wichtig zum spielen.
 

offline

New Member
Bassix
ß250
hab noch nie ohrstöpsel getragen......mal sehen, ob ich das auf dauer so aufrecht erhalten kann....
ich will mich nämlich nich irgendwann taub nennen müssen!

gab bisher aber keine probs mit ohrensausen, piepen, tinnitus u.ä.
 
Oben Unten