Fillmore Saiten

Ramsay Bolton

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß33.930
Bin Fan von, mit knapp 9€ sind die Dinger auch ziemlich erschwinglich bei Rockinger.

Weiß vielleicht auch noch einer wer die Dinger herstellt? Im Internet habe ich nichts gefunden und auf dem Satz selbst finde ich nur nen Verweis auf nen anderen deutschen Musik Shop.

Hab mal aus Spaß ein Soundfile aufgenommen mit zwei Bässen von mir, Ibanez AKT 310 und nem Jackson JS 40(EMG Picks). Ist nur der Bass ohne jede Art von Verstärkung oder was auch immer. Beide mit nem neuen Satz Fillmore Saiten. Die Soundbeispiele sind jetzt ohne große Anstrengung auf perfektes Spiel aufgenommen...
http://soundcloud.com/kylebutler/vergleich-1/s-0wiXC

Verstärt übern AMP und Effekt etc. klingts dann so. Da waren die Saiten aber schon ein 3/4 Jahr drauf. http://www.youtube.com/watch?v=5euDsh_BZLI&feature=related
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Saitensatz für 9,- € ist auf jeden Fall mal ein Fall zum antesten.
Außerdem soll so ein Posting doch auch beantwortet werden. Über Rotosound oder Elixir zum Bsp. wurde ja nun schon alles gesagt.

OLI
 
5Bässer

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß86.628
Ich hatte die mal (Jazzbass) auf Empfehlung gekauft und war überhaupt nicht zufrieden. Hab sie dann nach einem Tag weggeworfen... Damals getestet gegen die ebenfalls sehr billigen Olympia und die teuren DR Fat Beams.
Mir klangen die irgendwie im Vergleich eher etwas leblos und tot, die H-Saite hatte mich gar nicht überzeugt. Vielleicht auch manchesmal eine Geschmacksfrage?
 
 

Oben Unten