Fahrrad-Anhänger für Bassisten...


claudio
claudio
Well-Known Member
Beiträge
9.165
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß28.171
Kann es sein, daß da der Lokaltourismus hilft? Ich spekulier jetzt einfach mal, weil ich das im Detail ja nicht kenne, würde mir aber vorstellen, daß eine touristische Lokation ja auch davon lebt, daß auf öffentlichen Plätzen Leben stattfindet, und nicht nur stehender oder mäßig fliessender Autoverkehr. Also daß Flächen für Fußgänger als Aktivposten wahrgenommen werden, sowohl von Anwohnern, anliegenden Geschäftsleuten, wie auch Touristen.
durchaus, und ein relativ weitsichtiges Stadtparlament.
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
5.134
Bassix
ß143.636
durchaus, und ein relativ weitsichtiges Stadtparlament.
Das hilft meistens ;-) Hier in Hamburg haben sie ja an einer Stelle durchaus erfolgreich und wie beschrieben verkehrsberuhigt (Grindelhof) an anderer (Ottenser Hauptstrasse) sind sie im ersten Anlauf voll gegen die Wand gelaufen, und die Maßnahme wurde von anliegenden Betrieben vor Gericht erfolgreich weg-geklagt.
Wobei man halt auch manchmal lokale Chancen nutzen muss. Die Fahrradstrasse rechts der Alster wäre ohne das amerikanische Konsulat nicht möglich gewesen. Weil die aber aus Sicherheitsgründen eh die ganze Strasse blockiert haben, sind die Reststummel dafür leicht zu requirieren gewesen :D
 
merlindergraue
merlindergraue
Well-Known Member
Beiträge
280
Bassix
ß17.003
Was für ein Blödsinn, lies dir durch, was ich geschrieben habe und dann verstehst du, dass ich nichts gegen die Praxis Anderer gesagt habe und erst recht nicht, dass ich ihre Gewohnheit, Equiment mit dem Rad zu transportieren nicht toleriere.
Hab ich gelesen, sonst würde ich ja nicht schreiben. Logik ist nicht so deins, gell? Nochmal zum mitlesen und -verstehen: Du hast nichts gegen die Praxis anderer gesagt, suchst nur nach vermeintlichen Gründen, warum es bei dir nicht geht.
 
merlindergraue
merlindergraue
Well-Known Member
Beiträge
280
Bassix
ß17.003
Und woher bitteschön, kannst du beurteilen, ob eine Situation vergleichbar ist, wenn du die Situation gar nicht kennst? Du bist ein ganz Kompetenter, was?
Zumindest lesekompetenter, ja. Auch hier nochmal lesen: Du hast sie beschrieben, also kann man sie auch vergleichen. Logik ist nicht so... 8D
So, ich geh mal Fahrradfahren, das Wetter ist grad so schön...
 
Schnaggadu
Schnaggadu
Active Member
Beiträge
114
Ort
.....oberelbisch
Bassix
ß6.264
....hab da mal was vorbereitet, melde hiermit (Schmeilie) zum Patent an :
 

Anhänge

  • Gravelbass I.JPG
    Gravelbass I.JPG
    119,3 KB · Aufrufe: 51
Schnaggadu
Schnaggadu
Active Member
Beiträge
114
Ort
.....oberelbisch
Bassix
ß6.264
Schmiede im Beruf Wunschräder, den richtigen Halter / Bügel dafür werde ich mal in Angriff nehmen, obiges Bild der Starter, ich pendle nur so ca. 5k m. Instrument in die Werkstatt.
Auf der gegenüberliegenden Seite sollte in jedem Falle "Ausgleichgewicht" in welcher Form auch immer transp. werden, da wie gezeigt eine schwere Tendenz nach re. nicht nur hier ! .... ungewünscht ist.
Amp / Tüddelüt, od. wie diskutiert "Alkoholika" sollten also dafür herhalten können. Ansonsten kann so ein Cargobike in Gegenden ohne große Höhenmeter auch ohne E.unterstützung Spaß bringen,
liefere auch damit Patienten aus....
 

Anhänge

  • Abholg.Auslieferg.JPG
    Abholg.Auslieferg.JPG
    360,7 KB · Aufrufe: 55

Oben Unten