Bassbox aus Autosubwoofer

endgame

1, 2, 3, 4, und!
Bassix
ß14.501
Hi

Ich überlege gerade aus einem leeren CarHifi Subwoofer eine Bassbox zu bauen...
Im Keller vom Schwiegervater liegt sowas noch rum...

Idee wäre eine Speakon Buchse reinbasteln, anderen Lautsprecher & schönes Tolex drauf.

Die Öffnung der Kiste würde für einen 12" passen.
Volumen sollte auch hinhauen (mal grob durchgerechnet) - Bassreflexöffnung nach vorne wäre auch vorhanden.

So an sich kann das ja nicht sooo falsch sein, oder?

EDIT: Da soll ein 300W Tecamp Puma drauf - für kleine Gigs und daheim dudeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
auf gut glück einen speaker reinschrauben....da gehört glück zu! ;-)
wenn du sowieso iwo 12er rumfliegen hast, schraub die teile halt nacheinander einfach mal rein, viel zeit ist ja dann nicht flöten. vielleicht haste ja glück.
 

endgame

1, 2, 3, 4, und!
Bassix
ß14.501
Also ich hab sowas noch nie gemacht und Boxenbau ist für mich an sich auch Voodoo...

Mehr als mies klingen kanns ja nicht ;-)

Was gäbs denn für den Idealfall zu beachten? Dämmwolle und so Späße?
 

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
Wie groß ist die Kiste ca.? Ich denke mit nem gutmütigen speaker und ner geschlossenen Kiste kannst am wenigsten falsch machen
 
Mir ist neulich der Verstärker des aktiven Subwoofers meiner Dolby Surround Anlage abgeraucht, Verstärker rausgenommen und mal spasseshalber den TC BH250 drangehängt. Ganz ehrlich, toll klang das nicht. Der Subwoofer war ein 12er Celestion (ja, die machen auch HiFi), also wohl nicht schlecht. Für mehr als Zimmerlautstärke ist das nicht nutzbar....Aber ausprobieren muss man das ja mal.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.099
die späße gehen auf deine kosten - wenns nicht klappt.
und die sache mit dem voodoo ist die: man muß nur aufgeklärt sein, damit man es es blödsinn abtun kann. aber man braucht wirklich ahnung, damit es funktioniert.

zu jedem speaker gehört beispielsweise eine gehäusegröße, in der er funktioniert. da gibt es berechnungstools für. also erstmal mußt du dein gehäuse ausmessen und dann...
...dann weiß ich auch nicht weiter.
 

endgame

1, 2, 3, 4, und!
Bassix
ß14.501
zu jedem speaker gehört beispielsweise eine gehäusegröße, in der er funktioniert. da gibt es berechnungstools für. also erstmal mußt du dein gehäuse ausmessen und dann...
...dann weiß ich auch nicht weiter.
Ja du ich denk da fängts schon an...
Hab mich jetzt auch parallel n bissel durch den Voodoo gelesen und einfach so Speaker in ne Kiste schrauben und hoffen is mir da ehrlich gesagt n bissel zu riskant, vor allem fehlt noch der "richtige" Speaker dafür... somit is man ja auch schon im unteren Preisbereich einer gebrauchten Box...

Idee war eben einfach was kleines und portables zu haben, aber ja... war wohl ehr suboptimal gedacht.
Einfach mal den Marktplatz im Auge behalten und gucken was da vorbeigeschlittert kommt is wohl einfacher also pokern und dann n hässlichen Kasten, der mies klingt rumstehen zu haben...
 

endgame

1, 2, 3, 4, und!
Bassix
ß14.501
Wie groß ist die Kiste ca.? Ich denke mit nem gutmütigen speaker und ner geschlossenen Kiste kannst am wenigsten falsch machen
Breit 60cm
Hoch 40cm
Tief 40cm
Stärke 15mm unbekannter Presspan

Speaker ist mittig auf der breiten Seite verbaut.
Bassreflexrohr 6cm und etwa 10cm tief.

Wie oben schon gesagt - Investiton vs. Gebrauchtmarkt - das wird sich nicht rechnen.
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß79.479
Breit 60cm
Hoch 40cm
Tief 40cm
Das schaut nicht schlecht aus !

Ich hab da eine sammlung mit boxen und deren maßen u volumen.

Deine box hat ein vol. von ca 96 liter.

Deine box hat fast genau die maße von der
Acme Low B-112
58 x 40 x 42
Vol. ca 97 liter

http://www.acmebass.com/index.html#/products

http://bassmusicianmagazine.com/2010/08/gear-impressions-and-luthier-spotlight-with-jake-wolf-acme-systems-low-b-112-cabinet/

Ich denke mit nem gutmütigen speaker und ner geschlossenen Kiste kannst am wenigsten falsch machen
Genau.

Du könntest, falls nicht vorhanden, ganz leicht eine gehäuseversteifung einbauen, und falls nicht vorhanden, ein bisschen dämmmatereal verbauen.

Im zweifelsfall das loch verschließen.

Probieren, horchen :D
 

bassilisk

Präzisionsparker
Bassix
ß3.654
:D Hab den Titel flasch gelesen: "Als" statt "aus" :D
Mein Kollege hatte in den 80ern im Kofferraum seines Triumph Spitfire eine Zeck 15/3 liegen... :zyklop:
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten