G&L SB-2 USA, Problem beim Zumischen des 2. PUs


kafebass64
kafebass64
Member
Beiträge
11
Ort
DE
Bassix
ß4.164
Seltsam, da arbeitet der geschätzte Kollege Karsten Fernau (@kafebass64), der hat's nun wirklich drauf.
Genau - Und ich hatte den Bass auf meiner Werkbank. Ein SB-2 klingt beim Zusammenmischen aufgrund der entstehenden Auslöschungen tatsächlich irgendwie dünn und körperlos. Da schon viele dieser Bässe durch meine Hände gegangen sind, kann ich sicher sein, dass mit dem besagten Bass alles im normalen Bereich war. Kein Out-Of-Phase, kein Defekt. Als Mod kann ich jedem SB-2 Besitzer nur empfehlen, den Splitcoil parallel zu verdrahten. Dann passen die Pegel der Pickups deutlich besser zusammen, und man kann echte Mischungsverhältnisse einstellen. Dass der Bass vorher mal anders geklungen haben soll, kann nur auf einen externen Parameter zurückzuführen sein. Andere Saiten, anderer Verstärker (Eingangsimpedanz), anderes Setup.
 
Al M. Big
Al M. Big
Well-Known Member
Beiträge
600
Bassix
ß14.035
Ich hatte tatsächlich Saitenmarke und Amp gewechselt. Nachdem ich aber den Tipp erhielt, dass es daran liegen könnte, habe ich wieder die Saitenmarke aufgezogen, die ich in den Anfangsmonaten gespielt hatte und den Bass in meinen alten Amp mitsamt alter Box eingestöpselt. Brachte keine Verbesserung. Und nun? Ich weiß, dass ich in den Anfangsmonaten PU-Mischsounds machen konnte und darüber hinaus gibt es viele SB-2-Reviews im Netz, wo darauf hingewiesen wird, dass der Bass kein Tone-Poti hat, aber man durch das Zumischen oder Wegdrehen des J-Volumes, dieses quasi als “Klangregelung“ nutzen kann. Und so war es bei mir Anfangs ja auch (es gibt da auch einige „Ohrenzeugen“). Und nun soll das nicht so sein Bei allen SB-2? Die ganzen Review-Schreiber erzählen Blödsinn, da PU-Mischsounds nicht möglich sind? Versteh ich nicht!
Übrigens den P möchte ich nicht umverdrahten. Denn so wie er ist, bringt er den Sound, den ich in 90% der Fälle möchte und liebe.
 
Zuletzt bearbeitet:
AchimII
AchimII
Well-Known Member
Beiträge
226
Bassix
ß19.988
Apropos SB-2… hat jemand mal die MFDs gegen „normale“ PUs getauscht? Ich mag das Ding ja, aber die MFDs sind so laut, mir würde ein normaler P vom Output reichen. Den J könnte ich, sofern man da nichts von der Bauform passendes findet, auch einfach stilllegen. Hat da jemand Erfahrung?
 
AchimII
AchimII
Well-Known Member
Beiträge
226
Bassix
ß19.988

Anhänge

  • A890E90D-C0FC-414C-A228-A35C94CDF4D9.jpeg
    A890E90D-C0FC-414C-A228-A35C94CDF4D9.jpeg
    59,8 KB · Aufrufe: 13

Oben Unten