Zeigt her euer Equipment

Rainer Gräber

Rainer Gräber

Member
Bassix
ß1.907
Ja, zum Glück müssen wir uns heute nicht mehr mit Press-Span-Platten-Bässen rumärgern, wie vor 40 Jahren. Heute kriegt man für relativ wenig Geld schon was zum proben und auch für Gigs. Der HB-PB50 nutze ich zum einspielen, und gerne mal im Proberaum. Den Spear (J/P/MM) hab ich echt gerne. Kommt aus Indonesien, wo Squier seine 70er und die Classic Vibes bauen lässt. Cooler Allrounder für knapp 400,- Euro. Und weil ich mal nen 5-Saiter spielen wollte hab ich mir den Bell & Head Cassandra Elk gekauft. Aktive Elektronik, Hammer Sound. Hätte ich echt nicht gedacht.


img_20200526_103656-jpg.416386

img_20200916_154247-jpg.416387

img_20200919_073027-jpg.416388
 
Bassphalanx

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß13.523
Soo, hab mir jetzt mal einen schönen und richtig geilen Zweitbass gegönnt:
bl1-jpg.419796

Ich muß sagen, ich bin beeindruckt!
Bassline hatte ich jetzt so gar nicht auf dem Schirm.
Kann gut mit mit meiner Referenz (Bassculture) mithalten und macht ihm in Sachen Haupbass ordentlich Konkurenz :love:
 
A

Alex_S.

Well-Known Member
Bassix
ß7.550

Wenn alles gut geht, haben wir bald unseren ersten Gig seit Corona, dann sieht es wieder so aus, allerdings neuem Verstärker.
Rocco Prestia (R.I.P.) Bass, Warnick LWA 1000 und Aguilar DB 210
Statt über Likes würde ich mich über eine Unterstützung für den Verein meiner Kinder freuen durch Abstimmung unter https://lekker-vereinswettbewerb.de/projekte/5f1698b472cb1d101fa0bcaa
Einfach auf der verlinkten Seite „jetzt abstimmen“ klicken. Danke!
 

Anhänge

 

Oben Unten