Drumcomputer / Looper / App?


mainlyrock
mainlyrock
Active Member
Beiträge
144
Bassix
ß7.186
moin,

ich benutze den zoom b3n.
da hast du coole drumloops an bord plus eingebautem looper.
https://zoom-na.com/products/guitar-bass-effects/bass/zoom-b3n-multi-effects-processor-bass

und den beat Buddy mini habe ich ebenfallz auf dem board.
https://singularsound.com/product/beatbuddy-mini/

der kann noch mehr- sogar fills- und klingt ganz hervorragend.
beide kisten benutze ich auch live und bin sehr zufrieden.:great::stolz:

der große beat Buddy kann quasi alles- kostet aber auch dementsprechend...:gruebel:
+1 für den BeatBuddy
 
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Beiträge
1.644
Ort
Stuttgart
Bassix
ß41.880
Hast du ein iPhone/iPad? Der Smart Drummer da drin ist erstaunlich brauchbar zum jammen, finde ich. Mit Garageband kannste auch richtig programmieren, dafür aber dann lieber ein iPad.
 
Kieshaufen
Kieshaufen
Active Member
Beiträge
166
Ort
Ruhrgebiet
Bassix
ß5.034
Ein Freund von mir, Gitarrist, hatte neulich ein "Digitech Trio+ Band Creator" mit. Er hat mir nur mal eben kurz gezeigt, was das Ding so kann, aber das sah gar nicht schlecht aus... Zielgruppe sind zwar eher die zartbesaiteten Sechsaiter, aber kann mir vorstellen, dass das auch für Basser ein interessantes Gerät ist. Zumal der direkt auf SD-Karte aufzeichnen kann.
Sollte sich spontan DER Song ergeben, hat er so zumindest keine Chance zu entkommen! 😄

Hab das Teil die Tage auch günstig bei eBay Kleinanzeigen gesehen.
 
daphonque
daphonque
Well-Known Member
Beiträge
390
Bassix
ß14.296
check mal den SBL Groove Trainer
im App store - ist kostenlos, ohne Abo oder Mitgliedschaft.
Sehr vielseitiges Metronom,
mit sehr vielen Drumsloops, z.T. von Star Drummern eingespielt.
 

Oben Unten