Der Probenthread

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß10.019
Das "Trio" Video ist grossartig, auch die Reaktionen aus dem Publikum. Das beste daran ist, das was die drei da mit einer grossen Prise Humor durchgezogen haben machen heute im Business einige todernst.

Vor diesem Hintergrund erscheint es eigentlich seltsam, dass die Band meist in der Klamaukschublade kategorisiert wurde, denn das war schon viel mehr als Klamauk.
 

No Roses no Skies

Well-Known Member
Bassix
ß12.305
Nächsten Freitag spiele ich die Takes für die ersten beiden Stücke vom Demo ein.
Wir haben begonnen mit der Pilotspur von der Gitarre, dann Drums und zuletzt kommt mein Part dran.
Die Stücke gab es schon vor meinem Einstieg, daher die Reihefolge, so kann ich responsiv mich an die Gitarre oder die Drums anlehnen und genau hören wo kontrapunktieren Sinn macht. Ich höre auch dann sehr gut wo ich zu viel mache und an welchen Stellen es fetter sein muss.

Ich benutze den Fenderprezi mit Flats und den Matt Freeman mit Rounds. Bin gespannt was wir dann nehmen.
Ich hab dann doch den Highway One mit Flats benutzt.

Gestern hat der Gitarrist geschwitzt, ich hoffe die Spur ist im Kasten. Unser neuer Sänger singt jetzt nach der 6. Probe alle 7 fertigen Stücke, mit sehr viel Eigeninput, die Hälfte der Texte sind von ihm..! Er arbeitet aber wunderbar mit dem Text und der Musik von meinem ersten komplett eigenen Song in der Band - Süße Früchte nach einem Jahr Sängersuche und regelmäßiger Proben.

Ich bin überwältigt.

Am 1. Juli feier ich mein 1-Jähriges.

Live is good!

Auf das Leben! :bier:
 
 

Oben Unten