D und G Saite schwach im Klang.


Shadowphoenix
Shadowphoenix
Progger
Beiträge
328
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß1.929
Vor einiger Zeit habe ich meinen Traben Phoenix 5 mit Delano Elektronik und Pickups aufgestockt. Das ganze ist erst nach und nach passiert. Erst die Sonar-Elektronik dann ein MM-Humbucker MC5 AL und zum Schluss der Singlecoil JMVC5.

Der Klang an sich ist jetzt Top zumindest was die drei tiefsten Saiten angeht. Die D und G Saiten klingen jedoch deutlich leiser, haben so gut wie gar keinen Bass. Dachte anfangs es liegt an den älteren Saiten die ich schon 3x auf und ab gezogen habe. Jedoch haben neue nichts gebracht und es liegt auch nicht an den Amps. Es ist überall der selbe Effekt. Fand ich anfangs nicht so schlimm da ich zur Zeit mehr für mich Spiele jedoch wurde mir neulich bei einem vorspielen bewusst wie stark der unterschied ist. Die Saiten gehen im Bandgefüge komplett unter. Und das auf beiden Pickups. Vor dem JMVC hatte ich das Problem nicht. Jetzt auf beiden Pickups.

Die Sachen habe ich selbst verlötet, bin da nicht sehr erfahren, habe jedoch halbwegs sauber gearbeitet.

Jemand eine Idee?
 
 

Oben Unten