Fender Precision Bass Seriennummer unterschiedlich


Harvester Of Sorrow
Harvester Of Sorrow
New Member
Beiträge
12
Bassix
ß244
Hallo liebe Leute,
ich habe einen Fender Precision Bass Dee Dee Ramone Modell gebraucht gekauft. Alles ist super verlaufen, der Bass ist auch spitze. Aber ich habe eine Ungereimtheit entdeckt, und wollte euch Experten um Rat fragen. Der Vorbesitzer hat mir die Papiere zum Bass mitgeschickt, darunter so ein schmaler Zettel mit rotem Fender-Logo und roter Tabelle. In der Tabelle sind Unterschriften bei Spalten Assembly, Tune/Test, Inspector. Unter der Tabelle sind Felder Part Numder und Serial Number. Beim ersten ist nichts eingetragen und beim Serial Number ist eine andere Nummer aufgeschrieben, als die Seriennummer auf der Kopfplatte des Basses.

Solange das Instrument gut ist, sollte es auch keine Rolle spielen. Aber es ist mein erstes Fender-Instrument überhaupt. Ähnliche Checklisten kenne ich von Gibson Gitarren und das stimmen (zumindest bei meinen) die Nummern überein. Daher wollte ich fragen, woran es liegen kann, vielleicht gibt es ja da keinen Zusammenhang, was ich mir schwer vorstellen kann. Für eure Anregungen bedanke ich mich bei euch im voraus.
 
tt-bass
tt-bass
Nah Dran
Beiträge
294
Bassix
ß5.373
Ganz einfach, der Zettel gehört nicht zu deinem Bass. Könnte vom Verkäufer vertauscht worden sein. Könnte ab Werk passiert sein, etc. Könnte auch ein neuer Hals sein. Da gibt es viele Möglichkeiten.
 
Harvester Of Sorrow
Harvester Of Sorrow
New Member
Beiträge
12
Bassix
ß244
Danke. Das habe ich auch stark vermutet, nur da Fender für mich neu ist, hätte es sein können, dass da etwas anders ist, zumal im Netz Fotos von Gitarren/Bässen mit gleichem "Problem" kursieren.
 
 

Oben Unten