Zoom R8 ohne Drumsounds


UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.855
Hallo liebe Bassgemeinde,
Hier mal eine ärgerliche Info zum Zoom R8:

Leider gehört eine SD Karte mit Drumsounds und Loops nicht länger zum Lieferumfang des Geräts. Damit ist der Drumcomputer erst einmal unbrauchbar, da keine Sounds für die Pads, geschweige denn Loops, vorhanden sind.

Das ist eigentlich ein Unding, da Zoom ja gerade damit auch Werbung für das Gerät betreibt und die Sounds leider auch nicht zum Download zur Verfügung stellt.

Hat zufällig jemand einen Link dazu parat, den ich bisher nicht gefunden habe oder hat vielleicht jemand das Gerät und würde mir die Sounds zur Verfügung stellen?

Merci und Grüße Tobi
 
Sir Adrian Fish
Sir Adrian Fish
Well-Known Member
Wäre es denkbar, dass die Drumloops irgendwo intern im Gerät gespeichert werden oder ggf. Bestandteil der Firmware sind?
 
beate
beate
Bassteltante
Bei den Zooms ist doch die komplette Firmware auf einer formatierten Karte?

Ansonsten ist ein nicht funktionierender Drumcomputer bei einem Gerät, das dieses Feature bietet, ein Reklamationsgrund.
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.855
Wäre es denkbar, dass die Drumloops irgendwo intern im Gerät gespeichert werden oder ggf. Bestandteil der Firmware sind?

Leider nicht. Man kann die ganze Sektion ohne SD Karte gar nicht auswählen.

Bei den Zooms ist doch die komplette Firmware auf einer formatierten Karte?

Ansonsten ist ein nicht funktionierender Drumcomputer bei einem Gerät, das dieses Feature bietet, ein Reklamationsgrund.

Ja, früher lag dem Gerät auch eine SD Karte mit Sounds und ganzen Loops bei. Mit dieser Library wirbt Zoom auch weiter fleißig.

Das Schöne bei dem Gerät ist ja u.a., dass man fertige Loops mit, über Pads selbst eingespielten Loops mischen kann und damit eben auch an eigene Songs anpassen kann.

Aktuell legt Zoom aber dem Gerät keine SD Karte mehr bei. Man kann zwar externe Sounds und Loops laden, aber die müssen auch erst einmal besorgt werden.

Finde das extrem grenzwertig , zumal der Hersteller die Library nicht einmal zum Download anbietet.
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß2.470
Ich halte das für nicht legal.

Aber seis drum: ich besitze ein älteres R8 mit Drum-Loops und sollte eh mal ein Backup von der Karte machen....
Ich könnte mir vorstellen, dass Dir der Uwe gerne eine SD-Karte dafür leihen würde und sie dann für Dich aufbewahrt - man sollte Backups immer außer Haus lagern!
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.855
Denke da gibt es sicher Lösungen, prinzipiell komme ich mir aber etwas verarscht vor.

Witz am Rande: auf der Packung ist extra vermerkt, dass keine SD-Karte im Lieferumfang ist. Ebenso wurde die Bedienungsanleitung verändert. Da gibt es eine Seite mit „Lieferumfang“. Bei den älteren Versionen im Netz ist die Karte dabei, bei meiner ist sie nicht erwähnt. Wohl aber existiert das Kapitel zu den Drumsounds weiter.

Außerdem wird weiter mit der Sound Library geworben. Auch der Support von T meinte „Funktionalität von Sequenzer und Drumcomputer nicht beeinträchtigt“, da ich ja eigene Sounds nutzen könnte.

Finde ich etwas mau. Probiere es nächste Woche mal nochmal telefonisch. Ich möchte das Gerät eigentlich behalten, finde aber irgend eine Form von Entschädigung oder Rabatt sollte schon drin sein. So ist das Gerät nicht im beworbenen Sinne nutzbar. Mal schauen...
 
beate
beate
Bassteltante
Außerdem wird weiter mit der Sound Library geworben. Auch der Support von T meinte „Funktionalität von Sequenzer und Drumcomputer nicht beeinträchtigt“, da ich ja eigene Sounds nutzen könnte.
Das ist ja ein Treppenwitz.
Ein Drumcomputer ist ohne Drumsounds nicht benutzbar. Hier fehlt eine zugesicherte Eigenschaft. In meinen Augen ist das irreführende Werbung und mithin ähnlich betrügerisch wie nicht korrekt funktionierende Abgasreinigungsvorrichtungen in PKWs.

Ist denn irgendwo dokumentiert, wie man eigene Sounds importieren kann? In der alten Bedienungsaneitung steht das nämlich nicht. Dabei wäre es ja ggf nicht uninteressant, die Sounds von z.B. Hydrogen zu importieren.
 

allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Klarer Fall für eine Wandlung des Kaufvertrages. Geld zurück, Ware zurück....xx(
Geht ja gar nicht, dieser Beschiss...
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß19.028
Ha


Habe schon beim großen T angefragt. Bei Zoom direkt gibt es wohl keinen deutschen Support. Wenn das nichts hilft, probiere ich es mal direkt dort mit meinem bescheidenen Englisch;-)

kein problem, wir schreiben dir was:
"dear people at zoom, you have purchased the new 'angry customer v.2.1', now complaining about things in english. further updates may include yelling at you on the phone and if you opt in for the premium edition, a mob of angry bassplayers will be demonstrating in front of your office, including but not limited to a pfälzer schorlierer practicing the bagpipes. all this anoying fuzz can be avoided by sending an sd-card with drumloops to..."
 
 

Oben Unten