Ungleichmäßige Lautstärke

mushroom

New Member
Bassix
ß200
tachchen zusammen!
also ich hab jetzt, weil ich mir n die spitze von mittelfinger aufgerissen hatte, längere zeit mit plektrum gespielt. das klappt soweit auch gut, nur will ich mal wieder zupfen.
Und da liegt nun das problem. Wenn ich zupfe ist der sound einfach ungleichmäßig laut (ich zupfe mit zeige- und mittelfinger). Beim zeigefinger ist das ganze etwas runder leiser, und beim mittelfinger lauter und "eckiger".
kann mir da wer helfen?

mfg
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
das ganze is (natürlich[;-)]) ne übungsfrage: spiel zu nem metronom und üb die lautstärke von einem extrem ins andere zu wechseln.

also fang an (nur einen ton) zu spielen, so leise es nur irgend geht und werd im verlauf von ner halben minute langsam lauter bis du nichmehr fester spielen kannst. und umgekehrt.
dabei achtest du darauf das beide finger gleich laut zupfen.
fang am besten - wie bei allen übungen - langsam an. [:-)]
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
noch eine Möglichkeit - versuche ich gerade:
Beim 4/4-Takt fängst du einmal mit dem Zeigefinger an, das andere Mal mit dem Ringfinger und versuchst immer gut die 1 zu betonen.
Als Zupfmuster kannst folgende Varianten nehmen (muss ja nicht immer Wechselschlag sein:
ZZZZ MMMM ZZMM MMZZ ZMMM MZZZ ZMZZ MZMM ZMZM MZMZ

Zitat:Original erstellt von: chefschlepper

das ganze is (natürlich[;-)]) ne übungsfrage: spiel zu nem metronom und üb die lautstärke von einem extrem ins andere zu wechseln.

also fang an (nur einen ton) zu spielen, so leise es nur irgend geht und werd im verlauf von ner halben minute langsam lauter bis du nichmehr fester spielen kannst. und umgekehrt.
dabei achtest du darauf das beide finger gleich laut zupfen.
fang am besten - wie bei allen übungen - langsam an. [:-)]
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
oder du spielt nen 3/4-takt und betonst immer die eins.
du kannst auch 4/4tel zählen und im ersten takt die 1, im 2. die 2, im 3. die 3 und im 4. die 4 betonen. oder jede 3. zählzeit im 4/4tel-takt: 1-(2)-(3)-4-(1)-(2)-3-(4)-(1)-2-(3)-(4)-1-(2)-(3)...
 

mushroom

New Member
Bassix
ß200
mhh jez um diese uhrzeit is das mitm bass spielen schlecht, aber die idee von basslady gefällt mir.

vll sollt ich das ganze auch ma an so stumpferen lieder von blitzkrieg bop oder paranoid testen, dann is das nich so lahm.
 

XavierXeon

Member
Bassix
ß252
Zitat:Original erstellt von: basslady
ZZZZ MMMM ZZMM MMZZ ZMMM MZZZ ZMZZ MZMM ZMZM MZMZ
wen man das ganze dann noch als melodie spielt z.B. bei jedem z ein G bei jedem m ein D hat man damit noch ne tolle rythmik mit der man seine bandkollegen, vor allen den drumer, in den wahnsinn treiben kann.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
vielleicht schlägst du auch einfach mit ein bisschen Fingernagel mit an?? Mein Bruder hat z.B. dieses Problem mit seinem Zeigefinger. Da kommt er immer mit dem fingernagel an die Saite und das hört sich dann natürlich blöde an...
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Noch ein Ansatz: also zumindest bei mir sind Zeige- und Mittelfinger unterschiedlich lang. Durch eine leichte Schrägstellung könnte man das ausgleichen
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
Wenn ich ein Stück "durchachteln" muss, nehm ich immer ZMZZ MZMM
(an dieser Stelle mal ein fettes Dankeschön ein meinen Basslehrer für diese Idee[:-)][:D][:-)])
Bei ZMZM fallen mir nämlich irgendwann die Finger ab [:D][8D]
Zitat:Original erstellt von: XavierXeon

Zitat:Original erstellt von: basslady
ZZZZ MMMM ZZMM MMZZ ZMMM MZZZ ZMZZ MZMM ZMZM MZMZ
wen man das ganze dann noch als melodie spielt z.B. bei jedem z ein G bei jedem m ein D hat man damit noch ne tolle rythmik mit der man seine bandkollegen, vor allen den drumer, in den wahnsinn treiben kann.
 

Sascha

New Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: basslady

Wenn ich ein Stück "durchachteln" muss, nehm ich immer ZMZZ MZMM
(an dieser Stelle mal ein fettes Dankeschön ein meinen Basslehrer für diese Idee[:-)][:D][:-)])
Bei ZMZM fallen mir nämlich irgendwann die Finger ab [:D][8D]
das geht aber nur bei langsamen liedern, wenn du mal was schnelleres machen musst, machst du schon ZMZM, oder nicht?

bei langsamen liedern, mach ichs immer anders, aber wenns ganz schnell sein muss, dann muss ich ZMZM machen, da komm ich oftmals auch nicht mit MZMZ mit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten