Hardrocker und Schwermetaller bei Bassic

hank amarillo

Active Member
Bassix
ß5.677
Aktuell gibts von Trace genau den ELF, der zwar geil ist, aber für Metal eher untauglich. Wäre mir neu, daß TE derzeit noch mehr Amps am Start hätte.
Von daher: Bugera Veyron! Benutz ich nur live an der 810. Knallt!
Nachtrag:
Meinte natürlich die letzte "große" Serie, also ah 1200-12 und Konsorten, also vor dem ELF. Und genau diese Serie scheint ziemliche Qualitätsprobleme zu haben, sonst könnte ich schwach werden, zumal die immer wieder recht günstig angeboten werden. Den alten Trace-Sound liebe ich.
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß56.079
Achso.
Ich hab übrigens (im TE Thread ja schon mehrfach erwähnt) auch noch einen Series 6 GP 7 Combo mit 2x10". Klassisch, hochwertig, geil. OK, ohne PA für Metal etwas schwach, aber auch das läßt sich mit genug Membranfläche und entsprechendem Wirkungsgrad ausgleichen.
In der Metal Band spiel ich trotzdem im Proberaum mein Laney Stack und live die 810 am Veyron. Wobei ich wie oben geschrieben am Überlegen bin, mir für live den Infinium zu holen.
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß53.183
Nachtrag:
Meinte natürlich die letzte "große" Serie, also ah 1200-12 und Konsorten, also vor dem ELF. Und genau diese Serie scheint ziemliche Qualitätsprobleme zu haben, sonst könnte ich schwach werden, zumal die immer wieder recht günstig angeboten werden. Den alten Trace-Sound liebe ich.
Den alten Trace Elliot AH 500 mit 4x10"er und 1x15"er kannst du dann auch gegen den Mesa testen.
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß33.979
Mal was in eigener Sache !

 

yhawks

Member
Bassix
ß3.283
Moin ! Gestern ham M.O.D. in Hamburg gespielt und es war sehr geil!!! Vorband De Traktor , nicht besser aber anders. Nee im Ernst die sind ja der Hammer! Bin sofort Fan geworden.
Sound war ebenfalls hervorragend, danke Hafenklang!
Meine Frage hier in die Expertenrunde ist aber nach dem Hersteller von dem Bass von Ron Moschetti.
Kennt den hier jemand? Ich hab mich bei der Suche danach im internetz fast verlaufen...
Der Dünnsaiter von M.O.D. hatte vom selben Hersteller ne grüne V , Ron hat einen Jaguar mir einem P-Pickup gespielt.
Danke schon ma.
Alex
 

hank amarillo

Active Member
Bassix
ß5.677
Moin ! Gestern ham M.O.D. in Hamburg gespielt und es war sehr geil!!! Vorband De Traktor , nicht besser aber anders. Nee im Ernst die sind ja der Hammer! Bin sofort Fan geworden.
Sound war ebenfalls hervorragend, danke Hafenklang!
Meine Frage hier in die Expertenrunde ist aber nach dem Hersteller von dem Bass von Ron Moschetti.
Kennt den hier jemand? Ich hab mich bei der Suche danach im internetz fast verlaufen...
Der Dünnsaiter von M.O.D. hatte vom selben Hersteller ne grüne V , Ron hat einen Jaguar mir einem P-Pickup gespielt.
Danke schon ma.
Alex
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten