Was kocht ihr HEUTE ? ......Ideenpool ...Inspiration....


Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Ich koche gerne und meine Frau (Sizilianerin) kocht auch sehr gerne und sehr gut!
ABER trotzdem gibt es Tage, an denen man etwas Inspiration...eine gute Idee....braucht!

Also... was kocht IHR heute ?
 
Slidemaster Dee
Slidemaster Dee
Member? Ich geb dir gleich Member!
Isses auch. Klingt im ersten Moment vielleicht was ungewohnt, aber ist ne super Kombi - sehr frisch... und scharf ist bei dem Wetter ja eh gut, find ich. :great:
 
Patrick@Stereomountain
Patrick@Stereomountain
Riffs / Krach / Walgesang
Bassix
ß7.849
Heute Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry mit Aubergine und Ingwer.

Heute nix. Aber am Wochenende wollte ich ein Curry mit Spinat und Kirschtomaten machen.
Curry-Gang unite! :bier: Spinat-Curry eh, geht auch gut in Kombi mit Kichererbsen.

Die Tage haben wir endlich gute Erdbeeren bekommen und Erdbeer-Chicoree-Salat gemacht.

Ansonsten mache ich im Moment auch immer wieder gerne grünen Spargel in der Pfanne mit Gnocchi und Kirschtomaten.
 

G
Gilberg
Well-Known Member
Bassix
ß4.917
Ich bin so ab Mittwoch, spätestens Donerstag völlig nervös, weil ich nicht weiß, was ich der tollsten Frau der Welt kochen soll, wenn sie das Wochenende bei mir verbringt. Super Thread! Super Idee!

Heute gibts wohl gemischten Salat mit Bohnen und Feta, dazu Knobibrot (halbselbstgemacht).
Grünen Spargel kann man auch super zusammen mit Kartoffeln im Ofen mit Parmesan überbacken.

Ich selbst bin kein Süßmaul, aber es gibt eine Nachspeise, die jedes Mal mit einem dicken Lächeln belohnt wird:
Feiner Gries, gekocht mit etwas Vanillezucker und Kokosmilch (anstatt Kuhmilch), kaltstellen und vorm Anrichten TK-Himbeeren drunterrühren. Dazu passen ganz toll Kapstachelbeeren und eine bis eineinhalb Kisten Jever.
 
beate
beate
Bassteltante
...geht auch super im Wok mit Paprika und Ingwer. Letztens entdeckt.
Oder mit Karotten und Ingwer.

Heute muss es irgendwas aus Roter Beete geben. Echter - ich hab endlich meine Nitrilhandschuhe wiedergefunden und kann die Dinger wieder schälen. Aber irgendwie hab ich keinen Plan, was und wie dazu. Auf "Risotto" mit Roter Beete hab ich grad keine Lust.
 
Mr.Mingus
Mr.Mingus
Well-Known Member
Bassix
ß31.361
Ich koche die rote Beete immer und lege sie dann als salat ein. kalt bei dem wetter ist das super...
 
Badmorefinger
Badmorefinger
Well-Known Member
Bassix
ß34.557
Für mich gehört Rote Beete ja in den Backofen, mit Olivenöl und Knoblauch, dass kann man dann mit Gewürzen und Kräutern noch in die Südeuropäische, Naher Osten oder Indien-Ecke schieben. Quasi wie Backofen-Kartoffeln, aber heute Backofen an????
 
matteagle
matteagle
New old stock
Bassix
ß97.662
Oder mit Karotten und Ingwer.

Heute muss es irgendwas aus Roter Beete geben. Echter - ich hab endlich meine Nitrilhandschuhe wiedergefunden und kann die Dinger wieder schälen. Aber irgendwie hab ich keinen Plan, was und wie dazu. Auf "Risotto" mit Roter Beete hab ich grad keine Lust.
Rote Beete Salat würde ich empfehlen...
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Ich bin so ab Mittwoch, spätestens Donerstag völlig nervös, weil ich nicht weiß, was ich der tollsten Frau der Welt kochen soll, wenn sie das Wochenende bei mir verbringt. Super Thread! Super Idee!

Heute gibts wohl gemischten Salat mit Bohnen und Feta, dazu Knobibrot (halbselbstgemacht).
Grünen Spargel kann man auch super zusammen mit Kartoffeln im Ofen mit Parmesan überbacken.

Ich selbst bin kein Süßmaul, aber es gibt eine Nachspeise, die jedes Mal mit einem dicken Lächeln belohnt wird:
Feiner Gries, gekocht mit etwas Vanillezucker und Kokosmilch (anstatt Kuhmilch), kaltstellen und vorm Anrichten TK-Himbeeren drunterrühren. Dazu passen ganz toll Kapstachelbeeren und eine bis eineinhalb Kisten Jever

Ich bin so ab Mittwoch, spätestens Donerstag völlig nervös, weil ich nicht weiß, was ich der tollsten Frau der Welt kochen soll, wenn sie das Wochenende bei mir verbringt. Super Thread! Super Idee!

Heute gibts wohl gemischten Salat mit Bohnen und Feta, dazu Knobibrot (halbselbstgemacht).
Grünen Spargel kann man auch super zusammen mit Kartoffeln im Ofen mit Parmesan überbacken.

Ich selbst bin kein Süßmaul, aber es gibt eine Nachspeise, die jedes Mal mit einem dicken Lächeln belohnt wird:
Feiner Gries, gekocht mit etwas Vanillezucker und Kokosmilch (anstatt Kuhmilch), kaltstellen und vorm Anrichten TK-Himbeeren drunterrühren. Dazu passen ganz toll Kapstachelbeeren und eine bis eineinhalb Kisten Jever.
Ist zwar aktuell zu warm, aber der nächste Herbst kommt bestimmt....
Also...don't forget:
Screenshot_20210121-092737_Chrome.jpg

:great:

( hängt bei mir in der Küche...)
 

Similar threads

 

Oben Unten