BassParts - der Thread für Fragen und Antworten

whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß46.886
Btw.: gibts eigentlich neues von der Lieferbarkeit der Richter HA2? Hier gabs ja neulich einen im Flohmarkt, aber ich war zu langsam, und der Kollege meinte, er hätte ihn selber aus dem Flohmarkt gehabt.
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Müßte Mal schauen was ich noch habe...wenn dann 2L2R......kann ich heut Abend machen....hab die bisher nur einmal verbaut
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
dieser Typ sagt mir gar nix und ich finde auch kein Bild dazu... hättest du gelegentlich mal eins?
16052687423616197868539309720052.jpg16052688173919007888226968851336.jpg
 
Fledermaus

Fledermaus

Well-Known Member
Bassix
ß18.338
Nicht regulär über den Shop - nur, wer persönlich bei uns vorbeikommt - dem können wir Mattlackierungen anbieten.
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Tulpenbaum:
Also Tulpenbaum. Das hatte ich bisher nur als ein paar Streifen in einem Hals eines Kaiser Basses. Ich habe den Body bzw. einen kompletten Bass (Playtech Jazz-Bass) gestern hier aus dem Forum bekommen. Vielen Dank für die schnelle Hilfe. :great:
 
Fledermaus

Fledermaus

Well-Known Member
Bassix
ß18.338
So unendlich schwer ist das gar nicht. Ist so ein Mittelding zwischen Erle und Esche. Auch klanglich. Farblich ists natürlich recht weiß - kann aber auch schonmal ziemlich grün sein - was aber später bei Lichteinfall ins bräunliche abdunkelt. Wir nehmen bei BassLine immer Whitewood bei deckenden Lackierungen - weil es wunderbar zu verarbeiten ist und kleine Poren hat, die schnell zu füllen sind. Die Bodies der re:belle series sind aus dem Material. Und so schwer kann das Holz nicht sein, weil die Bässe an sich auch nicht schwer sind.
 
Fledermaus

Fledermaus

Well-Known Member
Bassix
ß18.338
So, liebe Leute: Marktforschung! Wir bauen auf Euch und für Euch....

Wir wollen einen Standard-Hals für 5saiter ins BassParts-Sortiment aufnehmen - bzw. ihn selber bauen. Gerade weil es vernünftige 5saiter-Hälse nicht oft gibt. Bekanntlich ist da ja vieles möglich. Und auf diesen Hals zugeschnitten soll es dann auch passende Bodies geben. Aber dafür muss vor allem auch das Stringspacing feststehen.

Wie sind denn da Eure Präferenzen?

Angenommen ihr könntet Euch selber einen 5 Saiter P-Bass zusammenstellen - wie sollte der Hals beschaffen sein? Also welches Spacing?

Hiiiiillllllfeeee! 8D

LG, Phil
 
 

Oben Unten