CD Pressungen

low-attitude

New Member
Bassix
ß200
Wir nehmen gerade unser neues Album auf. bisher wurden die Dinger immer zuhause in kleiner Stückzahl gebrannt.

Dieses Mal wollen wir das Ergebnis in die Pressung geben und eine größere Stückzahl machen, um sie als ordentliche Demos weggegeben, und sie bei Gigs vielleicht auch verkaufen zu können.
Passend zu dem dieses Mal echt großen Recording-Aufwand, soll das Ergbenis nämlich jetzt professioneller wirken als ein blöder Rohling.

Habt Ihr Erfahrungen mit Presswerken? Wer ist günstig und zuverlässig.

Gruß

low
 

thal

Member
Bassix
ß487
mein tip... lasst das ding von profis mastern! der unterschied hat mich bei unserem werk damals erschlagen! auch die pressung würde ich bei einem profi machen lassen. da giebt's einige anbieter - das web und google helfen da ohne probleme was zu finden. das selbe gilt fürs inlay - kostet was, sieht aber dafür wirklich gut aus.
 

thal

Member
Bassix
ß487
Zitat:Original erstellt von: low-attitude

Kann man da die Rohversion hingeben und die übernehmen das Mastering? Welches Format muß es haben?
wir haben damals die nackten spuren hingegeben, dass heisst ohne hall, delay oder sonstige raumeffekte. ebenfalls keine kompressoren und klangverbesserer. format ware tapes für tascam DA88 8-spur bandmaschienen - ist aber je nach studio unterschiedlich - nicht jedes studio unterstützt jedes format. kann man vorher abklären - wir haben halt unser bescheidenes studio auf dieses format abgestellt und uns dementsprechend das master-studio ausgesucht. unsere wahl fiel damals auf die "greenwood studios", den mix hat das "elite special studio" gemacht. war alles zahlbar (dehnbarer begriff, ich weiss...) und das resultat wie schon erwähnt..

wir werden bald wieder so eine cd erstellen, mit dem unterschied, dass der gesang auch von pro's aufgenommen werden wird - ist eben heikler als der ganze rest.
 

POTY

New Member
Bassix
ß240
HI,

also, ich hatte last year für meine ex-band mich mal umgesehen nach günstigen "press-werken" in D, eines der besten und günstigsten in 76689 Karlsdorf gefunden, heißt "House-Of-Audio" (www.houseofaudio.com).

wir haben dort eine cd pressen lassen, inkl glasmaster und allem was dazu gehört, in so einem dünnen einschubkarton (kein jewel-case, war etwas günstiger und auch besser wegen versand usw.). kostete so um die 750eur für 500stk., inkl allem, also glasmaster, vervielfältigung, cd's, filme für druck (daten für's cover + cd habe ich layoutet + geliefert [mach ich übrigens gerne+günstig auch für euch]), 4-farb-druck cover , einfarbdruck cd. jou, ich glaub das war's. lief recht problemlos dort alles. wir hatten eine bereits sauber gemasterte cd hingeschickt, die können dort aber auch eure sounds selbst mastern, was allerding nochmal mehrkosten verursacht. die haben online einen umfassenden preiskalkulator, einfach mal reinschauen.

bye, poty
 

Mitglieder jetzt online

Oben