Ashdown Custom Shop ABM 212 Cab

SVTX

Mind the twat
Bassix
ß8.256
Hallo Leute,

Ich hab bei Ashdown angefragt ob sie mir eins von den alten ABM212T cabs bauen. Der Preis kommt noch, er sagte aber je mehr er machen würde, desto günstiger werden sie.

Hat jemand hier ebenfalls Interesse an einer oder zwei ABM212T an 8ohm? (600w)

So sehen sie aus:
 

Anhänge

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
ich fürchte ohne nen Preis und Infos über Wirkungsgrad und Gewicht wirst du hier wenig antworten erhalten.

Ich selber hab leider keinen Bedarf.
 

SVTX

Mind the twat
Bassix
ß8.256
Ne, meine wird eine 600W. Frequency response möglicherweise ähnlich, ich schick's nach sobald ich es habe. Geht erstmal um generelles Interesse, an den Details lässt sich bei ner CS order ja noch gut feilen.
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Mir erschließt sich der Sinn einer solchen Aktion nicht. Wir haben mehrere wirklich gute Boxenbauer in Deutschland, die einem nahezu alles so bauen können, wie man es haben möchte. Welchen Grund gibt es, sich eine mäßig erfolgreiche Box aus den 80ern von einem "Custom Shop" nachbauen zu lassen?
 
Mir erschließt sich der Sinn einer solchen Aktion nicht. Wir haben mehrere wirklich gute Boxenbauer in Deutschland, die einem nahezu alles so bauen können, wie man es haben möchte. Welchen Grund gibt es, sich eine mäßig erfolgreiche Box aus den 80ern von einem "Custom Shop" nachbauen zu lassen?
Ende 90er bidde:D.

Die alte hatte ich mal Testweise, fand ich jetzt nicht so super, aber nicht übel.
Bei dem Angebot an tollen 2x12ern aus D-Land habe ich da auch absolut gar keinen Bedarf.
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Wir haben auch gute Bass-bauer in Deutschland, und trotzdem gibt's Leute, die sich Bässe aus Japan kaufen.
Da ich mich angesprochen fühle, schreibsel ich auch was dazu:
hätte ich die Kohlen, würde längst ein K-Bass bei mir wohnen!

Da ich aber den (absolut gerechtfertigten!) Preis nicht zahlen kann und mich mit Geräten von der Stange zufrieden geben muss, war der Eddie der Bass mit dem bässten Preis-Leistungsverhältnis.

Hier geht es aber ja um eine Sonderanfertigung, die wahrscheinlich dementsprechend kosten wird. Und da erschließt sich mir der Sinn einfach nicht, warum der TE sich eine eher mittelprächtige Box bei Ashdown bauen lassen möchte.
 

xroads

Well-Known Member
Bassix
ß30.925
Da ich mich angesprochen fühle, schreibsel ich auch was dazu:
hätte ich die Kohlen, würde längst ein K-Bass bei mir wohnen!

Da ich aber den (absolut gerechtfertigten!) Preis nicht zahlen kann und mich mit Geräten von der Stange zufrieden geben muss, war der Eddie der Bass mit dem bässten Preis-Leistungsverhältnis.

Hier geht es aber ja um eine Sonderanfertigung, die wahrscheinlich dementsprechend kosten wird. Und da erschließt sich mir der Sinn einfach nicht, warum der TE sich eine eher mittelprächtige Box bei Ashdown bauen lassen möchte.
Nymi, ich will kein Fass aufmachen jetzt, ich bin nur ein wenig allergisch gegen solch nationalistische Äusserungen wie '....kauf' doch deutsche Produkte...'

Alles gut sonst, ich respektiere natürlich, dass Dein Amp aus USA und Dein Bass aus Japan und die Mütze auf Deinem Bild aus Indonesien kommt. Jeder soll auf seine Weise glücklich werden!
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ich dachte, Du rufst zum Kauf deutscher Produkte an stelle von ausländischen auf.
Nein, nein, ich habe mich nur gewundert, warum der TE sich bei Ashdown im Custom Shop eine Box bauen lassen möchte, die bei mir so gar keinen Eindruck hinterlassen hat und zu der es mit Sicherheit preiswertere Alternativen gibt.

Falls ich Dich da falsch verstanden habe, entschuldige ich mich selbstverständlich.
Angenommen.
 

SVTX

Mind the twat
Bassix
ß8.256
Oh Mann, die Antworten auf dieses Thema erinnert mich daran warum ich vor einigen Jahren der Forenwelt abgeschworen hatte...

Vielen Dank für die Meinungen, es war sehr aufschlussreich und inspirierend.
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß46.279
Hallo 12AX7,

jepp. Kann echt ausufern sowas. Also mich würde der Preis interessieren. Ich suche im Prinzip ne 2x10er oder 2x12er, die vor allem nicht allzu schwer ist. Und nicht allzu teuer.
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß46.329
Die Ashdown kam damals als Serienmodell auf 35kg.

Wenn man diesem Herrn glauben kann:

http://basschat.co.uk/topic/150133-ashdown-abm-212t-cab-2x12-600w-with-tweeter/

Waren die mal 600 Pfund neu, also 750€ ca. als Serienmodell.

Zu beachten: Als 8 Ohm Box ist die 2x12" keine gute Wahl für Standalone, da würde ich eher eine 4 Ohm Box nehmen. Es sei denn man spielt eine Endstufe die eh nur 8 Ohm Brücke kann (wie mache Altos z.B.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten