9. Oktober in Bern

bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß2.365
Zu spät gesehen...wie war's?
Zwiespältig.:-/

Die Band war super, der Sound perfekt. Großes Kompliment an die Tonis und Licht-Techniker.
Die Location ist genial - ich habe schon lange nicht mehr so viele Iros auf einem Haufen gesehen!
Die Stimmung war den Umständen entsprechend klasse. Leider konnte ich die dritte Band nicht mehr schauen, weil einer meiner Mitfahrer raus geflogen ist und Eine schon bei Beginn nicht mehr gerade stehen konnte...:rofl: Rock'n'Roll! Die haben schon aufm Hinweg ne Kiste Bier und ne Flasche Asbach weggeputzt.:m_git1:
Ich war ja der Busfahrer für den Fan-Bus...
Darüber hinaus hatte ich noch einen sehr netten, wenn auch kurzen Kontakt mit @deeptone .:-)

Andererseits:
Ich wäre da normalerweise nicht hin, bin halt eingesprungen, weil der Busfahrer ausfiel.
Es gab kein angemessenes Hygiene-Konzept. Zwar waren nur 70 Personen erlaubt, aber da wurde (natürlich) gesungen und getanzt, gepogt vom Feinsten.
Man konnte schon Abstand halten, wenn man das wollte. Ich hatte halt (wie einige andere) eine Maske auf. Aber so richtig entspannt war ich nicht.
Der Backstage-Bereich war abgeschottet, immerhin...

Wie auch immer: Beim nächsten"Blauen Pferd" (nach Corona) bin ich dabei! :great:

Am 23. spielt Skabooom in Altdorf!
Mit Hygiene-Konzept.;-)
Ich werde das im Südbaden-Thread mal ansprechen - ist aber mit Vorbestellung und so.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten