disssa bastelt...

disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß37.819
@disssa ich wäre mal für nen Ampeg B100R-Preamp als Pedal! Da wäre ich auch sofort dabei :-)
Ich habe nochmal darüber nachgedacht. Bei einem Combo spielt oftmals das Gehäuse und der verwendete Speaker eine große Rolle, wie dieses Teil klingt. Ob man den Sound des B100R mit dem Abbild des Preamps reproduzieren kann?
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß72.708
Ich habe nochmal darüber nachgedacht. Bei einem Combo spielt oftmals das Gehäuse und der verwendete Speaker eine große Rolle, wie dieses Teil klingt. Ob man den Sound des B100R mit dem Abbild des Preamps reproduzieren kann?
wahrscheinlich nur, wenn man mit einer kompletten Impulse Response arbeitet. Das ist aber glaube ich nicht die Intention Deiner Analoggeräte.
 
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß37.819
Klingt interessant! Erstaunlich was heute alles so möglich ist. Aber ich bleibe dann doch lieber bei der Technik von „Gestern“. 🙂
 
dereinevogelda

dereinevogelda

Versuchslewwerworschdkauz
Ich habe nochmal darüber nachgedacht. Bei einem Combo spielt oftmals das Gehäuse und der verwendete Speaker eine große Rolle, wie dieses Teil klingt. Ob man den Sound des B100R mit dem Abbild des Preamps reproduzieren kann?
Naja, der Noble Bass Preamp/ DI ist im Prinzip ein Ampeg B15N in Bodentreterformat. Es liegt ja dann letztendlich am Benutzer, dass er nachgelagert eine Endstufe und passende Box anflanscht, um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten. Insofern würde ich das schon anfeuern, dass Du die Idee des B100R weiter verfolgst. Kann ja auch ein Mehrwert sein, dass der eben nicht an diese eine Box, dieses eine Gehäusse gebunden ist.
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
In der Form (Kombo mit völlig anderen Speaker als beim B15 Fliptop), in der das geschah, war das wohl ein Fehlversuch.
Naja eben klanglich nicht.

Die Dinger klingen sehr gut ohne eine einzige Röhre und sehen auch sehr schick aus.

Wie kommst Du darauf? Hattest Du mal einen?

Ich hab meinen vor Jahren geschossen und bin sehr froh darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
ebent... Die gabs ne Zeit lang für 200 bis 300 Tacken. manche haben so ein knistern im Sound. das liegt an den den gesteckten Klemmen für den Lautsprecher. Wenn man die anlötet isses weg...
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Nein. Der ist schon ewig drin. Die wurden ja noch bis vor ca 10 Jahren gebaut, also es gibt welche aus China Produktion. Der Neupreis war ziemlich sicher so um 500, eher weniger.
 
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß37.819
Heute endlich fertig gestellt: Hudson Broadcast Clone
broadcast.jpg

Zwischenzeitlich wollte ich das Teil schon in die Tonne treten. Auf dem Steckboard funktionierte es sehr gut, mit der fertigen Platine klang das Teil nur noch verzerrt. Irgendwo gab es einen Fehler, denn die zweite bestückte Platine funktioniert und der Broadcast klingt richtig gut!
 
French

French

Well-Known Member
Bassix
ß70.906
Zwischenzeitlich wollte ich das Teil schon in die Tonne treten. Auf dem Steckboard funktionierte es sehr gut, mit der fertigen Platine klang das Teil nur noch verzerrt. Irgendwo gab es einen Fehler, denn die zweite bestückte Platine funktioniert und der Broadcast klingt richtig gut!
stark!!! Auch da wären Soundfiles schön ;-)
 

Similar threads

 

Oben Unten