HH electronic V-S Bassamp


Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Wie schon geschrieben tät`s mich schon für den Proberaum reizen. V.a. hatte ich mich verguckt. Kost ja nur 120 € VB.
Aber ich hab ne Mesa Diesel und stelle da jetzt noch meine einzelne Dynacord Corus Line drauf. Ich hoffe ich kann dann mit der Gesamtlautstärke etwas runter und höre mich mit der 3-Wege Dyna auch etwas ausgewogener im Raum.
Sieht halt nur echt doof aus die beiden Boxen aufeinander. Die Zeck wär schon schicker.....
Na also. Kauf sie halt... du willst es doch auch.
 
Tornadone
Tornadone
Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß78.621
Hast im Grunde recht. Ich hab ihn mal angeschrieben. :D
Vor allem ist überlegen bei dem Preis ja echt total dämlich. Und red ich Depp auch noch dauernd von der Dynacord die ich ja eigentlich nicht brauche. Dann verklopp ich die halt für`s selbe Geld. :-)
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Na siehste. Geht doch. Und Chorus Line hört sich nach dem blöden Musical an. :bier:
 
heliumguy
heliumguy
Active Member
Bassix
ß5.867
yeah! cooler amp!
habe HH immer gemocht. war damals schwer angesagt. ursprünglich made in england, leider nach china verkauft und dann als billigstmarke verendet.

EV-speaker passen gut zu dem teil. villeicht findest du irgendwo eine alte zeckbox, die waren oft mit EV
s bestückt. speakergrösse ist wohl eine geschmackssache.

viel spass mit dem teil
 
Kong
Kong
R.I.P., Mikki
Ich werd immer ganz nostalgisch, wenn ich so alte HH-Amps und -Boxen sehe....
Die 100 Watt @ 4 Ohm waren für 500-Personen - Hallen ausreichend, und auch der Sound war damals "amtlich". An 8 Ohm standen 80 Watt an, wenn ich mich richtig erinnere.

Die beiden Bands, die sich einen Proberaum teilten, sich als "Lokalmathadore" und unsere Kapelle damals als ihre direkte Konkurrenz sahen, spielten 2 212" Ketarrenkombos und einen Bassamp (Bassmachine), an diesen Sound werde ich mich immer erinnern.

Auch daran, dass diese zwei Bands der Grund waren, warum sich meine beiden Guitarreros sofort erst je einen Marshall - Turm anschafften, als das Geld zusammengespart war, dann den zweiten. Und ich die TS 215 mit EV 15L drin, samt dem GK 400RB. Erst das eine, dann das zweite Türmchen.... :D bass-guitar

Ja, ja, der alte Kong, damals schon immer "think big"... :opa: :hat:
 
chappie98
chappie98
Well-Known Member
Bassix
ß16.472
Ich werd immer ganz nostalgisch, wenn ich so alte HH-Amps und -Boxen sehe....

das hören... hören ;-)

manchmal häng ich den alten HH-VS an meine modernen Eden 12er. Es bedarf nicht mal des alten Kramer-Basses - der einmalige Sound kommt vom Amp.
Das müsste man doch in ein Effekt-Gerät packen können?
 

haebbe58
haebbe58
Schwabassist
Bassix
ß96.016
okay, aber der Sound geht schon in die Richtung. Erinnerte mich auch immer an Acoustic 360er, die gingen auch so in die Richtung. So ein wuchtiger, leicht rauchiger Sound war deren Stärke ... und die Amps von Montarbo (wer kennt die noch?) klangen auch so ähnlich ...

.... eine ganz leichte, kaum wahrnehmbare Zerre fast nur in den Tiefmitten, Amps waren am besten immer so eingestellt dass die Endstufe kurz vor volle Pulle ist und gerade nicht überfahren wird...
 
Tornadone
Tornadone
Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß78.621
Ja genau. Sowas fehlt hier noch seit dem Acoustic Abgang. Wohnt denn keiner in der Nähe von diesem Shpocker und will ein Weihnachtspäckchen schnüren?
 
haebbe58
haebbe58
Schwabassist
Bassix
ß96.016
Man müsste mal ganz genau analysieren, was genau diesen speziellen Sound ausmachte .... die Endstufen spielten jedenfalls auch eine Rolle...

Wie designen ...?

Evtl. eine diskret (evtl. auch teilweise mit FET) aufgebaute Vorstufe mit ordentlich Dampf, also hoch aussteuerbar durch eine etwas höhere Stromversorgung als die üblichen + 15 Volt mit ordentlich Boost unten rum bei ca. 60 - 80 Hz, aber einem steilflankigen Low Cut bei 40 Hz. Höhen nicht so sehr, nur für etwas Glanz bei > 4 kHz und dafür aber mindestens 2 Mittenregler, bei 600 und bei 1500 Hz z.B., damit man z.B. Jaco sein Sound genau so hinbringt wie auch z.B. Chris Squier seinen.

Das Ganze dann fett hochverstärkt in eine satte MosFet Endstufe mit nicht mehr als 150 bis 200 echten Watt, damit die auch schön gekitzelt werden kann.

Das wäre doch etwas Feines!
 
haebbe58
haebbe58
Schwabassist
Bassix
ß96.016
Hör auf, sonst komm ich noch ins Träumen...
:stolz: :love:
Hast recht! Ich höre ja schon auf .... :patpat:

Und den Weihnachtsmann gibt es ja doch nicht ....

Falls doch und er hier zufällig mitliest ....:

:hail: Bitte lieber Weihnachtsmann, schick uns einen, der so eine Schaltung designen tut
... ich würde mich sogar dazu herablassen und sie dann selber löten ... :confused:
 
Tornadone
Tornadone
Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß78.621
Aber der Amp tät mir scho langen...
Ich komm einfach nicht in dieses sch...... Shpocker, shpuck.....
 
bassilisk
bassilisk
Robust, verträgt auch Halbschatten
Bassix
ß2.062
Wenn ihr noch lange so weiter macht, muss ich die Bassmaschine wieder in den Proberaum schleppen. Dabei hatte ich doch gerade glücklich down-gesized! :(!:bang:
 

Similar threads

 

Oben Unten