Gallien-Krueger-Amps: Bob's Home


buchi1974
buchi1974
Lichtgestalt
Bassix
ß48.372
Ich vermute das ist eine Schraube mit amerikanischem Zollgewinde UNC Nr. 6 (3,5052 mm).
 

Anhänge

  • Techdat_html_7ab29b81.gif
    Techdat_html_7ab29b81.gif
    10,8 KB · Aufrufe: 6
jaco1972
jaco1972
Member
Bassix
ß27.166
Heinz hat die amtlichen Schrauben die auch passen!
Die sehen mir irgendwie wie ne Mischung aus Blechschraube und Maschinenschraube aus...
 
DerHeinz
DerHeinz
Well-Known Member
Bassix
ß37.462
Heinz hat die amtlichen Schrauben die auch passen!
Die sehen mir irgendwie wie ne Mischung aus Blechschraube und Maschinenschraube aus...
Ich habe meinen 700er gebraucht erstanden… ich nehme aber an, daß das die original Schrauben sind. Frag doch mal in USA direkt nach, vl machen die eben einen Umschlag fertig, hat MXR und auch Gretsch schon mal bei mir gemacht!
H
 
jaco1972
jaco1972
Member
Bassix
ß27.166
Frag doch mal in USA direkt nach, vl machen die eben einen Umschlag fertig, hat MXR und auch Gretsch schon mal bei mir gemacht!
Rückmeldung von Jason, GK support.
Die Schräubchen wären original noch von Gallien Krueger lieferbar.
Versandkosten jedoch 40 USD!!!
Jessus...

Empfehlung an mich: Ich sollte versuchen über T zu bestellen...
 
Zuletzt bearbeitet:
DerHeinz
DerHeinz
Well-Known Member
Bassix
ß37.462
Die Steckdübelgeschichte klingt interessant, doch wo bekomme ich die her...?!
Gummifüße mit beidseitigem Klebeband geht nur kurz.
Ist etwas für Festgeräte. Beim ständigen Auf- und Abbau halten die Dinger nicht lange.
Aus meinem Basswitch sind solche Steckfüße immer rausgerutscht.
Bei Conrad gibt es alle Arten von selbstklebenden Füßen (nix doppelseitiges Klebeband), vielleicht wäre das eine Alternative.

Oder Jason schickt die Schrauben an eine Adresse in USA, und die Person dann weiter?!

h
 

aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Bassix
ß43.606
Wenn man wüsste, was das genau ist
die Steckdübel sind weit verbreitet und es gibt sie mit unterschiedlich breitem Durchmesser und für unterschiedlich dicke Bleche.
Es sind 3 Teile:
1. das Gummifüßchen
2. Steckhülse von oben (Ampinnenseite)
3. Stift von unten (Füßchenseite)
:bier:
20210917_095832.jpg
20210917_095809.jpg
20210917_095746.jpg
20210917_095723.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
jaco1972
jaco1972
Member
Bassix
ß27.166
Oder Jason schickt die Schrauben an eine Adresse in USA, und die Person dann weiter?!
Das wäre eine einfache Idee, ich habe in den Staaten aber diesbezüglich keine Konnecke.
Ne alte Schulfreundin aus den 80ern in CA aber da hatte ich auf die Schnelle auch keine aktuellen Kontaktdaten.

Gerade PM:
Jemand hier auf bassic scheint höchstwahrscheinlich noch etwas für mich zu haben!
 
Omegar
Omegar
classic sabre
Bassix
ß6.286
@jaco1972 Du könntest auch eine metrischen Schraube und eine selbstsichernden Mutter verwenden (oder zwei Muttern und gegeneinander kontern). Der Durchmesser der Schraube muss nur kleiner sein als der Innendurchmesser des US-Gewindes, dann wäre das auch reversibel. Allerdings ist die Montage auch mit viel Fummelei im Verstärker verbunden.
 
Realdeal
Realdeal
Kurpalzbasser
Bassix
ß73.985
Vielleicht hat jemand eine Idee was das sein kann. Mein Gallien Krueger 1001 rb-2 fängt nach längerem Einsatz erst an leicht zu zerren und nach einer Weile wird er dann immer leiser und es kommt nur noch ein leises Furzen aus der Box. Die Box ist einwandfrei und die Bässe habe ich auch schon getauscht, weil ich eingrenzen wollte und sicher sein wollte das es der Amp ist.

Vielleicht hat jemand eine Idee!
 
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Bassix
ß29.218
Vielleicht hat jemand eine Idee was das sein kann. Mein Gallien Krueger 1001 rb-2 fängt nach längerem Einsatz erst an leicht zu zerren und nach einer Weile wird er dann immer leiser und es kommt nur noch ein leises Furzen aus der Box. Die Box ist einwandfrei und die Bässe habe ich auch schon getauscht, weil ich eingrenzen wollte und sicher sein wollte das es der Amp ist.

Vielleicht hat jemand eine Idee!
Hast du den Effekt Weg mal gebrückt?
 
 

Oben Unten