Welches Motorrad fahrt Ihr?

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Ich hab mal meinen oben erwähnten verstorbenen Freund Ralf auf seiner Hausstrecke gefilmt. Er auf ner alten Gummikuh mit irgendwas um die 50 PS, ich auf der FZR hintendran. Ich bin ja nicht unbedingt langsam und zaghaft unterwegs, aber ich mußte echt kämpfen, um auch nur dranbleiben zu können.
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Hatte ich mal umgekehrt. Hinter mir eine 650er Ninja und ich auf meiner ollen 60/5 Bj. 72.
Zugegebenermaßen meiner Hausstrecke und er hatte seine Dame hinten drauf. Auf dem Parkplatz an der Glörtalsperre ist er minutenlang um die Kuh herumgeschlichen und hat den Trick gesucht...:D
 

Youth

Active Member
Bassix
ß17.139
ohhhh.... so einen Thread gibt es hier auch!!!

nach über 15 Jahren Entzug endlich wieder eine:

diesmal (Ü40) durfte es eine BMW sein... R1100 GS
wartet auf die Fertigstellung des Services und leichte Umgestaltung...

nach dieser langer Zeit anscheinend nicht viel verlernt...

20190927_153833.jpg
Foto nach den ersten 200km


20190927_153648.jpg



in jüngeren Jahre fuhr ich (in aufsteigender Reihenfolge)

Kawa Z650
Kawa ZXR750 (die, mit den berühmten Schläuchen)
Kawa KLR650 gleichzeitig als Stadt-Mopped für Wien
CBR 600 (auch am Ring)
KTM-540 SXC mit 17" Felgen (war eine LC4 mit Cross-Motor (ohne Ausgleichswelle), aber mit kleinerer Bohrung als die 609er und somit langhubiger, extrem geiles Teil)
KTM 200 EXC (als Enduro und SM)


LG
 

Musicmaker

Bergfriese
So, bin auch mal wieder hier. Ich wollte ja eigentlich die BMW verkaufen und aufhören....


.... Aber nach 41 Jahren Moped...... Ohne geht wohl nicht.


Deshalb gibt es demnächst wohl eine neue. Bin in den Verhandlungen mit dem Händler.
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
ohhhh.... so einen Thread gibt es hier auch!!!

nach über 15 Jahren Entzug endlich wieder eine:

diesmal (Ü40) durfte es eine BMW sein... R1100 GS
wartet auf die Fertigstellung des Services und leichte Umgestaltung...

nach dieser langer Zeit anscheinend nicht viel verlernt...

Anhang anzeigen 393573
Foto nach den ersten 200km


Anhang anzeigen 393574



in jüngeren Jahre fuhr ich (in aufsteigender Reihenfolge)

Kawa Z650
Kawa ZXR750 (die, mit den berühmten Schläuchen)
Kawa KLR650 gleichzeitig als Stadt-Mopped für Wien
CBR 600 (auch am Ring)
KTM-540 SXC mit 17" Felgen (war eine LC4 mit Cross-Motor (ohne Ausgleichswelle), aber mit kleinerer Bohrung als die 609er und somit langhubiger, extrem geiles Teil)
KTM 200 EXC (als Enduro und SM)


LG
Hihi...
F354F797-17E5-4EE2-8D5A-BFF172E48232.jpeg
 

zwotakter

Well-Known Member
Bassix
ß44.713
ohhhh.... so einen Thread gibt es hier auch!!!

nach über 15 Jahren Entzug endlich wieder eine:

diesmal (Ü40) durfte es eine BMW sein... R1100 GS
wartet auf die Fertigstellung des Services und leichte Umgestaltung...

nach dieser langer Zeit anscheinend nicht viel verlernt...

Anhang anzeigen 393573
Foto nach den ersten 200km


Anhang anzeigen 393574



in jüngeren Jahre fuhr ich (in aufsteigender Reihenfolge)

Kawa Z650
Kawa ZXR750 (die, mit den berühmten Schläuchen)
Kawa KLR650 gleichzeitig als Stadt-Mopped für Wien
CBR 600 (auch am Ring)
KTM-540 SXC mit 17" Felgen (war eine LC4 mit Cross-Motor (ohne Ausgleichswelle), aber mit kleinerer Bohrung als die 609er und somit langhubiger, extrem geiles Teil)
KTM 200 EXC (als Enduro und SM)


LG
Die 200er EXC ist wirklich das krasse Gegenstück zur BMW auf der Strasse :good_evil:extreem Handlich.
Aber mit den Zweitaktern fahr ich immer ungern auf der Straße aus Angst vorm Abmagern. Deshalb lieber nur kurz die Straße überqueren und weiter durchs Grüne. Bei den Endurorennen mit längeren schnellen Straßenetappen tut mir meine kleine Beta immer so leid.
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Weil wirs ja grad von Gespannen hatten. Die steht hier um die Ecke. Glück für mich, daß ich die Kohle dafür für anderes verplant habe; sonst müßte ich sie zumindest dringend Probefahren und ich weiß jetzt schon, wie die Probefahrt enden würde.
 
 

Oben Unten