Bass üben über Kopfhörer

Slidemaster Dee

Slidemaster Dee

Well-Known Member
Bassix
ß34.026
Mini-Preamp mit Kopfhörerausgang...? Was würden die Jungs aus der Teenie-Garagen-Band da wohl sagen?

Also: Ampeg SVT + 8x10er Box. Scheiß auf die Nachbarn. :bier:
 
Obacht

Obacht

Member
Bassix
ß4.047
Also ich nehm zum Üben den Tascam Bass-Trainer.
Leider gibt's die alte (bessere) Version (BT1) nicht mehr neu zu kaufen. Aber gebraucht taucht immer mal wieder einer auf. Kann ich sehr empfehlen, hat tolle und sinnvolle Übe-Features. Mir macht das Üben damit mächtig Spaß
Hier ein schönes Review:

Das neue Modell GB1 tut's zur Not auch ( https://m.thomann.de/de/tascam_gb_10.htm) , is' aber wirklich kein würdiger Nachfolger des BT1.
 
Obacht

Obacht

Member
Bassix
ß4.047
Ja, stimmt, anhand der Daten kann er wirklich mehr als der Vorgänger und einige Features sind auch in der Tat ein Fortschritt (Recording, erweiterbarer Speicher...).
Aber dennoch fand ich den BT1 besser, insbesondere die EQ-Sektion, die vielen und tollen Bass-Sounds- & Effekte, die Übe-Funktionen (Low-Cut bzw. Boost, Flat, ...).
Weil: Der BT1 (Bass-Trainer) war halt ein Trainer spziell und nur für Bass. Der GB1 (Gitte & Bass) hat bei den Sounds & Features den Schwerpunkt eher bei der Gitarre, wie ich finde.
Aber meine Einschätzung erübrigt sich eigentlich, weil's den BT1 ja nicht mehr neu gibt. Ich hatte beide ... und der GB1 hat mich nicht überzeugt. Auch von der Optik & Haptik (unbeleuchtetes Display, Plastik-Gehäuse anstatt Metall...).
Trotzdem kann er jene Bassisten, die den Vergleich zu BT1 nicht kennen, sicher zurfriedenstellen. Der Tascam ist, meines Wissens, das einzige kompakte Übe-Tool ... und ein Versuch ist er in jedem Falle wert.
Lest/lies einfach mal die Thomann-Bewertungen, da steht viel Wahres drin (Positives und Negatives).
 
fendergirl

fendergirl

New Member
Bassix
ß145
Ich benutze schon seit 2-3 Jahren den Vox AP2BS amPlug 2 und bin damit sehr zufrieden. Finde es super geeignet fürs Spielen zu Hause und auch das Preis-Leistung-Verhlältnis ist echt gut.
 
DerHeinz

DerHeinz

Well-Known Member
Bassix
ß20.954
ich habe mir ein kleines pult geholt... dieses


Kopfhörer verstärker ist super. kannst mitm bass rein und tablet dran hängen etc..
Sehr gut!
Oder dieses mit USB in (& out)...
H
 
K

KFlo

New Member
Bassix
ß103
Ich weiß nicht, ob das etwas zu grundlegend für den Thread ist, aber ich habe hier mal einen Artikel zu Kopfhörern allgemein gefunden. Ist vielleicht mehr was für Anfänger, die mehr auf dem Stand sind, auf dem ich war, als ich angefangen habe.
 
4notmore

4notmore

Member
Bassix
ß726
Für mich ist das Spielen/Üben über Kopfhörer natürlich ein Kompromiss und ich würde auch Zuhause lieber über einen Verstärker mit Box spielen.
Aber die Umstände (Mehrfamilienhaus / Rücksicht auf Nachbarn, die ich umgekehrt ja auch erwarte) erfordern halt andere Lösungen.
Ich habe mich (wie andere User hier auch) für den Tascam GB-10 entschieden und bin damit zufrieden.
 
 

Oben Unten