Errorhead "99"

bassilisk
bassilisk
Robust, verträgt auch Halbschatten
Bassix
ß9.103
So, da bin ich! :bier:
Sorry, wenn das alles etwas desinteressiert 'rüber kam, aber im Moment ist's halt so...:o)B) Ich habe die Sache schon verfolgt und bin begeistert. So ist Bassic :great:

Lieber Markus, danke vor allem für das Video, den Rest lass' ich mir schicken, so wie die anderen auch. Ich sehe schon, dass ich da einiges an Arbeit vor mir habe. Ran an den Speck.:rock:
Ich glaube und hoffe, dass da noch ein paar andere Spaß dran haben.

@stoneface : Dumm gelaufen, hä? ;-) Aber das mit dem Moscht, das machen wir schon. Ich müsste halt mal bissi Saft vergären...:confused: Ich wollte eh' mal ein symBadisches Treffen organisieren, wenn der Oli mal da ist. Ich mach mal'n Fred auf. :prost:
 
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Bassix
ß22.233
So, da bin ich! :bier:
Sorry, wenn das alles etwas desinteressiert 'rüber kam, aber im Moment ist's halt so...:o)B) Ich habe die Sache schon verfolgt und bin begeistert. So ist Bassic :great:

Lieber Markus, danke vor allem für das Video, den Rest lass' ich mir schicken, so wie die anderen auch. Ich sehe schon, dass ich da einiges an Arbeit vor mir habe. Ran an den Speck.:rock:
Ich glaube und hoffe, dass da noch ein paar andere Spaß dran haben.

@stoneface : Dumm gelaufen, hä? ;-) Aber das mit dem Moscht, das machen wir schon. Ich müsste halt mal bissi Saft vergären...:confused: Ich wollte eh' mal ein symBadisches Treffen organisieren, wenn der Oli mal da ist. Ich mach mal'n Fred auf. :prost:

Sehr gerne! Meine Antwort-E-Mail ist auch schon raus an Dich! Viel Spaß, gutes Gelingen und wenn Du Fragen hast, meldest Du Dich einfach. Grüße an Alle und einen schönen Restsonntag, Markus
 
Andreas_SH
Andreas_SH
Gallischer Krieger
Bassix
ß25.781
Die üben alle noch, ist ja auch nicht ganz trivial...

Aber tolle Aktion von Dir Markus !

Kann es sein das wir uns mal begegnet sind als ich mit "Aintmissbehavin" im Weinland Waterfront war ?
 
bassilisk
bassilisk
Robust, verträgt auch Halbschatten
Bassix
ß9.103
Keine Antwort... Interessant... :thumb_twiddle:
Hallo Markus,
mir hätte klar sein sollen, dass mein Zögern von Dir fast nur missverstanden werden kann. :embarrassed: In der Tat ist das, was Du hier für mich (und ein paar andere?) tust, etwas Besonderes. Als ich meinem Gitarristen erzählt habe, dass Du Dich persönlich darum bemühst, war er ziemlich.... baff...:D

Es ist so, dass ich seit Du mir das am Sonntag geschickt hast, ich mich lediglich am Montag damit befassen konnte. Außer den Proben musste ich noch bissi was für die Band tun und hab gerade privat ein paar Baustellen (im wörtlichen wie übertragenen Sinn). Dies zu gestehen fiel mir seit Deiner Nachfrage schwer, tut mir leid. :rolleyes: Doch jetzt ist Wochenende!!!

Was ich vorab zu sagen hätte: Super Video! Die Tatsache, dass Du das auf dem Akustik-Bass, Viersaiter, machst, hat mich zunächst verblüfft. Warum, kann ich gar nicht sagen... das fühlt sich irgendwie viel besser an, als wenn du einen E-Bass benutzt hättest. Ich kann's nicht erklären - isso. :bier: Jedenfalls habe ich es auch auf dem Aku geübt; das hat gleich noch den Vorteil, dass meiner sich als Midscale angenehmer greifen lässt und unsauberen Anschlag besser verzeiht.

In der Tat - wie Eingangs erwähnt - ist das was total anderes als ich üblicherweise so mache. Es fällt mir zugegebenermaßen schwer. Andererseits spornt es mich auch an. Ob ich das Stück im Originaltempo spielen und zum grooven bringen kann, wird sich zeigen. Meinen Gitter würde es freuen - und mich auch. :-)
 
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Bassix
ß22.233
Die üben alle noch, ist ja auch nicht ganz trivial...

Aber tolle Aktion von Dir Markus !

