FMC Bassboxen - Bullshit oder Schnäppchen?

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Tja,
da gibt es noch "Masse" für's Geld...
...und soo viele Gitter....das gibt viele
Autoboxen....Boh- Eh !

Der Typ ist wohl eher "Schreinerling"
als ein Audio- Mann!

Grüße
 

King_Lou

New Member
Bassix
ß240
Du hättest auch die Möglichkeit die Leute, welche schon so eine Box gekauft haben, direkt zu fragen. Zu finden unter "Bewertungskommentare lesen" und dann Artikel Nr. Gehen im Schnitt so um 250? weg.
Ich bin ja Meister im Müll kaufen. Aber über diese Box würde ich mich nicht trauen.
Leider sind ja Mick's Preise gut gehütet :-)
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß9.680
Zitat:Original erstellt von: Mick-H-of-S

Hier ein Text aus der Originalbeschreibung der Box:
------------------------------------------------------------
Ganzflächige Metallschutzgitter neigen bei hohen Lautstärken wegen der großen Angriffsfläche leicht zum Rappeln, darum verwende ich nur Einzelgitter, die rappeln nicht und sind im Bedarfsfall leicht zu ersetzen. Ich habe für das Foto die Gitter abgenommen, bei der Lieferung sind die natürlich montiert.
-------------------------------------------------------------

Sind denn nun alle anderen Boxenbauer "Schwachmaten"!?
Sind wir alle zu blöd um das zu kapieren!?
Wer sowas von sich gibt, dem traue ich ehrlich gesagt auch bei allem anderen nicht viel zu...

Mit dieser Meinung steh ich bestimmt nicht allein.....


Gruß
vom rappeligen Mick [8D]

...öhm...könntest du mir als nichtboxenbauer erklären was an dieser Beschreibung so fatal ist???[B)]

THX[:-)]
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
OK, das mit den Boxen hat sich wohl erledigt, von Conrad 10zöllern bin ich nich sonderlich überzeugt (Danke an HerrSchwarz5 für den Guitartalk Link).
Gracias
AXT
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß9.680
Zitat:Original erstellt von: alienman

@ BassBoomer:
wie, Du bist KEIN Boxenbauer ?!?
was machst Du dann überhaupt hier
im Forum ?!?

Grüße
...was nicht is kann ja noch werden[:D]...
Wenn du n Boxenbauer bist dann bitte ich um eine Erklärung!!! Oder bist du auch keiner???[:-P]
 
Zuletzt bearbeitet:

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Nee, nee, Jungs, Boxen- Bauen ist übertrieben,
ich arbeite nur damit, auf der anderen Seite der
Bühne halt...am Pult !

Ich habe im Laufe meiner Dienstzeit nur schon
ausreichend Erfahrungen mit selsternannten
"Boxenschmieden" gemacht, ohne jetzt eine
Wertung darin zu legen, auch nicht in Bezug
auf Mick, um solche Kommentare geben zu können.
Es gibt kaum schlimmeres als einen FOH-Job
mit ner popelige selber-Bau-PA, Stufen vom Conrad
und ner Beringer- Mische - Mischen Impossible !!!

Grüße


 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Nein, das war wohl so gemeint :

Die Gitter auf dem Bild bei Ebay sind früher
oft auf selbstbau- Boxen verwendet worden,
macht aber heute keine renomierte Firma mehr.

Fertig gestanzte, abgekanntete Gitter sind
halt schneller montiert, sehen eleganter aus,
und bei vernünftiger Montage sind sie natürlich
"rasselfrei", keine Frage.
Der Disput von Mick bezog sich auf die Darstellung
von dem Ebay- Boxenladen, das die Flächengitter IMMER
zum scheppern, .... einladen würden. Quatsch !
Das ist alles !

Grüße

 

Tron

Member
Bassix
ß576
Ich kann nur von den Teilen abraten. Die Piezos (PH66) sind unterste Schublade für 5 Euro das Stück. In früheren Jahren habe ich die Teile mal in Gesangsboxen eingebaut und es sofort bereut. Einziger Vorteil war, man konnte an der Frequenzweiche sparen, da die Piezos eh' erst ab ca. 4kHz einsetzen.
Die Speaker von McGee bekommt man in Einkauf für schlappe 15 Euros (damals im Katalog für 30 DM) ab einer gewissen Stückzahl waren sie noch billiger. Dem entsprechend war auch der Wirkungsgrad von den Teilen. Wenn ich mich richtig erinnere waren sie um 90 dB (damals). Also ein besseres Heizelement.
Ich meine, die Box kann ja gut (je nach Geschmack) klingen, aber der Wirkungsgrad wäre für mich entscheidend. was bringt 'ne große Box die leise ist. Ist ja fast so als wenn man sich eine Kartoffel vorne in die steckt ;-)
Qualität hat halt seinen Preis, da beißt die Maus keinen Faden ab. Bei ebay gibt es aber sonst gute gebrauchte Boxen namenhafter Hersteller zu ähnlichen Preisen.
 

infinite Phil

Active Member
Bassix
ß3.056
McGee Speaker -Würg[ooo] Das ist doch Monacor! Genauso wie die anderen Teile -also wer da von Profi-Komponenten spricht -ich weiß net. Die mögen zwar auch hier und da gute Teile haben, aber insgesamt doch mehr wie Behringer ->kauft man weil'S billig ist und man keine Ahnung hatte....
Also ich würd die FMC-Boxen als Bassbumse in den tiefergelegten GTI einbauen[;-)]
 

infinite Phil

Active Member
Bassix
ß3.056
Zitat:Original erstellt von: johnnywalker


da guggt ihr!

mfg jw
Die Seite ist ja interessant.... Aslo ich versteh nicht wie man schreiben kann, dass man gar bei 'nem 5 Saiter nicht unbedingt tiefer als 50Hz muß.... Wenn ich da so an meinen Oktaver denke[;-)]. Boxen-Gehäuse sind zwar nix besonderes und die Toleranzen des "Holzrahmens" sichtbar, aber bestimmt erstmal "OK". Aber die bestückungen. Da fehlen wichtige Infos über den Speaker selber. Emminence baut zig Serien -welche verbaut er denn genau? Und ich fänd 'ne BEstückung mit hochwertigem Horn (kein NoName) auch net schlecht.

Aber egal, jedem das seine. Wenn er ein Geschäft damit machen kann -soll er.

ABER: Die Site hat keine entsprechendes Impressum -was für einen Gewerbetreibenden ja wohl Pflicht sein sollte. Das würde mich dann schon mal als erstes "abhalten".
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:
ABER: Die Site hat keine entsprechendes Impressum -was für einen Gewerbetreibenden ja wohl Pflicht sein sollte. Das würde mich dann schon mal als erstes "abhalten".
Achtung: Impressum ist nicht nur für Gewerbetreibende wichtig, sondern in D auch für so ziemlich alle anderen Seiten erforderlich!

In diesem Fall ist es aber eindeutig: Mick könnte problemlos einen Anwalt damit beauftragen, dem eine Abmahnung auf Basis des Wettbewerbsrechts aufzudrücken. Das würde für den Knaben teuer werden.

Übrigens dürfte es sich bei den verwendeten Eminence 15ern um die Kappa-Serie handeln. Habe ich auch in meiner Selbstbaubox verwendet und sind nicht schlecht, wenn auch ganz bestimmt kein High End. Aber da mein Gehäuse damals ohne jegliches Vorwissen gebaut wurde, kann ich da leider nix definitiv zu sagen.
 
Oben