Welches Stimmgerät ist besser?

ma66ot

New Member
Bassix
ß0
Hallo liebe Forum-Mitglieder!


also ich will ein Stimmgerät mit eingebauten Metronom um nen möglichst kleinen Preis. Dazu hab ich mich mal umgeschaut und folgende Stimmgeräte/metronome gefunden, die meinem Preiswunsch entsprechen würden. Ich will auch in diesem Preisrahmen bleiben und nicht unbedingt mehr ausgeben:

1) Ibanez MU 30

http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/100013027/sid/!18121995/quelle/listen
den würde ich aber um 22? bekommen

2) Boss TU-80

http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/100008695/sid/!18121995/quelle/listen

den bekomm ich 24?

welcher ist vom preis/leistungsverhältnis besser? und taugen die eingebauten metronome den überhaupt was? möchte mit denen eigentlich nur üben das tempo zu halten (is ja auch der sinn eines metronoms ich weiß )

um noch etwas über meinen bass zusagen. also ich bin erst mal anfänger und spiele zur zeit noch bei keinen auftritten (deshalb brauch ich auch kein bodenstimmgerät). ich habe nen 4-saitigen SQUIER JB.

DANKE im voraus für eure Hilfe!

Lg
Kasun
 

Subtone

New Member
Bassix
ß240
Moin, irgendwie Funktionieren die Links nicht.


Aber selbst ist der Mann und selbst nachgesehen:

Ich denke aber, dass der Unterschied so gross nicht sein wird, was die Qualität betrifft. Ich persönlich würde mich für den Boss Tuner entscheiden, da der verschiedene Rhythmen abgespeichert hat, das kann sehr helfen.
 

ma66ot

New Member
Bassix
ß0
so links funzen!

hmm was meinst du eigentlich mit verschiedenen rythmen? meinst du beim metronom?

DANKe
für deine antwort!

LG
Kasun
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:Subtone

...Ich finde es super praktisch, wenn das metronom Dir nicht nur ein Klick auf die Viertel gibt, sondern, z.b auch Triolen,16tel, usw. vorgeben kann, und das kann das BOSS TU 60 ( laut Bericht)
Äääähm, das geht bei dem Ibanez-Gerät auch - das habe nämlich ich!
 

Subtone

New Member
Bassix
ß240
Naja, das habe ich mir nicht so genau angesehen, bzw hatte es zuerst im Katalog gesehen und da stand bei dem Ibanez nur Metronom und bei dem Boss war dies explizit dabei, daraufhin habe ich nur das BOSS Ding nocheinmal im Internet gesucht. [:I][:I][:I][:I]
 
Zuletzt bearbeitet:

andreas

Member
Bassix
ß547
habe selbst ein boss tu2 bodentuner für unterwegs wenn ich nur bass mitnehmen muß und kein amp
finde es super und noch nie probleme damit gehabt
habe sonst in meinen beiden racks je ein 19" racktuner von korg dtr 1000
ist natürlich das einfachste wenn man ein rack hat keine kabel die rumfliegen gut ablesbar
etwas teurer aber man gönnt sich ja sonst nichts
 

New Member
Bassix
ß0
Habe das Boss TU-80. Ist soweit iO:
Das Metronom hat 2 Klicktöne, einen für die 1, den andern für die gewählte kleinere Einheit für die man einige Einstellmöglichkeiten hat.
Das Stimmgerät bewältigt auch das tiefe B, falls man einen 5Saiter hat. Kleines Mikrofon für akustisches Stimmen ist auch drin. Pitch von 435 bis 445 Hertz für die Anpassung an andere Instrumente. Hat auch noch ne Einstellung, bei der man direkt um (bis zu 5, glaub ich,) Halbtöne verschoben stimmen kann, wenn das Instrument z.B. runtergestimmt werden muss.
Für so ein kleines handliches Teil ganz gut.
Das Ibanez-Teil kenne ich nicht, kann also nicht werten.
 

King_Lou

New Member
Bassix
ß240
Kann man bei einem von den Geräten die Lautstärke varieren ?
Meines, welches irgendwo im TunerUniversum verschwunden ist, war immer so brutal laut und hatte dieses grausliche klick.

 

knuddel

New Member
Bassix
ß240
Hab auch den Boss TU-80 und ich find den super [:-)]
Der ist nicht so laut wie die meisten Metronome und das Klicken ist ganz in Ordnung.
Allerdings hat der Boss keinen Kopfhörerausgang...
 
Zuletzt bearbeitet:

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:King_Lou

Kann man bei einem von den Geräten die Lautstärke varieren ?...
In meinen Augen das einzige Manko des Ibanez MU-30 ist die Tatsache, dass der Ton des Metronoms nicht regelbar ist. Das geht nämlich bei dem von Korg, das ich habe, aber das ist halt NUR Metronom.
 

U-Bass

Silber-Bassicer
Bassix
ß1.994
Also ich habe auch das Boss tu-80. Als Stimmgerät ist es wirklich gut für Gitarre, Bass und auch chromatisch. Als Metronom untauglich, weil viel zu leise und kein Ohrsteckerausgang dran. Was man an Rhythmen einstellen kann ist zwar super, aber was hilft mir das, wenn ichs nicht höre?
 
Oben Unten