Kann es sein das wir uns mal begegnet sind als ich mit "Aintmissbehavin" im Weinland Waterfront war ?

Tut mir leid, wüsste ich jetzt nicht... Weinland Waterfront sagt mir nichts... Aber bei "Aintmissbehavin" spielt ein ehemaliger Schüler / BAss Akademie Teilnehmer von mir, der Ben... glaube ich zumindest...

Trotzdem LG, Markus ;-)
 
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Bassix
ß22.233
Hallo Markus,
mir hätte klar sein sollen, dass mein Zögern von Dir fast nur missverstanden werden kann. :embarrassed: In der Tat ist das, was Du hier für mich (und ein paar andere?) tust, etwas Besonderes. Als ich meinem Gitarristen erzählt habe, dass Du Dich persönlich darum bemühst, war er ziemlich.... baff...:D

Es ist so, dass ich seit Du mir das am Sonntag geschickt hast, ich mich lediglich am Montag damit befassen konnte. Außer den Proben musste ich noch bissi was für die Band tun und hab gerade privat ein paar Baustellen (im wörtlichen wie übertragenen Sinn). Dies zu gestehen fiel mir seit Deiner Nachfrage schwer, tut mir leid. :rolleyes: Doch jetzt ist Wochenende!!!

Was ich vorab zu sagen hätte: Super Video! Die Tatsache, dass Du das auf dem Akustik-Bass, Viersaiter, machst, hat mich zunächst verblüfft. Warum, kann ich gar nicht sagen... das fühlt sich irgendwie viel besser an, als wenn du einen E-Bass benutzt hättest. Ich kann's nicht erklären - isso. :bier: Jedenfalls habe ich es auch auf dem Aku geübt; das hat gleich noch den Vorteil, dass meiner sich als Midscale angenehmer greifen lässt und unsauberen Anschlag besser verzeiht.

In der Tat - wie Eingangs erwähnt - ist das was total anderes als ich üblicherweise so mache. Es fällt mir zugegebenermaßen schwer. Andererseits spornt es mich auch an. Ob ich das Stück im Originaltempo spielen und zum grooven bringen kann, wird sich zeigen. Meinen Gitter würde es freuen - und mich auch. :-)

Alles gut! Jetzt muss ich mich ja für meine verspätete Antwort entschuldigen... Ich war seit Freitag im Ausbildungswochenende für die Bass Akademie... Wie gesagt: Alles gut und viel Spass Euch beim tüfteln und üben.

Grüsse an Alle und einen guten Wochenanfang!

Markus :-)
 
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Bassix
ß22.233
Hallo Markus,
mir hätte klar sein sollen, dass mein Zögern von Dir fast nur missverstanden werden kann. :embarrassed: In der Tat ist das, was Du hier für mich (und ein paar andere?) tust, etwas Besonderes. Als ich meinem Gitarristen erzählt habe, dass Du Dich persönlich darum bemühst, war er ziemlich.... baff...:D

Es ist so, dass ich seit Du mir das am Sonntag geschickt hast, ich mich lediglich am Montag damit befassen konnte. Außer den Proben musste ich noch bissi was für die Band tun und hab gerade privat ein paar Baustellen (im wörtlichen wie übertragenen Sinn). Dies zu gestehen fiel mir seit Deiner Nachfrage schwer, tut mir leid. :rolleyes: Doch jetzt ist Wochenende!!!

Was ich vorab zu sagen hätte: Super Video! Die Tatsache, dass Du das auf dem Akustik-Bass, Viersaiter, machst, hat mich zunächst verblüfft. Warum, kann ich gar nicht sagen... das fühlt sich irgendwie viel besser an, als wenn du einen E-Bass benutzt hättest. Ich kann's nicht erklären - isso. :bier: Jedenfalls habe ich es auch auf dem Aku geübt; das hat gleich noch den Vorteil, dass meiner sich als Midscale angenehmer greifen lässt und unsauberen Anschlag besser verzeiht.

In der Tat - wie Eingangs erwähnt - ist das was total anderes als ich üblicherweise so mache. Es fällt mir zugegebenermaßen schwer. Andererseits spornt es mich auch an. Ob ich das Stück im Originaltempo spielen und zum grooven bringen kann, wird sich zeigen. Meinen Gitter würde es freuen - und mich auch. :-)

Ein Moin in die Runde! ;-)

Und? Wie sieht es aus zwei Wochen später? Läufts?

