Doofe Anfängerfrage: wie verbinde ich eine Markbass 121P Combo mit einer anderen Box?


Mister Mo
Mister Mo
Well-Known Member
Ja, ich bin da noch Jungfrau :D

Habe eine Markbass 121P Combo und demnächst einen größeren Gig, bei dem angeblich eine riesige, betagte Bassbox mit 'ner Milliarde Watt oder so steht.

Wie verkuppel ich die beiden? :love:
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Kabel?...am besten ein Lautsprecherkabel!
...oder hat der keinen Lautsprecherausgang?
Wenn die Box 8 Ohm hat, nimm den Speaker Out mit dem Speakon-Anschluss. Allerdings: Wenn das eine alte Box ist, sollte am anderen Ende ein Klinkenstecker sein, weil Speakon ist noch nicht so alt.
Sollte die alte Box aber selbst schon 4 Ohm haben, zieh den Klinkenstecker für die internen Speaker raus, dann kannst Du auch mit nem Klinke-Klinke-Lautsprecherkabel die externe Box betreiben und hast die volle Leistung des Amps.
Wichtig: LAUTSPRECHERKABEL mit Mindestquerschnitt 2x1,5 mm² verwenden.
NIEMALS ein Instrumentenkabel, wenn Dir an Deinem Amp liegt!
 
Zuletzt bearbeitet:
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Bassix
ß64.887
Der hier?
Du suchst den Amp so lange ab, bis Du das hier findest.
Dann ziehst Du das Kabel raus, das ist der interne 8Ohm Speaker. Dann verbindest Du die große Fremdbox mit deinem Amp, entweder mit dem Klinkenausgang, den Du grad von dem kleinen Tröter befreit hast, oder mit dem Speakonausgang darüber.

Du kannst natürlich auch den Combospeaker drin lassen und die Fremdbox zusätzlich anschließen (so die denn 8 Ohm hat!), musste schauen, wie das klingt.

eine riesige, betagte Bassbox
Es wäre so meeeegahilfreich, wenn man wüsste, um was es sich dabei handelt, dann könnten wir Dir sogar dierekt nen Bestellink zum richtigen Kabel rübertun. Frag doch mal nach.
 
Mister Mo
Mister Mo
Well-Known Member
Okay, das Kabel on der anderen Box käme dann in die Buchse darüber. Verstehe. Was passiert, wenn sie nicht 8 Ohm hat? Eine Antimaterieexplosion? Die Zombie-Apokalypse?
 
Mister Mo
Mister Mo
Well-Known Member
Es wäre so meeeegahilfreich, wenn man wüsste, um was es sich dabei handelt, dann könnten wir Dir sogar dierekt nen Bestellink zum richtigen Kabel rübertun. Frag doch mal nach.

Laß es mich so sagen: bei meiner unmittelbar bevorstehenden, steilen musikalischen Karriere werde ich auf dem Weg zum ersten Doppelplatinalbum bestimmt immer mal wieder irgendwas verbinden müssen. Da würde ich mich dann mit Kabeln für jeden Salat ausstatten.

Im Markbass ist wohl der Speakon alias Speaker Twist Anschluß.

Um für jede Eventualität gewappnet zu sein bräuchte ich also drei Kabel, eine Seite Speakon alias Speaker Twist, und die andere könnte eine von diesen sein:

1. Die Box hat ebenfalls Speakon alias Speaker Twist.
2. Die Box hat XLR.
3. Die Box hat einen Klinkensteckeranschluß.

Richtig?
 

Mister Mo
Mister Mo
Well-Known Member
Super, dann habe ich meinen Einkaufszettel zusammen. Ich danke Euch!

Zeit für einen Kabelsalat nach indischem Rezept:

2B1636C800000578-3185040-image-a-6_1438699426875.jpg
 
 

Oben Unten