Wofgang Behn - Spectro B200


StonerGreg
StonerGreg
Dr. Dezibel
Beiträge
9.998
Lösungen
1
Ort
Ruhr-Area
Bassix
ß248.216
Großer KT88-Sound!
Kann ich mir gut vorstellen. Mein Matamp hat auch 4x KT88 und mörderdicke Trafos/Übertrager.
Differenziert, machtvoll, alles ist da und steht im Raum, sobald man den Finger an der Saite bewegt. Der Ton ist immer auf dem Sprung!
Genau so! 👍👍👍
Das kannte ich von meinem Mywatt
Die Endstufe vom Mywatt 200 fand ich auch ziemlich gut, die Endstufen vom Matamp GT200 und vom TE QuatraValve legen da aber nochmal locker ne dicke Schüppe drauf. Wenn das beim Behn, verglichen mit dem Mywatt, auch so ist, dann herzlichen Glückwunsch! 🍻🍻🍻
 
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
2.176
Ort
DE
Bassix
ß73.293
Ich neige auch dazu, dem sowieso nicht leichten Eisenschwein demnächst ein Case zu spendieren...
gute Idee für so einen edlen Nobelhobel.

Laut Webseite wiegt der Spectro 200 ja nur 24kg. Da kann man schon noch ein Case spendieren ohne dass einem zu hohes Gewicht nachteilig zu schaffen macht.

Ich sag's ja immer, der SVT ist mit seinen dicken Trafos für 330 Watt deutlich zu sehr "überdimensioniert" mit seinen 42kg Lebendgewicht.
Der TE V8 wiegt gerade mal 28kg und schafft es sogar auf 400 Watt!

edit:
wenn man sich Bilder im Vergleich anschaut dann wirken die 400 Watt Trafos des TE V8 eigentlich auch nicht größer als die Trafos des Spectro 200
 
Zuletzt bearbeitet:
E-A-D-G
E-A-D-G
Well-Known Member
Beiträge
2.176
Ort
DE
Bassix
ß73.293
@StonerGreg
bekommst du zu deinem Verstärker eigentlich den Schaltplan mitgeliefert?
Ich will den Teufel nun wirklich nicht an die Wand malen, aber was man hat, das hat man, für den Fall der Fälle.

Ampeg hat damals in den 70ern den Schaltplan dem Verstärker beigefügt. Bei meinem SVT befand sich der Schalplan in einem Couvert im Inneren des Verstärkers, seitlich am Gehäuse angeklebt.
 
StonerGreg
StonerGreg
Dr. Dezibel
Beiträge
9.998
Lösungen
1
Ort
Ruhr-Area
Bassix
ß248.216
@StonerGreg
bekommst du zu deinem Verstärker eigentlich den Schaltplan mitgeliefert?
Ich will den Teufel nun wirklich nicht an die Wand malen, aber was man hat, das hat man, für den Fall der Fälle.

Ampeg hat damals in den 70ern den Schaltplan dem Verstärker beigefügt. Bei meinem SVT befand sich der Schalplan in einem Couvert im Inneren des Verstärkers, seitlich am Gehäuse angeklebt.
Du meinst den Matamp? Ein Schaltplan war nicht dabei, könnte aber im Fall der Fälle über Thomas Buchallik vom deutschen Vertrieb organisiert werden.
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.472
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß419.805
Hier gibt es gerade einen zu kaufen…
Das ist die Standardversion mit dem Fender-Tonestack...interessante Einstellung, die der Anbieter da verwendet, badewanniger geht's nicht mehr....

Allerdings weiss man jetzt nicht, ob das die Gitarren- oder die Bassversion sein soll.
GB200 gibt es nicht. Der Bassamp heisst B200, der für Gitte logischerweise G200.
Da ist die Vorstufenauslegung durchaus unterschiedlich!
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.472
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß419.805
Nach einigen Proben mit dem B200 bin ich äußerst zufrieden mit dem Sound und Ansprechverhalten des B200.
Er klingt schon mit linearem EQ an der FMC 114 absolut so, wie ich es mir gewünscht habe!

Der Amp 'hängt am Finger' der Sound ist wuchtig und klar, wie eben eine 4xKT88-Endstufe sein muss.
Da jede Soundänderung an den Bässen ohne Verluste wiedergegeben wird, war mir bisher noch nicht danach, die Klangregelung mal auszuloten. Es fühlt sich einfach alles richtig an.

Evenutell gehe ich demnächst mal alleine in den Proberaum und checke die Klangregelung mal ohne Band aus.

Den über den Fussschalter aktivierbaren Booster nutze ich dank des separaten Lautstärkereglers rein linear, um Pegelunterschiede zwischen den verwendeten Bässen einfach zu regeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.472
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß419.805
So, das Stack ist fertig, passt wie Arsch auf Eimer:
B200 und 2x FMC 114 EX HP.
Souverän und fett!

IMG_20220729_182939_hdr.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

touchdown
touchdown
Well-Known Member
Beiträge
978
Ort
DE
Bassix
ß20.573
Sehr schick.

Wasndasfürn Bass bitte, der ganz linke im Ständer? Ich mag Bindings sehr....
 
 

Oben Unten