Ampeg SVT 3 Pro Buchsenproblem (Signal weg)

Ted

Ted

New Member
Bassix
ß240
Schönen guten Morgen,

es ist soweit, der erste Beitrag meinerseits kommt! Hab schon länger die Suche bemüht, finde aber leider nichts was (zumindest bei diesem Problem, bei anderen schon öfter) hilft.

Mein SVT 3 Pro ärgert mich in unregelmäßigen Abständen damit, dass er von der einen auf die andere Sekunde im Betrieb kaum noch Signal rausgibt. Ich kann das Problem sofort beheben, indem ich einen Klinkenstecker auf der Rückseite in irgendeine der FX- oder Preamp-Poweramp- In-Out-Buchsen stecke und wieder herausziehe. Die 4 Buchsen sind bei mir sonst immer frei. Also unterbricht mindestens eine der Buchsen von Zeit zu Zeit den Signalfluss, obwohl nichts drin steckt. Machen Buchsen ja mal, wenn auch doof. Seltsam find ich nur, dass das Signal wiederkommt, egal welche Buchse ich zur Rettung nehme.

Meine eigentliche Frage ist nun: kennt jemand dieses Problem und weiß, was man (außer einem teuren Tausch der 4 Buchsen) dagegen tun kann?
Kontaktspray möcht ich eigentlich nicht benutzen, weils langfristig ja die Metalle angreift und das ist dann ja auch kein Vergnügen. Ich hab den Deckel des Verstärkers mal abgenommen und musste feststellen, dass man ohne größeres Auseinanderbauen nicht an die Buchsen rankommt. Außerdem meine ich, dass die Kontakte nicht offenlagen, sondern in kleinen Gehäusen, also kann man die Kontakte auch nicht etwas biegen, damit sie einen stärkeren Andruck haben. Ich hoffe, ich drück mich einigermaßen verständlich aus.

Bevor ich nun die Buchsen tauschen lasse, habt ihr vielleicht irgendwelche Erfahrungen, Tipps, Ideen? Das wär toll!
Vielen Dank schonmal an alle, die hier lesen, nachdenken, schreiben,...!
 
Ted

Ted

New Member
Bassix
ß240
Danke Dumbo! Ja, so etwas in der Art hatte ich befürchtet. Was ich nur vergaß zu schreiben: ich hatte es bereits mit der Patchkabel-Variante probiert, aber auch dann kam es nach einiger Zeit zu dem Verstummen.
Na, dann werd ich mal den ansässigen Werkstätten auf den Zahn fühlen, was der Buchsentausch wohl kosten könnte. Ist ein Stundensatz von 60 Euro normal? Ich hatte wegen eines anderen Problems vor längerer Zeit mal bei No. 1 in Altona gefragt...
 
 

Oben Unten