Bassfarbe

Bassjan

New Member
Bassix
ß240
Ich bin dabei mir einen neuen Bass zu kaufen und hab mich für einen Standard Fender Precision Bass entschieden. Da war dann nur noch die Frage nach der Farbe.. Naja ich wollte ihn zuerst in schwarz haben hab mich dann aber umentschieden weil ich etwas aus dem Rahmen fallen wollte [:-)]. So jetzt hab ich mich für einen Weissen (arctic white) entschieden, weil ich denke, dass es nicht unbedingt alltäglich ist und dass mir weiss irgendwie steht. Jetzt gibt es aber Leute die denken, weiss wäre eine zu auffällige Farbe für einen Bass (und einen Bassisten).
Jetzt wollte ich euch mal fragen:
1. Was haltet ihr von einem weissen Bass und
2. Welche Farbe hat euer Bass und wieso?

P.S. Ich bleibe natürlich bei meiner Entscheidung aber würde gerne mal einige Meinungen dazu hören [:-)].
 

schwarze katz

Member
Bassix
ß337
na ja, sie dir meinen nick an, dann is es nicht mehr schwer zu erraten [;-)] und ich hab die augen meines avatars drauf, ich spiel also auf der schwarzen katz, sozusagen oder so halt[:D]
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.830
...hauptsache die Farbe passt zum Träger, der Musik und dem Erscheinungsbild der Band.
IdR gilt: Je schöner die Maserung des Holzes, desto weniger Lack wird draufgepanscht.
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
hm, weiss wär nich mein ding - da sieht man die flecken vom bier, die fingertatschen der groupies und ähnliche schweinereien zu deutlich [;-)][:-P]

also mein fretlessbass halt nur n oilfinish (und n schwarzes griffbrett) und mein atk ist dunkelbraun (mit nem hals aus hellem holz) und mit klarlack überzogen - je nach licht tendiert die rückgestrahlte farbe zwischen schwarz und braun (wobei man die holzmaserung noch sieht).

also eins steht jedenfalls fest: eine "zu auffällige farbe" gibts für n bass nicht! [;-)]
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Aktuell hab ich nen Fender MiM Preci in dunkelblaumetallic mit schwarzem Pickguard, nen 84'er Fender Preci in Mahagoni Oilfinish ohne PG und nen Schwatten Ibanez Stagestar mit selbstgenagtem Riffelblech PG. Davor warens ein schwarzer Prince HB 32, ein Ibanez GSR 200 in Blaumetallic, ein Aria Custom in Oilfinish und ein Ibanez SRX 505 in transparent schwarz.
Einen weißen Bass find ich OK (vor allem direkt unter ner Schwarzlichtlampe), solang da keine goldene Hardware dran ist. Schwarze HW ist cool, chromfarbene OK.
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
@Bassjan: Eigentlich muss die Farbe DIR doch nur gefallen....[:-)]

@ALLE-FENDER-FREAKS:
Getz hab ich abba auch ma ne Frage. Mein Jazzbass (Fender USA) ist rot, naja, eher so ein "mitteldunkelrot" (siehe auch Bild im Profil). Der Bass ist ungefähr so Baujahr ´93. Je nach Lichteinfall bekommt die Farbe einen leichten "metallic"-Effekt. Hat irgendjemand ´ne Ahnung wie sich die Farbe / Lackierung nennen könnte[?][?][?][?][?]

farbenfrohe Grüße

Ulli.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Mein Stingray ist Cremefarben gebeizt und hat einen Klarlack drauf.
Dazu eine sehr schöne Maserung. Von weitem sieht er sehr schlicht aus.
Der alte Ibanez ATK hat eine rote Sunburst-Lackierung, ein Klassiker.

Ich hab noch eine Alte Kramer-Gitarre, die ist auch Weiss. Ist auch sehr auffällig auf einer dunklen Bühne.
Man fällt vielleicht weniger auf, wenn man in nem Tanzorchester spielt [:D]
Mir gefällt ein weisses Instrument sehr gut. Man muss sich einfach nur trauen weiss zu tragen (wie bei Klamotten...)
 

lepl

New Member
Bassix
ß240
@bassuggär
nur holz sieht vorallem bei gitarren sehr gut aus.

mein cort hat ein dunkles holzfretboard einen hellen hölzigen hals, neck und der body ist dunkelrot mit einer weissen abdeckplatte.

ich finde das sieht einfach nur toll aus!
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.830
Zitat:Original erstellt von: Frunky


Und @Chefschlepper: Auf weiss sieht man weniger Fingertatschen und sowas als auf schwarzen Instrumenten!
Das problem hat er in Wahrheit doch gar nicht ...Groupies als Frettlessbasser ... lol...
Das klappt nicht mal bei Pino Palladino.[:D][:D][:D]
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Transparent Black über Quilted Mapple beim BTB
Schwarz mit weissen Pickguard beim Preci (wird bald zum MC Chrystall Bass umlackiert)
Dark Metalic Red bei meiner Jackson King-V Klampfe

Auf nature Look und oder gar auf Sunburst steh ich überhaupt nicht...
 

Nomenon

New Member
Bassix
ß240
der BC RICH beast is schwarz (wie er gehört), weil die alternativ farbe hellrot is sooooooooooooooooo schirch und mein ibanez edb 500 is metallic grau.
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
ich hätte am liebsten einen in einem original fender surf green... oder daphne blue, sieht auch schön knallig aus. ich mag auffällige bässe, so normal holzfarben find ich irgendwie unglaublich langweilig, mit so nem knallebass sieht man mich auch besser :]
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
mir fällt gerade ein, der mark hoppus von blink hat ja auch seinen Custom in den Farben, und natürlich, wie bassisticus schon bemerkte, in pink. Find ich auch absolut geil, nur leider muss man sich sowas anfertigen lassen, hab noch nie nen pinken Serien Bass gesehen... obwohl ich sowas verdammt cool fänd :]
 

Sudden Jumble

New Member
Bassix
ß362
Zitat:Original erstellt von: Bassjan


1. Was haltet ihr von einem weissen Bass und
2. Welche Farbe hat euer Bass und wieso?
Rose Royce (Funk) sind z.B. mal 'ne Weile alle in weissen Klamotten aufgetreten. Dabei passt natürlich auch ein weisses Spielholz. [;-)]
Weiss als Bassfarbe (wobei Weiss keine Farbe ist [;-)]) sieht schon geil aus !
Meine Bässe haben folgende Farben:

Schwarz (2)
Rot (1)
Blau (1)
Hell- / Dunkelbraun (1)
Brown Sunburst (1)
Rotbraun (1)
 

PinQin

Nockelauge Deluxe
Bassix
ß248
Meine J-Bass Kopie war auch mal weiss, ich fand, sie sah mit ihrem Perloid Pickguard so richtig schlagermässig aus.
Ich würde mir definitiv keinen weissen Bass mehr zu legen, mein J hab ich dann blutorange mit schwarzen streifen lackiert,
sieht jetzt aus wie ein Musclecar in Bassform. Mein mittlerweile zu Wandschmuck gewordener P-Bass ist schwarz und mein Peavey hat eine sog. Tigereye Optik, sieht so bischen nach Mahagoni aus, glaub ich.
 

mayo22

New Member
Bassix
ß410
Ich finde weiße Bässe ätzend. Wenn dann auch noch goldene Hardware dran ist... *schauder*
Aber das ist ja alles Geschmacksache...
Mein OLP ist schwarz, mein Ibanez Honey Sunburst und mein neuer Esh orange (gebeizt, also kein Hochglanz)
 
Oben