Wer wollte nen Stingray classic?

jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß71.449
puh.. echt? ich bin im september für ne woche in San Francisco..
An Zoll sollte man doch nicht mehr als 300-400€ zahlen, oder?
das würde sich ja eigentlich lohnen..
welchen ray empfehlt ihr mir?
der classic kommt schon sehr gut rüber finde ich! [8D]
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.721
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

puh.. echt? ich bin im september für ne woche in San Francisco..
An Zoll sollte man doch nicht mehr als 300-400€ zahlen, oder?
das würde sich ja eigentlich lohnen..
welchen ray empfehlt ihr mir?
der classic kommt schon sehr gut rüber finde ich! [8D]
Exakt 3,7% + MWSt.
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

puh.. echt? ich bin im september für ne woche in San Francisco..
An Zoll sollte man doch nicht mehr als 300-400€ zahlen, oder?
das würde sich ja eigentlich lohnen..
welchen ray empfehlt ihr mir?
Nen Bongo[:D]!

Nee, die Classic Rays sind tolle Geräte, Probier sie einfach mal aus. Wenn Du den bass selbst mitbringst und auch noch die Versandkosten entfallen kannst Du ihn hier im Zweifel ohne Probleme auch wieder verlustfrei verkaufen.

Ob Dir einer mit mehreren Pickups und /oder 3bd-EQ gefallen würde musst Du mal versuchen.

Wenn Du schon drüben bist solltest Du aber ruhig auch tatsächlich mal nen Bongo und nen Big Al oder Reflex (???, ja, neues Modell) anspielen. Schau Dir auch ruhig mal vorurteilsfrei die 5-Saiter an.
 
jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß71.449
Zitat:Original erstellt von: schafhalter

Exakt 3,7% + MWSt.
dann wäre es ja fast wahnsinn, wenn ich keinen stingray mitbringe..

ich denke ich fahre schon sehr auf die classic version ab. ich finde die haben was.
klaro.. deinen BigAl fand ich auch spitze cellkirk, aber ich bin und bleibe wohl ein konservatives reaktionäres ar... was bässe betrifft.. [:D]
und da ist so ein schritt von passiv zu aktiv schon fast zuviel.. [;-)]
nee im ernst.. ich finde die einfach klassisch schön die teile.. und dann einen tausender weniger als hier.. irre!
und dann auch noch einen, den ich im geschäft selber ausprobieren würde..
ich überlegs mir wirklich. mal sehen, ob die frau bei dem gedanken mitspielt.. [;-)]
 
sampson

sampson

New Member
Bassix
ß328
Is das ein Bongo?
Schick !
Farblich wäre es aber nicht meine erste Wahl.

Edith: Ne, kein Bongo. Das Inlay am 12. sah kurz danach aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

Zitat:Original erstellt von: schafhalter

Exakt 3,7% + MWSt.
dann wäre es ja fast wahnsinn, wenn ich keinen stingray mitbringe..

ich denke ich fahre schon sehr auf die classic version ab. ich finde die haben was.
klaro.. deinen BigAl fand ich auch spitze cellkirk, aber ich bin und bleibe wohl ein konservatives reaktionäres ar... was bässe betrifft.. [:D]
und da ist so ein schritt von passiv zu aktiv schon fast zuviel.. [;-)]
nee im ernst.. ich finde die einfach klassisch schön die teile.. und dann einen tausender weniger als hier.. irre!
und dann auch noch einen, den ich im geschäft selber ausprobieren würde..
ich überlegs mir wirklich. mal sehen, ob die frau bei dem gedanken mitspielt.. [;-)]

keine sorge, so reaktionär ist ja preci + jazz ja auch nicht. dazu müsstest du schon kontrabass spielen.
[;-)]

ausserdem ist ja im stingray auch leos spirit enthalten...
 
jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß71.449
Zitat:
keine sorge, so reaktionär ist ja preci + jazz ja auch nicht. dazu müsstest du schon kontrabass spielen.
[;-)]
ausserdem ist ja im stingray auch leos spirit enthalten...
stimmt.. [;-)]

gibts hier eigentlich jemanden, der nen stingray aus der classic serie schon angespielt,
vielleicht sogar mit einem originalen aus den glorreichen 70ern verglichen hat?
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: sampson

Is das ein Bongo?
Schick !
Farblich wäre es aber nicht meine erste Wahl.

Edith: Ne, kein Bongo. Das Inlay am 12. sah kurz danach aus...
Das ist ein Stingray 5 HH mit bfr rosewood Hals. Du meinst dann wohl einen Stingray classic 5 mit dem Schlagbrett wie beim 4er?

 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz



gibts hier eigentlich jemanden, der nen stingray aus der classic serie schon angespielt,
vielleicht sogar mit einem originalen aus den glorreichen 70ern verglichen hat?
Hier nicht, aber in den USA. Dort ist einhellige Meinung, dass die classics sogar die besseren Bässe sind, weil die aus den 70gern teils verarbeitungsschwachpunkte aufweisen.

Die Qualiträt der neuen ist durchgängig höher, weil sie ja Premiummodelle sind und die Fertigung heute nochmal sorgfältiger ist.

Dazu kommen echte Praxisvorteile wie das trussrodwheel und die 6-Punktverschraubung. Und natürlich die Vogelaugenhälse. Die gabs in den 70gern so nicht.
 
Mr Mountain

Mr Mountain

aka skull73
Bassix
ß16.517
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz

puh.. echt? ich bin im september für ne woche in San Francisco..
An Zoll sollte man doch nicht mehr als 300-400€ zahlen, oder?
das würde sich ja eigentlich lohnen..
welchen ray empfehlt ihr mir?
der classic kommt schon sehr gut rüber finde ich! [8D]
Ahhh ... Neid. Ich war letzten September in San Francisco. Genauer gesagt von Seattle nach LA runtergefahren und 3 Tage in SF zwischengestoppt. Habe dort leider keinen Bass gekauft. (Obwohl ich duch San Luis Obispo durchgefahren bin, lol).
Und ausgerechnet in Ventura wo der eBay Verkäufer wohnt hatten wir unser letztes Motel.
Ich war einfach ein Jahr zu früh. [:(!]

Gruß,
ralf
 
 

Oben Unten