Gruss, Markus
 
bassilisk
bassilisk
Robust, verträgt auch Halbschatten
Bassix
ß9.103
Ein Moin in die Runde! ;-)

Und? Wie sieht es aus zwei Wochen später? Läufts?

Gruss, Markus
Danke der Nachfrage. Um es kurz zu machen: Nein. Ich habe es jetzt zu den Akten gelegt. B)

Ich könnte jetzt 1000 der üblichen Begründungen liefern; doch man sollte den Tatsachen ins Auge blicken:
Ich bin zu faul und zu schlecht. Das eine könnte man mit dem anderen ausgleichen, doch genau da liegt mein Problem. Um das Ding zum klingen und grooven zu bringen, müsste ich viel mehr Zeit investieren, als das bisher der Fall war. Schadeschade, mein Gitarrist wird (morgen i.d. Probe) enttäuscht sein - aber der kann sich das nach dieser langen Zeit wohl auch schon denken.

Dir lieber Markus, möchte ich herzlich danken für Video und Soundfile! Vielleicht hat der eine oder andere hier mitgemacht und auch einen Nutzen daraus gezogen. Du selbst, als Lehrer, bist solche Typen wie mich wohl gewohnt. :rolleyes: Die Entlohnung für deine Mühe besteht hier leider nur aus sehr hohen Sympathiewerten und einem virtuellen Bier.:prost: Aber immerhin. :hat:

Was bleibt?
1. Eine gewisse Selbsterkenntnis
2. Mein Aku-Bass: Ich habe ihn nach längerer Zeit wieder von der Wand geholt und spiele nun wieder oft und gerne darauf.
2.1 Genau deswegen wird mein nächster Selbstbau-Bass ein Medium-Scale! :claphands:
3. Ein Blick über den Tellerrand
4. Ich habe Marcus Deml und Errorhead für mich entdeckt (und dich natürlich auch!) Klasse Musik!
5. Ein Thread, der nun schon drei Seiten beim Thema bleibt!

Viele Grüße aus dem sonnigen Süden in den hohen Norden, Peter :cheer:
 
crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Bassix
ß60.722
Wer weiß, vielleicht wird Dir Dein Gitarrist morgen etwas ähnliches gestehen … Und vielleicht helft Ihr Euch irgendwann gegenseitig auf die Füße, und spielt einen kleinen Teil davon wenigstens doch noch. Es ist für einen Bassisten mal etwas ganz anders, mit den ganzen interessanten Arpeggios.
 
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Bassix
ß22.233
Danke der Nachfrage. Um es kurz zu machen: Nein. Ich habe es jetzt zu den Akten gelegt. B)

Ich könnte jetzt 1000 der üblichen Begründungen liefern; doch man sollte den Tatsachen ins Auge blicken:
Ich bin zu faul und zu schlecht. Das eine könnte man mit dem anderen ausgleichen, doch genau da liegt mein Problem. Um das Ding zum klingen und grooven zu bringen, müsste ich viel mehr Zeit investieren, als das bisher der Fall war. Schadeschade, mein Gitarrist wird (morgen i.d. Probe) enttäuscht sein - aber der kann sich das nach dieser langen Zeit wohl auch schon denken.

Dir lieber Markus, möchte ich herzlich danken für Video und Soundfile! Vielleicht hat der eine oder andere hier mitgemacht und auch einen Nutzen daraus gezogen. Du selbst, als Lehrer, bist solche Typen wie mich wohl gewohnt. :rolleyes: Die Entlohnung für deine Mühe besteht hier leider nur aus sehr hohen Sympathiewerten und einem virtuellen Bier.:prost: Aber immerhin. :hat:

Was bleibt?
1. Eine gewisse Selbsterkenntnis
2. Mein Aku-Bass: Ich habe ihn nach längerer Zeit wieder von der Wand geholt und spiele nun wieder oft und gerne darauf.
2.1 Genau deswegen wird mein nächster Selbstbau-Bass ein Medium-Scale! :claphands:
3. Ein Blick über den Tellerrand
4. Ich habe Marcus Deml und Errorhead für mich entdeckt (und dich natürlich auch!) Klasse Musik!
5. Ein Thread, der nun schon drei Seiten beim Thema bleibt!

Viele Grüße aus dem sonnigen Süden in den hohen Norden, Peter :cheer:

hm, wie wäre es denn mit einer leicht vereinfachten Version? Es wäre doch schade, dass Stück dann gar nicht zu spielen...

Aber mach Dir bloss keine Gedanken wegen mir, ich habe da gerne geholfen. Alles gut!

Gruss in die Runde, Markus
 
 

Oben Unten