Die EBS Enklave

Martin Eggelsberger

Martin Eggelsberger

Slowrider
Bassix
ß7.437
Ich habe noch ein altes aber tolles Teil. Damals direkt am letzten Tag von der Musikmesse abgestaubt.
 

Anhänge

  • 1526412193.jpg
    1526412193.jpg
    27,6 KB · Aufrufe: 45
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß27.071
Moin @BassMann, was erstaunt Dich denn so? Das der Amp mehr in Richtung Schweden gewandert ist,
oder die Kombi mit der 215er?
Nebenbei ist das die mittlere Lösung. Es wären auch noch 215 +115 oder auch nur die 115 möglich. ;-)
Das ist eine geile und mächtige Kombination! Das muss ganz schön WUMS haben :D :great:
 
  • Like
Reaktionen: fmm
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß27.071
Jo, das ist ein richtiges Oldschool Rockbrett. Kommt super für meine beiden Coverbands.
Der classic hat für meine Ohren genau die richtige (einstellbare) Portion Dreck im Sound. :stolz:
Mich begeistert das Equipment anderer Basser immer wieder!
Glückwunsch zu der tollen Kombination :great:
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Nachdem ich nun den Classic 450 an @fmm abgetreten habe, war meine Zugangsberechtigung nur noch mit Ach und Krach mittels einer Hand voll EBS Patchkabel gültig... damit ist nun zum Glück Schluss.

IMG_20210301_173137563.jpg


Diese schlanke Schönheit habe ich einem Beinahe-Nachbarn mit Platznot für einen unverschämt guten Preis abgenommen. Außer 1-2 Schrammen am Logo und nem Austausch-Knob am Hornregler in tip-top-Zustand.

Die wandert asap in den Proberaum, wo sie dann (vom AD200 angetrieben) gegen die FMC 2128 Neo antritt. Bin sehr sehr gespannt, wer da am Ende die Nase vorn hat. Eigentlich bin ich nicht so der 10er Fan, aber die Pro Line Boxen sind leider wirklich fantastisch.

Und jetzt entschuldigt mich: ich spiele den Nachbarn jetzt die schwedische Nationalhymne vor bass-guitar


:prost:
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Das denke ich wohl auch...

Also die 410er Pro Line genau wie sie hier steht gibt's noch neu... Für 1500 Tacken. :ugly:

Die 212 gibt es als Nachfolger Neo Line ... Dürfte sich qualitativ nur wenig nehmen, preislich auch in der gleichen Region.
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Ich muss mich korrigieren: die Neo Line ist die EBS "Mittelklasse" wenn man so will und nicht die Nachfolgereihe.

Die Pro Line Modelle haben "conventional Speaker", die Neo Line haben folgerichtig Neos @uncool sam
 
Cholo

Cholo

Active Member
Bassix
ß7.504
Als einer der wenigen, die einen 802 ihr Eigen nennen kann und ausserden damit sehr zufrieden ist, melde ich mich hiermit an.
Besitze daneben eine Billy Sheehan Ult. Sgn. Drive, einen (leider defekten) MB II und habe gerade einen Valve Drive DI verkauft (obwohl sehr sehr gut).
 
yhawks

yhawks

Well-Known Member
Bassix
ß21.836
Moin! Ist man hier mit einem Multi Comp schon willkommen?
Eine Retracer Delay hab ich auch, aber der will ich abgeben, meine Augen sind zu schlecht für das viel zu kleine Display und die unendlichen Möglichkeiten überfordern mich.
Will den wer für 120€?
 
sandmann

sandmann

Active Member
Bassix
ß7.843
Ok: neben dem Micro Bass III besitze ich noch einen TD660, einen HD360 und diverse Pedale. Muss wohl mal wieder was vakoofen ...

Cholo: schreib doch bitte mal was zum 802!
 
5Bässer

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß96.046
Als einer der wenigen, die einen 802 ihr Eigen nennen kann und ausserden damit sehr zufrieden ist, melde ich mich hiermit an.
Besitze daneben eine Billy Sheehan Ult. Sgn. Drive, einen (leider defekten) MB II und habe gerade einen Valve Drive DI verkauft (obwohl sehr sehr gut).
Bitte AUSFÜHRLCHEN Test-, Erfahrungsbericht mit Vergleich zu anderen Amps, wenn nicht schon irgendwo gepostet.
Her damit! SCHNELL!!!
 
 

Oben Unten