Basslinienkonstruktion

roxbury

New Member
Bassix
ß240
Hi,

da mein Lehrer die nächsten 2 Wochen nicht greifbar ist, muß ich Euch ausquetschen...
Folgende Hausaufgabe habe ich bekommen:
Auf Grundlage der Akkorde C#m, A, E, F#m (E-Dur) soll ich eine Basslinie entwickeln aus den Dreiklängen und den Erweiterungen.

Nun bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher, was denn diese Erweiterungen sind. Sind das einfach nur Töne der E-Dur Tonleiter, die je nach "Gefühl" eingebaut werden, oder ist das was spezielleres?
Wie geht man da am besten vor?
Danke Euch schon mal!
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
mit den erweiterungen könnten die mir unter der bezeichnung "klangfarben" bekannten töne gemeint sein. das wären bei moll-akkorden die 9, die 11 und die 13, bei dur die b9/9/#9, die #11 und die b13/13 ... *grübel* [ooo]
allerdings fehlt "deinen" akkorden auch sämtlich die septim. *amkopfkratz* [**/]

naja die klangfarben musste einfach mal ausprobieren um festzustellen was dir gefällt. [:-)]

was für n basslinie solls denn sein? egal welcher stil? oder vielleicht sogar walkingbass?

 

roxbury

New Member
Bassix
ß240
Danke für Deine Antwort.
Für die Basslinie gibt es keine Vorgaben in Richtung Stil.
Je nachdem was rauskommt, begleitet mich mein Basslehrer dann auf der Gitarre.

Die Übung soll mich aber wohl in die Richtung "Improvisation" bringen.
Ich muß quasi lernen, welche Töne "gut" oder "böse" sind.

Die Septime fehlt daher immer, da wir im Moment erstmal die Dreiklänge "draufschaufeln".
Aber kann man die immer dazunehmen, auch wenn sie nicht bei der E-Dur Tonleiter auftauchen würde?
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
also eine septime kannst du in jedem akkord spielen. um rauszukriegen welche passt, ziehst du am besten das modale system zu rate:
C#m7 = 6. stufe
Amaj7 = 4. stufe
Emaj7 = 1. stufe
F#m7 = 2. stufe
womit wir eigentlich im bereich "offtopic - musiktheorie" wären [:-P]
und da wollen wir eigentlich gar nich hin [**/]
am besten probierst du wirklich einfach aus, was dir gefällt. wenn das denn auch die aufgabenstellung war... [;-)]
 
Oben