ACOUSTIC (Control Corporation) Bassamps Info & Anwender Thread


Bassman135
Bassman135
Gold Member
Beiträge
2.783
Lösungen
1
Ort
Schweiz
Bassix
ß129.812
20190513_112057-jpg.295672
Die Box ist auch mit zwei JBL K140, oder?
 
Bassman135
Bassman135
Gold Member
Beiträge
2.783
Lösungen
1
Ort
Schweiz
Bassix
ß129.812
Hab grad ein bisschen Recherche betrieben, müssten JBL D140 sein, nicht K140. Was sagen die Profis hier?

:bier:
 
fuzzonaut
fuzzonaut
Well-Known Member
Beiträge
282
Ort
CH
Bassix
ß24.024
@fuzzonaut
das glaub´ich Dir sofort dass Deine Kombination gut klingt :-)
Ist ein super "Stoner" Setup.

Hast Du noch den original Cervin Vega drinnen ?

Falls Dich ein guter Ersatz interessiert >
http://www.eminence.com/speakers/speaker-detail/?model=Omega_Pro_18C

Ich werde auch bei meiner Restaurierung den Eminence PRO 18C einbauen, den Original Cervin Vega pack´ ich weg, er ist schon ziemlich "ausgelutscht".

Könnte ihn zwar selbst reconen, aber der Omega PRO klingt in dieser Box schon um einiges besser.

So, ich hole diesen schönen Tröt aus dem Winterschlaf, weil mein Cerwin Vega unterdessen ein recone bräuchte - bzw. reif für die Rente ist.

Hat sich der Eminence PRO 18C als Ersatz bewährt?

Oder wäre der Eighteensound 18LW1400 auch ein valabler Kandidat?

Cheers! :bier:
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
26.245
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß37.295
hier mal was anderes … für Leute, die den 360er Sound mögen … und/oder ab und zu mal dazuschalten wollen … als Vorschaltgerät sozusagen.

https://www.thomann.de/de/one_control_blue_360_bass_preamp.htm

Ob das überhaupt was taugt, weiß ich nicht und wann es lieferbar ist, auch nicht.
Aber anschauen bzw. Testen werde ich es bestimmt, wenn es irgendwann mal auf dem Markt ist ...

Grad mal drüber gestolpert. Das Kistchen kann was, aber ob es DAS kann...
Es ist eine Zerre mit Dreibandklangregelung und ohne getrennten Vol und Gain. Je Vol desto Gain, damit als Zerre eingeschränkt nutzbar. Hat aber einen eigenen Charakter wie beispielsweise ein Schmatzen im Anschlag. Ich mag die Kiste, gerade für den Preis - aber ein Vergleich mit Aufnahmen, auf denen das Original gespielt wurde drängt sich mir nicht auf.
 
m-bass
m-bass
last night a bassline saved my life
Beiträge
273
Bassix
ß41.500
Ich hatte den Amp schon einmal in den 80ern. Jetzt wieder seit einer Woche. Hatte komplett vergessen, wie gut der klingt. An der passenden 215er (402) erst recht.
Der Amp ist noch gut in Schuss. Die Potis kratzen. Der -10db Eingang für aktive Bässe tut‘s nicht. Der Power Boost auch nicht (always on?). Am EQ fehlen 4 der Schiebereglerknöpfe. Vielleicht finde ich die ja irgendwo.
Die Box sieht von vorne gut aus. Hinten sind ein paar Macken. Und das Tolex löst sich etwas an einer Stelle. Nichts schlimmes.
 
m-bass
m-bass
last night a bassline saved my life
Beiträge
273
Bassix
ß41.500
Ich glaube der Amp hat 170W an der 4 Ohm Box.
Habe es bisher nur bei mir im Keller ausprobieren können. Kommt mir aber extrem laut vor.
 

Spyder
Spyder
Member
Beiträge
48
Ort
Bochum
Bassix
ß890
Kann mir jemand sagen, welche Topteile von ACC die Möglichkeit dieses fuzzigen, verzerrten Sounds bieten?
 
Ernte23
Ernte23
Member
Beiträge
214
Ort
DE
Bassix
ß749
Puh, das kommt jetzt schon drauf an, welchen Sound Du genau meinst.....
Der 360 Preamp hatte eine extra Fuzz-Abteilung, spätere Topteile z.B. 450 und 470 hatten einen Distortion-Regler, aber eher für Gitarre gedacht. Und manche, wie auch den 370er, kann man einfach weit aufreißen und bekommt so eine schöne Zerre.
 
Spyder
Spyder
Member
Beiträge
48
Ort
Bochum
Bassix
ß890
Ich glaube ich meine am ehesten den 370, der zerrt wenn man ihn aufreißt.
Besten Dank :bier:

Gibt es da noch mehr in der Richtung?
 
Ernte23
Ernte23
Member
Beiträge
214
Ort
DE
Bassix
ß749
Zumindest der 270 und die 450/470 dürften abgesehen vom EQ nach meiner Kenntnis recht ähnlich zum 370 aufgebaut sein. Wenn Du einen zum Kauf angeboten siehst, probiers doch einfach mal aus!
 
crocoolli
crocoolli
Well-Known Member
Beiträge
1.203
Ort
DE
Bassix
ß127.620
Mein 470er hat einen Distortion eingebaut...
Wobei ich mag diese Art von Zerre nicht so.
Aber sonst ein geiler Amp, fehlt nur der Fußschalter, unmöglich dranzukommen.
20210312_161248~2.jpg
 
Badmorefinger
Badmorefinger
Well-Known Member
Beiträge
1.521
Bassix
ß52.132
Ich glaube ich meine am ehesten den 370, der zerrt wenn man ihn aufreißt.
Besten Dank :bier:
Ich meine ja Kollege @Ernte23 hat Dir da mit dem 360 schon einen guten Tip gegeben. Du hast zwar recht, auch der 370 hat einen Hammer-Fuzz Ton bei aufgerissener Endstufe, aber wie realistisch ist denn heutzutage diese Nutzung? Der 360 hatte ein integrierte Fuzzschaltung. Schau mal hier rein, ab Laufzeit 6.30.:

 

Oben Unten